1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-RT-Tablet: Microsofts…

Zu spät, zu wenig, zu langsam

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu spät, zu wenig, zu langsam

    Autor: Endwickler 13.12.12 - 15:44

    Für den großen Releaseknall hätte es sofort überall mit großem Tamtam verfügbar sein müssen. Dieses tröpfeln auf den Weltmarkt hält einen eher vom Kauf ab.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Zu spät, zu wenig, zu langsam

    Autor: iu3h45iuh456 13.12.12 - 22:34

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für den großen Releaseknall hätte es sofort überall mit großem Tamtam
    > verfügbar sein müssen. Dieses tröpfeln auf den Weltmarkt hält einen eher
    > vom Kauf ab.

    Das alleine ist es nicht mal. Microsoft muss sich in Geduld üben und experimentieren, wie sie einige Surface Tablets und Windows Phones an den Mann kriegen. Während dessen kann Google von der Nexus Reihe bei seien Hardware-Partner garnicht so viel produzieren lassen, wie sie verkaufen könnten. Apple gehts ähnlich.

    Microsoft tut sich schwer, die neuen Felder zu erobern, auf denen sie so gerne wären. Da läuft der Markt gerade schwer an denen vorbei.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Dreamfall Chapters Book One Neue Episode von The Longest Journey
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

  1. Smartphone: LGs 5-Zoll-Display hat einen 0,7 mm dünnen Rand
    Smartphone
    LGs 5-Zoll-Display hat einen 0,7 mm dünnen Rand

    Dünner als eine Kreditkarte: Die seitliche Einfassung von LGs neuem 1.080p-Panel misst nur 0,7 mm. Das 5,3-Zoll-Display wird verklebt und soll mit verbesserter In-Cell-Touch-Technik arbeiten.

  2. Staatsanwaltschaft Dresden: Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber
    Staatsanwaltschaft Dresden
    Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber

    Die Staatsanwaltschaft Dresden soll die beiden mutmaßlichen Betreiber von Kinox.to und Movie4k jetzt mit einer öffentlichen Fahndung aufspüren. Dies ist nur in schwerwiegenden Fällen üblich.

  3. Sicherheit: Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen
    Sicherheit
    Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen

    Nach einem Zeitungsbericht werden auf deutschen Flughäfen nun doch Körperscanner eingesetzt. Sie zeigen allerdings nur stilisierte Umrisse der Personen an. Die Benutzung ist freiwillig. Doch wer nicht damit kontrolliert werden will, wird körperlich untersucht.


  1. 17:07

  2. 16:58

  3. 15:35

  4. 15:03

  5. 14:56

  6. 14:31

  7. 13:25

  8. 13:15