1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-RT-Tablet: Surface…

Best Buy? Staples?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Best Buy? Staples?

    Autor: stuempel 04.01.13 - 21:49

    Wieso sollten in deren Filialen auch Leute nach dem Surface fragen, wenn man überall hört, dass das Gerät nur in Microsoft-Stores erhältlich ist? wtf?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Best Buy? Staples?

    Autor: kn3rd 04.01.13 - 21:53

    in den USA gibt es sie auch in Ladenketten wie z.B. Staples zu kaufen. Aber laut dem Artikel fangen die dort eher Staub als Käufer :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.01.13 21:53 durch kn3rd.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Best Buy? Staples?

    Autor: PatrickFoster 04.01.13 - 22:00

    und vor allem gibt es das Surface dort ja schon seit EEEEEWIGKEITENNNNN :D

    diese News ist mal wieder hauptsache um negativ berichten zu können um hits zu generieren... Es gibt keine offiziellen zahlen, nur irgend n toller Analysist hat mal wieder seine zahlen raus gehauen und die werden wieder schlagzeilenmäßig verarbeitet.

    außerdem sind 700.000 Stück für 2 Monate und reinem Vertrieb über die MS Stores doch auch nicht nichts....

    Samsungs Tablets bekommt man z.b. genau so wie die iPads eigentlich überall und nichtmal Samsung kommt auf ordentliche Verkaufszahlen. Ich erinnere mich noch an einen Bericht das Samsung in 2 Jahren nur 1,4 Mio Galaxy Tabs verkaut hat zwischen 07/2010 - 07/2012...............

    also hat MS bei deutlich schlechterer verfügbarkeit in 2 Monaten sogar schon die Hälfte...

    Aber klar ist auch, das Apple natürlich mit ihren Stückzahlen in ner anderen Liga spielen.

    Ich frage mich nur, wie wären die Zahlen wenn MS auch 300 Stores auf der Welt hat + man die geräte bei Media Markt, Saturn, Euronics und den internationalen pendats kaufen könnte.... das wäre viel interessanter.... :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Best Buy? Staples?

    Autor: kn3rd 04.01.13 - 22:03

    Du meinst wenn es so wäre wie in den USA, wo man die Geräte fast überall kaufen kann? Wahrscheinlich wäre es dann auch im Rest der Welt nicht anders und die Kunden wollen den Kachelblödsinn mit dem zusammengeklatschten Desktop einfach nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Best Buy? Staples?

    Autor: stuempel 04.01.13 - 22:10

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > in den USA gibt es sie auch in Ladenketten wie z.B. Staples zu kaufen.

    Dann stimmt aber der letzte Satz im Artikel nicht: "Grund sei, dass das Surface nur online und in einigen Microsoft Stores in den USA angeboten werde".

    Wie auch immer. Wenn mein TouchPad mal die Grätsche macht, wird es nach aktuellem Stand des Tablet-Markts wohl definitiv ein Windows RT-Gerät. Ich möchte ungern auf Betriebssystem-Updates verzichten - und wenn das gewohnte Desktop Look & Feel dabei ist - umso besser. Die einzigen beiden Apps, die ich bei webOS vermisse, sind Napster und die Ticket-App vom Nahverkehrsverbund. Statt Napster gibt's Xbox Music inklusive und letztere App ist an Bord.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Best Buy? Staples?

    Autor: PatrickFoster 04.01.13 - 22:36

    Bei Staples gibt es das Surface erst seit kurz vor weihnachten... darum finde ich es ja auch genial in der Nachweihnachtszeit wo keine sau was einkauft und im Januar, wo auch keiner das große geld hat, die verkäufer nach 2 wochen zu befragen wie sich die Surface RT verkaufen :D

    solche fragen sollte normal ein seriöser artikel stellen und nicht einfach eine meinung eines analysten wieder geben ohne diese zu hinterfragen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Best Buy? Staples?

    Autor: kn3rd 04.01.13 - 22:37

    Die meisten Geschenke werden erst kurz vor Weihnachten gekauft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

  1. Licht: Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt
    Licht
    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

    GPS ist in Innenräumen unbrauchbar - doch wie kann dort trotzdem ein Navigationssystem funktionieren? Mit Licht, so die Antwort von Philips. Die Technik, die nun in einem Supermarkt eingebaut wurde, funktioniert mit gepulstem Licht aus LEDs, das die Smartphonekamera wie Morsecode lesen kann.

  2. Handmade: Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor
    Handmade
    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

    Selbst geschneiderte Kleider oder selbst gemachtes Kinderspielzeug: Nutzer werden solche Produkte künftig über Amazons Angebot Handmade vertreiben können. Der Onlinehändler sucht Anbieter auch bei der Konkurrenz.

  3. BND-Skandal: EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy
    BND-Skandal
    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

    Hat der US-Geheimdienst NSA die EU-Kommission ausspioniert? EU-Digitalkommissar Günther Oettinger verlangt darüber Auskunft von der Bundesregierung. Die Kommission ergreift schon einmal Vorsichtsmaßnahmen.


  1. 14:05

  2. 12:45

  3. 10:53

  4. 09:00

  5. 15:05

  6. 14:35

  7. 14:14

  8. 13:52