1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-RT-Tablet: Surface…

Gründe dafür..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gründe dafür..

    Autor sasquash 04.01.13 - 19:59

    Sämtliche Medien haben darauf aufmerksam gemacht, dass bei dem Gerät kein "vollwertiges" Windows dabei ist..

    So meine Prognose und auch der Grund, wieso ich es nicht in der Version kaufen würde ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gründe dafür..

    Autor Gordon Setter 04.01.13 - 20:48

    Hatte das Vergnügen, ein Surface 2 Wochen intensiv zu testen. Es ist einfach dieser Zwiespalt zwischen "fühlt sich an wie ein richtiges Windows" (aber eben NUR durch das installierte Ofice 2013, leider ohne Outlook) und Kachelspass mit gähnend leerem (oder zumindest kaum sinnvoll bestücktem) App-Store.

    EIn Windows-Tablet ohne Windows UND ohne brauchbare Apps (dafür so Blüten wie eine Kindle-App, nicht nicht mal externe Dokumente oder ebooks vom USB-Stick oder internem Speicher liest und ähnliche Glanzleistungen)

    Das Problem ist in der Tat nicht das Tablet (obwohl es schön wäre, wenn dessen Gewicht der Leistung angepasst wäre und nicht nach 1 Stunde im Flugzeug das Handgelenk abbricht), sondern Windows RT, was m.E. nach schlichtweg eine Totgeburt ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deutsche Telekom: 300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
Deutsche Telekom
300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
  1. Deutsche Telekom Umstellung auf VoIP oder Kündigung
  2. Entlassungen Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark
  3. Mobile Encryption App angeschaut Telekom verschlüsselt Telefonie

Nicholas Carr: Automatisierung macht uns das Leben schwer
Nicholas Carr
Automatisierung macht uns das Leben schwer
  1. HP Proliant m400 Moonshot-Microserver mit 64-Bit-ARM-Prozessoren
  2. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt
  3. Computerchip IBM stellt künstliches Gehirn vor

Bash-Lücke: Die Hintergründe zu Shellshock
Bash-Lücke
Die Hintergründe zu Shellshock
  1. OS X Apple liefert Patch für Shellshock
  2. Shellshock Immer mehr Lücken in Bash
  3. Linux-Shell Bash-Sicherheitslücke ermöglicht Codeausführung auf Servern

  1. Arducorder Mini: Open-Source-Tricorder sammelt Umweltdaten
    Arducorder Mini
    Open-Source-Tricorder sammelt Umweltdaten

    Der Arducorder Mini ist ein Messgerät, mit dem die Umwelt erkundet wird. Er passt in die Hosentasche und erfasst in Echtzeit die unterschiedlichsten Daten - von Temperatur und Luftfeuchtigkeit bis hin zu Röntgenstrahlung.

  2. Goethe, Schiller, Lara Croft: Videospiele gehören in den Schulunterricht
    Goethe, Schiller, Lara Croft
    Videospiele gehören in den Schulunterricht

    Videospiele können mehr als die Hand-Augen-Koordination verbessern: Sie können bilden, aber auch verstören. Doch nur wenige Lehrer wagen sich im Unterricht an das Thema heran. Sie fühlen sich nicht kompetent - dabei sitzen ihre Klassen voller Experten.

  3. Bundesnetzagentur: "Wir können Routerzwang gar nicht abschaffen"
    Bundesnetzagentur
    "Wir können Routerzwang gar nicht abschaffen"

    Seit der stark kritisierte neue Entwurf zur Transparenzverordnung ungewollt öffentlich wurde, hat sich die Bundesnetzagentur nicht mehr zum Thema Routerzwang geäußert. Jetzt bricht die Behörde ihr Schweigen, und meint gar nichts dafür zu können.


  1. 12:03

  2. 12:01

  3. 11:32

  4. 11:24

  5. 10:23

  6. 10:06

  7. 09:58

  8. 09:40