1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-RT-Tablet: Surface…

Surface ist einfach zu teuer.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Surface ist einfach zu teuer.

    Autor Madricks 05.01.13 - 06:57

    Microsoft bietet das Surface total überteuert an.
    Wenn ich mir überlege, dass man für die Pro-Version 899-999 hinblättern soll, frage ich mich, in was für einer Traumwelt Microsoft lebt.
    Für 1000 Euro bekomme ich ein super Notebook, was wesentlich mehr leistungsfähig ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Surface ist einfach zu teuer.

    Autor Casandro 05.01.13 - 08:14

    Für 500 Euro kriegst Du ein Super Notebook bei dem Du den Bildschirm umdrehen kannst um es sogar noch als Tablet zu benutzen. Und da kannst Du dann sogar jedes beliebige Betriebssystem installieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Surface ist einfach zu teuer.

    Autor Pablo 05.01.13 - 11:15

    Ich glaube ein SurfacePro für den Preis eines SurfaceRT wäre gut weggegangen. So ist die Chance jetzt aber vorbei. Wer nimmt Wetten an, dass Balmer 2013 von seinem Posten fliegt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Surface ist einfach zu teuer.

    Autor TTX 05.01.13 - 11:19

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für 500 Euro kriegst Du ein Super Notebook bei dem Du den Bildschirm
    > umdrehen kannst um es sogar noch als Tablet zu benutzen. Und da kannst Du
    > dann sogar jedes beliebige Betriebssystem installieren.

    Link?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Surface ist einfach zu teuer.

    Autor sticks_el 05.01.13 - 16:04

    Da stimme ich voll zu. Das Ding ist einfach viel zu teuer. - Gerade da Microsoft ganz neu in dem Bereich ist (Stichwort: App-Angebot und Benutzerzahl) hätte Microsoft hier mit einem super Preis punkten müssen, so dass das Fazit wäre: Günstigster Eisntieg in die Tablet Welt ist weder Android noch IOS, sondern Microsofts Windows RT. - Ganz zu beginn hieß es gerüchteweise ja auch mal, dass Microsoft sein Surface Tablett noch unter Herstellungspreis anbieten wird um einen Fuß auf den Markt zu kriegen... - Als dort über Preise von ca. 200 geredet wurde, stand für mich fest das ich mir neben meinem IPAD (beruflich gestellt) und meinem Nexus-Tablett (privat) auch noch ein Surface-Tablett kaufen werden, um dem ganzen ne Chance zu geben. - Aber bei den Preisen: Never ever.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Die Paten des Internets: Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
Die Paten des Internets
Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
  1. Samwer United Internet kauft großen Anteil von Rocket Internet
  2. Oliver Samwer "Sehr viele Unternehmen haben wir zu früh verkauft"
  3. Verivox Tarifvergleichsplattform Toptarif von Konkurrenten gekauft

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

  1. Shuttle DSA2LS: Minirechner auf Android-Basis mit RS-232-Schnittstelle
    Shuttle DSA2LS
    Minirechner auf Android-Basis mit RS-232-Schnittstelle

    Shuttle bietet einen kleinen, robusten und lüfterlosen Rechner mit Android 4.2.2 an. Der DSA2LS hat viele Schnittstellen und kann per Wake-on-LAN auch aus der Ferne aufgeweckt werden.

  2. Nur Jailbreak betroffen: Schadsoftware infiziert 75.000 iPhones
    Nur Jailbreak betroffen
    Schadsoftware infiziert 75.000 iPhones

    Sophos hat eine Adthief genannte Schadsoftware für das Betriebssystem iOS beobachtet. 75.000 Geräte seien betroffen. Die Gefahr existiert für die meisten iPhone-Nutzer nicht. Allerdings stiehlt die Schadsoftware erfolgreich Werbeeinnahmen von App-Entwicklern.

  3. Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
    Test Star Wars Commander
    Die dunkle Seite der Monetarisierung

    Es gibt ein neues Strategie- und Aufbauspiel im Szenario von Star Wars: In Commander kämpfen Sternenkrieger auf Seiten der Allianz oder der Rebellen mit Berühmtheiten wie Han Solo und Prinzessin Leia. Das Bezahlsystem dürfte aber auch den Zorn sonst in sich ruhender Jedi-Ritter wecken.


  1. 16:30

  2. 14:41

  3. 13:23

  4. 13:18

  5. 12:24

  6. 12:08

  7. 23:16

  8. 16:02