Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wireless Power: A4WP zeigt…

Positionierung bei Qi auch relativ egal

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Positionierung bei Qi auch relativ egal

    Autor: ggggggggggg 10.01.13 - 10:12

    Hängt wahrscheinlich auch vom Ladegerät ab, aber bei meinem Philips Qi Ladegerät (http://www.philips.de/c/zubeh%C3%B6r-f%C3%BCr-mobiltelefone/dlp7210b_10/prd/)
    ist es relativ egal wie ich mein Handy drauflege. Meistens lass ich es fast schon drauf fallen.
    Mehrere Geräte ist natürlich nett.
    Übrigens stattet Toyota bereits 2013 Fahrzeuge serienmäßig mit Qi aus.
    Desweiteren fangen bereits Smartphonehersteller (LG/Google, HTC, Nokia) an Geräte damit auszustatten.
    Hier fängt also imo schon etwas an sich durchzusetzen.

  2. Re: Positionierung bei Qi auch relativ egal

    Autor: Mace 10.01.13 - 10:40

    Also ich lade mein Lumia 920 auch auf einem nach dem Qi-Standard funktionierenden Ladegerät (Nokia DT-900) und da ist es ebenfalls egal, wie das Handy draufliegt. Das Laden funktioniert so optimal und ich sehe im Moment kein großes Verbesserungspotential.

    Einzig die Ladezeiten könnte man beschleunigen, wobei die auch nicht sonderlich hoch sind. Aber verbesserungswürdig.

  3. Re: Toyota

    Autor: Kwyjibo 16.01.13 - 00:13

    Ich hoffe dieses Feature wird nicht serienmäßig sondern bleibt optional oder die Ladeflächen im auto lassen sich zumindest abschalten, weil wenn man viel Zeit im Auto verbringt bin ich mir nicht sicher, ob dieses doch recht starke EM-Feld gesundheitlich unbedenklich ist...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. über Ratbacher GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. LG 4K-Fernseher u. Serien-Box-Sets reduziert u. Nintendo 2DS inkl. YO-KAI WATCH für...
  2. (heute: Bang & Olufsen BeoPlay A1 für 179,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. PSX 2016: Sony hat The Last of Us 2 angekündigt
    PSX 2016
    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

    Die Hauptfiguren Ellie und Joel aus dem ersten The Last of Us treten auch in der Fortsetzung auf. Neben dem zweiten Teil des Actionspiels hat Sony außerdem ein frisches Abenteuer in der Welt von Uncharted sowie eine Reihe weiterer Neuheiten angekündigt.

  2. Raspberry Pi: Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert
    Raspberry Pi
    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

    Mit einem Raspbian-Update soll der Raspberry Pi besser gegen Missbrauch geschützt werden. SSH ist standardmäßig nicht mehr aktiv.

  3. UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs
    UHD-Blu-ray
    PowerDVD spielt 4K-Discs

    4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01