1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wireless Power: A4WP zeigt…

Wie auch???

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie auch???

    Autor: Mic-Re 10.01.13 - 18:30

    Ich finde den Anfang des Artikels etwas merkwürdig. Der Satz -
    "Das drahtlose Laden mobiler Geräte hat sich bislang nicht durchgesetzt." - etwas eigenartig an dieser Stelle!?

    Frage: Wie denn auch?

    Gibt es denn drahtlose Lademechanismen für elektronische, accubetriebene Alltagsgeräte bereits zu erwerben, für die ich mich als Consumer entscheiden KÖNNTE?



    Ich finde die vorgestellte Technik hervorragend! Es wird endlich Zeit!
    Eines für Alle!

    Endlich Schluss und weg mit den tausenden Ladekabeln, LadeTrafos, unterschiedlichen Steckersystemen!

    Ökologisch sowieso sehr viel sinnvoller und verträglicher! ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wie auch???

    Autor: ji (Golem.de) 10.01.13 - 18:44

    Mic-Re schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde den Anfang des Artikels etwas merkwürdig. Der Satz -
    > "Das drahtlose Laden mobiler Geräte hat sich bislang nicht durchgesetzt." -
    > etwas eigenartig an dieser Stelle!?
    > Frage: Wie denn auch?
    > Gibt es denn drahtlose Lademechanismen für elektronische, accubetriebene
    > Alltagsgeräte bereits zu erwerben, für die ich mich als Consumer
    > entscheiden KÖNNTE?

    Wenige. Aber genau ist es ja. Kaum ein Hersteller integriert das in seine Geräte. Aber ich vermute mal, Samsung wird bald ein Smartphone mit A4WP auf den Markt bringen.

    Jens Ihlenfeld
    (Golem,de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wie auch???

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.01.13 - 08:28

    Mic-Re schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Gibt es denn drahtlose Lademechanismen für elektronische, accubetriebene
    > Alltagsgeräte bereits zu erwerben, für die ich mich als Consumer
    > entscheiden KÖNNTE?

    Prinzipiell schon, Qi kommt langsam ins Rollen. Als Beispiel fällt mir spontan das Lumia 920 ein, zu dem es auch Drahtlosladestationen und -kissen gibt. Würde mich auch wundern, wenn das das einzige ist.

    Ich freue mich auch über diese Entwicklung. Nicht mal, weil ich zu faul wäre, ein Kabel anzustecken, sondern weil diese ollen USB-Buchsen immer mit das erste waren, was an Smartphones kaputt geht / ausleiert und weil hier endlich mal von Anfang an auf Einheitlichkeit geachtet wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wie auch???

    Autor: Kwyjibo 16.01.13 - 00:04

    Mic-Re schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ökologisch sowieso sehr viel sinnvoller und verträglicher! ;)

    Sorry, das ist falsch: der Wirkungsgrad beim drahtlosen laden ist erheblich niedriger und die Pads verbrauchen wohl auch Standby (daher wenn gerade nichts geladen wird) wohl deutlich mehr Strom als gute herkömmliche Ladegeräte, Natürlich kann mans ausstecken, wenn mans gerade nicht benutzt, aber das tun die meisten auch bei herkömmlichen Ladegeräten nicht. Wenn das ganze dann noch in Möbel integriert wird, die eventuell direkt an der Wand stehen un d wo man dann zum Stecker garnichtmehr dazukommt, ist davon auszugehen, dass das Ladepad in diesem Fall 24/7 angesteckt bleibt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

  1. Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook
    Big Brother Awards
    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    In Österreich wurden die Gewinner der Big Brother Awards bekanntgegeben: Nelli Kroes und Siim Kallas von der EU Kommission erhalten ihn für Ecall in Autos, Facebook für seine psychologischen Experimente mit Nutzern.

  2. iFixit: Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt
    iFixit
    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

    Die Bastler von iFixit haben das iPad Mini 3 von Apple auseinander genommen. Die Befestigung des neuen Fingerabdrucksensor ist ungewöhnlich und dürfte beim Reparieren Schwierigkeiten verursachen.

  3. Illegales Streaming: Razzien gegen Betreiber von Kinox.to
    Illegales Streaming
    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

    Ermittler haben sechs Wohn- und Geschäftsräume in vier deutschen Bundesländern durchsucht, um Kinox.to stillzulegen. Doch die beiden Hauptbeschuldigten sind entkommen, gegen sie wird jetzt europaweit gefahndet. Die Plattform ist online geblieben.


  1. 21:30

  2. 20:43

  3. 19:59

  4. 15:19

  5. 13:47

  6. 13:08

  7. 12:11

  8. 01:52