Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xperia Tablet Z ausprobiert…

"nicht wasserdicht"?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "nicht wasserdicht"?

    Autor: ichbinsmalwieder 25.02.13 - 12:30

    IP57 = "Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen".

    Dass man das Tablet nicht mit zum Tauchen nehmen sollte, dürfte auch klar sein, aber "wasserdicht" würde ich das schon nennen.

  2. Re: "nicht wasserdicht"?

    Autor: Spyral 25.02.13 - 12:35

    Wasserdicht ist es eben nur wenn es wirklich dicht ist, auch wenn man es länger unterwasser hält. Dies ist zum Schutz des Herstellers, damit die leute nciht ankommen und sagen sie hätten gesagt es sei wasserdicht.

  3. Re: "nicht wasserdicht"?

    Autor: elgooG 25.02.13 - 12:37

    Spyral schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wasserdicht ist es eben nur wenn es wirklich dicht ist, auch wenn man es
    > länger unterwasser hält. Dies ist zum Schutz des Herstellers, damit die
    > leute nciht ankommen und sagen sie hätten gesagt es sei wasserdicht.

    Die Phone-Version hat die selbe Zertifizierung und hält schon mal 30 Minuten im Wasser aus. Es würde mich wundern, wenn es hier anders wäre.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  4. Re: "nicht wasserdicht"?

    Autor: non_sense 25.02.13 - 12:56

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Phone-Version hat die selbe Zertifizierung und hält schon mal 30
    > Minuten im Wasser aus. Es würde mich wundern, wenn es hier anders wäre.

    Sonst wäre es nicht IP57 zertifiziert ;)
    Eine IP57-Zertifizierung bekommt man nur bei einer Wasserdichtkeit für 30 Minuten in 1m tiefen Wasser.

  5. Re: "nicht wasserdicht"?

    Autor: red creep 25.02.13 - 15:26

    Zu oft sollte das einem aber besser nicht passieren, oder?

  6. Re: "nicht wasserdicht"?

    Autor: JensM 25.02.13 - 16:02

    red creep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu oft sollte das einem aber besser nicht passieren, oder?

    Und wenn doch, wieviele Minuten Trockenpause sollten zwischen jeder 30Minütigen Badewannen-Session liegen?

  7. Re: "nicht wasserdicht"?

    Autor: Xstream 25.02.13 - 19:34

    sony verwendet da wohl so eine nano beschichtung um das gerät unempfindlich gegen wasser zu machen ohne das eindringen von wasser zu verhindern

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. xplace GmbH, Köln
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  4. OSRAM GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. (täglich neue Deals)
  3. 126.99$/115,01€ mit Gutscheincode: Leecocde


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  2. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor
  3. Smarte Lautsprecher Die Stimme ist das Interface der Zukunft

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Brandgefahr: Akku mit eingebautem Feuerlöscher
    Brandgefahr
    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

    Nie wieder brennende Akkus: Eine Entwicklung von US-Forschern soll verhindern, dass Akkus Feuer fangen. Die Energiespeicher bekommen eine Löscheinrichtung.

  2. Javascript und Node.js: NPM ist weltweit größtes Paketarchiv
    Javascript und Node.js
    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

    Programmiersprachen und größere Community-Projekte pflegen oft ihre eigenen Pakete für Erweiterungen. Das für Node.js und Javascript genutzte NPM-Archiv ist das mit Abstand derzeit größte dieser Art. Diese Paketvielfalt hat aber nicht nur Vorteile.

  3. Verdacht der Bestechung: Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef
    Verdacht der Bestechung
    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

    Im Zuge der Ermittlungen gegen die südkoreanische Präsidentin Park Geun-hye hat die Staatsanwaltschaft Samsungs De-facto-Chef Lee Jae-yong im Visier: Für den Enkel des Samsung-Gründers wurde ein Haftbefehl beantragt, er steht unter Korruptionsverdacht.


  1. 14:17

  2. 13:21

  3. 12:30

  4. 12:08

  5. 12:01

  6. 11:58

  7. 11:48

  8. 11:47