1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube: Google blockiert…

Lösung: User Agent abstellen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lösung: User Agent abstellen

    Autor Benutzer0000 16.08.13 - 16:10

    Wenn Microsoft einfach abschaltet dass der Useragent von der App gesendet wird kann Google sie nichtmehr blocken, weil es nicht weiss ob es jetzt eine diese App ist oder sonstwas.
    Sollte Google dann alle mit blankem UA blocken, dann einfach den UA von Chrome oder so einstellen, fertig.

    Der Useragent ist sowieso im Normalfall nur eine unnöte Petze, die dem Nutzer nichts bringt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Lösung: User Agent abstellen

    Autor Tapsi 16.08.13 - 16:13

    Gab es da nicht irgendein Agreement, dass man so etwas nicht macht ? ( neugierig nachfrag )

    while not sleep
    sheep++

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Lösung: User Agent abstellen

    Autor Benutzer0000 16.08.13 - 16:17

    Ich weiss nicht welche (sinnlosen, weil sowieso nicht durchsetzbaren) Abkommen Microsoft mit Google hat. Aber alles, was nur dann funktioniert, wenn der andere guten Willens ist, halte ich für falsch.

    Mit meiner Lösung ist es irrelevant ob Google guten Willens ist ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Lösung: User Agent abstellen

    Autor Tapsi 16.08.13 - 16:21

    Das stimmt. :D

    while not sleep
    sheep++

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Lösung: User Agent abstellen

    Autor Ben23 16.08.13 - 18:52

    Google hat den Api Key von Microsoft gelöscht soweit ich weiß.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Lösung: User Agent abstellen

    Autor GodsBoss 16.08.13 - 18:54

    Wieso User Agent? Es geht nicht um den Browser, der Windows Phone beigefügt ist. Hier funktioniert YouTube wie gehabt. Es geht um eine App, die zusätzlichen Komfort bietet bzw. bieten soll. Die App ruft ja nicht die Webseite auf, sondern kommuniziert mit einer API, dafür braucht sie aber einen gültigen Key. Der, der für die Windows-Phone-App genutzt wurde, wurde von Google geblockt.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Lösung: User Agent abstellen

    Autor Benutzer0000 17.08.13 - 21:33

    Zuvor haben sie es aber mit einer App die ohne die API auskommt gemacht.
    Bis sich Google beschwert hat, dass nur der Zugriff über die API erlaubt sei.

    Warum MS da nicht einfach in sinne von "beschwert euch nur, uns egal, könnt uns eh nicht stoppen" gehandelt hat ist mir unverständlich.

    Die vorherige Version hatte einige Vorteile:
    - keine Werbung (die wenigsten haben ein gerootetes Telefon mit Webeblocker)
    - Videos konnten gedownloaded werden
    - man konnte Videos schauen, die für mobile Geräte gesperrt waren (ebenfalls eine Sache, die nur mittels Useragent realisierbar ist, denn ohne den weiss YT nicht ob Mobilgerät oder Standgerät)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Lösung: User Agent abstellen

    Autor Tapsi 17.08.13 - 22:54

    Ist laut Nutzungsbedingungen von Youtube der Download der Videos nicht illegal ? Irgendwo hatte ich mal ne Diskussion darüber gesehen, dass YT gerne gegen Downloader Programme vorgeht. Zumindest sieht man auch im AppStore keine Downloader-Programme.

    while not sleep
    sheep++

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Lösung: User Agent abstellen

    Autor PaytimeAT 18.08.13 - 15:41

    Tapsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist laut Nutzungsbedingungen von Youtube der Download der Videos nicht
    > illegal ? Irgendwo hatte ich mal ne Diskussion darüber gesehen, dass YT
    > gerne gegen Downloader Programme vorgeht. Zumindest sieht man auch im
    > AppStore keine Downloader-Programme.

    Klar gibts solche Apps im PlayStore und die werden nicht gesperrt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Lösung: User Agent abstellen

    Autor Benutzer0000 18.08.13 - 22:20

    YT kann die Programme nur blockieren (aussperren) wenn sie entweder einen useragent String senden, oder wenn sie die API verwenden. Wenn die Programme beides nicht machen (einzig sinnvoller Weg), dann ist es YT unmöglich dies zu unterbinden, weil YT ja nicht weiss, ob es jetzt ein Standgerät, ein Handy oder ein Programm ist.

    Ausserdem ist es nicht nachvollziehbar, ob das Video jetzt nur nur in den temporären Ordner kommt, dann wieder gelöscht wird (umgangssprachlich auch als "Streamen" bezeichnet), oder ob das Video in einen Ordner kommt ohne danach gelöscht zu werden ("download").

    YT sieht nur, dass die IP-Adresse xxx dieses und jenes Video aufruft



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.13 22:21 durch Benutzer0000.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Lösung: User Agent abstellen

    Autor Tapsi 18.08.13 - 22:28

    Ja das ist mir schon klar. Aber ich glaube mal gelesen zu haben, dass YT diese Programme ungern seht und im App Store gab es meines Wissens auch nie YT Programme mit exportierbaren Download.

    while not sleep
    sheep++

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

  1. Prozessor inklusive Speicher: Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite
    Prozessor inklusive Speicher
    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite

    AMD arbeitet am "Fastforward Project": Der Hersteller plant künftige APUs mit Stacked Memory. Diese neben oder auf dem Chip gestapelten Speicherbausteine sollen sehr viel Bandbreite liefern. Zudem möchte AMD Speicher in die APUs intergrieren.

  2. Statt Codeplex: Typescript mit neuem Compiler auf Github
    Statt Codeplex
    Typescript mit neuem Compiler auf Github

    Die Javascript-Alternative Typescript nutzt statt dem Microsoft-Dienst Codeplex nun auf Wunsch der Community Github. Die Sprache bekommt zudem einen neuen, schnelleren Compiler.

  3. Asus RT-AC87: Schnellster Router der Welt funkt mit vier Antennen
    Asus RT-AC87
    Schnellster Router der Welt funkt mit vier Antennen

    Asus hat den RT-AC87 vorgestellt. Der WLAN-Router nutzt Quantennas QSR1000-Chip, arbeitet nach dem 802.11ac-Standard Wave 2 und erreicht dank vier Antennen bei 5 GHz bis zu 1,7 Gigabit pro Sekunde.


  1. 13:16

  2. 12:41

  3. 12:29

  4. 12:12

  5. 12:10

  6. 12:00

  7. 11:48

  8. 11:42