Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource

OpenSource

Anzeige
  1. 1
  2. 192
  3. 193
  4. 194
  5. 195
  6. 196
  7. 197
  8. 198
  9. 199
  10. 200
  1. Lotus Symphony ist fertig

    Beiträge: 41
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    04.06.08 - 12:21

    Die auf OpenOffice.org basierende Office-Suite Lotus Symphony ist in der Version 1.0 erschienen. Symphony besteht aus nur drei Komponenten und nutzt eine veränderte Oberfläche.
    http://www.golem.de/0806/60145.html

  2. Wine 1.0 erscheint Ende Juni 2008

    Beiträge: 65
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    03.06.08 - 21:22

    Die Version 1.0 der freien Windows-API-Umsetzung Wine soll in drei Wochen erscheinen. Dies gab Marcus Meissner auf dem LinuxTag 2008 in Berlin bekannt. Unterdessen wurde ein dritter Release Candidate veröffentlicht.
    http://www.golem.de/0806/60100.html

  3. Fahrradcomputer als Open-Source-Projekt

    Beiträge: 85
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    03.04.13 - 10:02

    Auf dem LinuxTag in Berlin hat das OBiCo-Projekt seinen freien Fahrradcomputer vorgestellt. Das Gerät ist mit GPS und Pulsmesser ausgestattet und soll unter Umständen später in einer Kleinserie produziert werden.
    http://www.golem.de/0805/60099.html

  4. Blender-Kurzfilm "Big Buck Bunny" ist fertig

    Beiträge: 85
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    18.09.08 - 22:18

    Die Nager sind los: Der Kurzfilm "Big Buck Bunny" wurde fertiggestellt und zeigt nun, was mit der freien 3D-Modeling und -Render-Software Blender möglich ist. Außerdem arbeitet die Blender Foundation bereits daran, Blender als Spieleentwicklungsumgebung zu verbessern und das Ergebnis mit einem plattformübergreifenden 3D-Spiel zu präsentieren.
    http://www.golem.de/0805/60086.html

  5. Open Source ist wichtig für den Bund

    Beiträge: 12
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    02.06.08 - 12:14

    Auf dem LinuxTag in Berlin fand am gestrigen 29. Mai 2008 der Behördenkongress des Innenministeriums statt. Dabei wurde wieder einmal die Rolle von Open Source in der IT-Strategie des Bundes herausgestellt.
    http://www.golem.de/0805/60081.html

  6. LinuxTag: Warum Firmen wichtig für Open Source sind

    Beiträge: 11
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    31.05.08 - 16:30

    Dirk Hohndel, Intels Linux-Chef, widmete sich auf dem LinuxTag in Berlin dem Verhältnis zwischen Firmen und Open-Source-Projekten. Er räumte mit dem Mythos auf, freie Software werde hauptsächlich von unabhängigen Programmierern in ihrer Freizeit geschrieben und sparte nicht mit Kritik.
    http://www.golem.de/0805/60065.html

  7. Fedora baut Grid auf

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    01.06.08 - 00:49

    Unter dem Namen Nightlife arbeitet das Fedora-Projekt an einem Community-Grid. Das verteilte Netzwerk entsteht aus einer Zusammenarbeit von Fedora-Sponsor Red Hat und der University of Wisconsin Madison.
    http://www.golem.de/0805/60075.html

  8. OpenSuse 11 als Release Candidate

    Beiträge: 14
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    30.05.08 - 21:30

    Die Linux-Distribution OpenSuse 11 ist nun als Release Candidate verfügbar. Die Entwickler haben darin vor allem Fehler behoben. Technisch ähnelt OpenSuse den kürzlich erschienenen Versionen von Fedora und Ubuntu.
    http://www.golem.de/0805/60072.html

  9. Plattformübergreifender Kolab-Client auf dem LinuxTag

    Beiträge: 8
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    31.05.08 - 18:00

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) führt auf dem LinuxTag 2008 in Berlin die Linux-Software Kontact unter Windows und MacOS X vor. Die Portierung durch das KDE-Projekt wurde vom BSI vorangetrieben.
    http://www.golem.de/0805/60069.html

  10. Kernel-Tag auf dem LinuxTag

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Auf dem LinuxTag in Berlin gab es am gestrigen 29. Mai 2008 gleich eine ganze Vortragsreihe zum Linux-Kernel. Thomas Gleixner beschäftigte sich damit, was in Zukunft im Kernel zu erwarten ist, und zum Abschluss stellten sich gleich mehrere Entwickler den Fragen des Publikums.
    http://www.golem.de/0805/60067.html

  11. VLC auch für Set-Top-Boxen

    Beiträge: 25
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    30.05.08 - 09:42

    Der VLC genannte freie Media-Player des VideoLAN-Projekts soll bald auch Set-Top-Boxen aufwerten. Dazu wird die Software gerade auf Neuros Linux portiert, mit finanzieller Unterstützung durch Texas Instruments.
    http://www.golem.de/0805/60047.html

  12. Münchner Vorlagenlösung WollMux ist freie Software

    Beiträge: 36
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    30.05.08 - 10:03

    Die Stadt München hat ihr Vorlagensystem WollMux als freie Software veröffentlicht. Das Plug-in für OpenOffice.org entstand während der Umstellung der Computer in der Stadtverwaltung auf Linux. WollMux enthält unter anderem ein Briefkopf- und ein Formularsystem.
    http://www.golem.de/0805/60044.html

  13. Multi-Pointer-Unterstützung für X.org

    Beiträge: 32
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    19.12.13 - 09:16

    Der bisher separat entwickelte Multi-Pointer X Server (MPX) wird Teil von X.org. Künftige Versionen des X-Servers werden so mehrere Eingabegeräte unterstützen. Selbst eine Multi-Touch-Eingabe ist mit MPX möglich.
    http://www.golem.de/0805/60021.html

  14. BSI ersetzt Microsoft Office durch StarOffice

    Beiträge: 21
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    29.05.08 - 10:36

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) setzt auf Suns kommerzielle OpenOffice.org-Variante StarOffice, die auf den rund 500 PCs der Bonner Behörde Microsoft Office als Standard-Office-Suite ablöst.
    http://www.golem.de/0805/60018.html

  15. Beta von KDE 4.1 mit neuen Programmen

    Beiträge: 52
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    06.06.08 - 22:06

    Der Linux- und Unix-Desktop KDE 4.1 liegt in einer ersten Beta-Version vor. Darin wurden die Funktionen der Desktop-Shell Plasma weiter ausgebaut. Erstmals sind die KDE-Programme auch für Windows und MacOS X erhältlich.
    http://www.golem.de/0805/59991.html

  16. Jedem sein Notebook: VIAs OpenBook unter Creative Commons

    Beiträge: 19
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    29.05.08 - 21:52

    Mit der Initiative "OpenBook" hat der taiwanische Chiphersteller VIA ein Referenzdesign für ein günstiges Mini-Notebook vorgestellt. Die Hardware muss ein interessierter Hersteller zwar weiterhin bei VIA kaufen, das Gehäuse kann er aber selbst herstellen: VIA hat die CAD-Dateien dafür unter eine Creative-Commons-Lizenz gestellt.
    http://www.golem.de/0805/59989.html

  17. Tägliche KDE-Schnappschüsse

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    27.05.08 - 11:50

    Testwilligen Anwendern stehen ab sofort wieder tägliche Schnappschüsse der Linux- und Unix-Desktop-Umgebung KDE zur Verfügung. Auch normale Anwender sollen so in die Fehlersuche mit einbezogen werden. KDE 4.1 ist für Ende Juli 2008 geplant.
    http://www.golem.de/0805/59971.html

  18. Wind River und Intel arbeiten an Infotainment fürs Auto

    Beiträge: 8
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    29.05.08 - 15:17

    Gemeinsam mit Intel will der Embedded-Spezialist Wind River ein auf Linux basierendes Infotainment-System für Autos entwickeln. Die Hardware kommt dabei von Intel, das Betriebssystem von Wind River. Zusätzlich werden verschiedene Softwaretechniken anderer Anbieter integriert.
    http://www.golem.de/0805/59949.html

  19. Ubuntu für digitale Bilderrahmen

    Beiträge: 50
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    29.05.08 - 10:03

    Die Firma Red Post hat eine Version der Linux-Distribution Ubuntu veröffentlicht, die speziell für ihre digitalen Bilderrahmen angepasst wurde. Diese Wicker genannte Variante kann ohne Festplatte laufen. Zuvor hatte Red Post auf Damn Small Linux gesetzt.
    http://www.golem.de/0805/59943.html

  20. Open-Source-Code wird sicherer

    Beiträge: 10
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    26.05.08 - 00:33

    Die Qualität und Sicherheit von Open-Source-Quellcode nehmen laut dem "Scan Report on Open Source Software 2008" von Coverity weiter zu. Das Unternehmen Coverity untersucht mit seiner Quelltextanalyse verschiedene Open-Source-Software auf Programmierfehler und potenzielle Sicherheitslücken.
    http://www.golem.de/0805/59923.html

  1. 1
  2. 192
  3. 193
  4. 194
  5. 195
  6. 196
  7. 197
  8. 198
  9. 199
  10. 200

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Hubert Burda Media, Offenburg
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-40%) 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
Oneplus 3T im Test
Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
  1. Smartphone Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert
  2. Android-Smartphone Oneplus Three wird nach fünf Monaten eingestellt
  3. Oneplus 3T Oneplus bringt Three mit besserem Akku und SoC

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen
    Apple
    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

    Ein Fehler in iOS 10.1.1 macht das iPad unsicher. Ein verlorenes oder gestohlenes iOS-Tablet kann ohne viel Aufwand in Betrieb genommen werden. Dabei wird die Aktivierungssperre umgangen, die genau das verhindern soll. Von Apple gibt es noch keine Reaktion darauf.

  2. Amazon: Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt
    Amazon
    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

    Amazon will das Sideloading von Apps auf Fire-TV-Geräten wohl nicht zu einfach machen. Eine zuvor von Amazon freigegebene App für diesen Einsatzzweck wurde überraschend aus dem App-Shop entfernt.

  3. Autonomes Fahren: Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos
    Autonomes Fahren
    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

    Es ist die erste öffentliche Äußerung von Apple zu selbstfahrenden Autos. In einem Schreiben an eine US-Aufsichtsbehörde hat sich das Unternehmen für einen möglichst unbeschränkten Test autonom agierender Fahrzeuge eingesetzt. Apple hat in diesem Bereich viel vor.


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33