Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe Flash: Chrome übernimmt…

Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: OttoNormalUser 30.06.12 - 00:11

    KWT

    ONU

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: redbullface 30.06.12 - 18:07

    Schade das da kein weiterer Text steht, welches Gründe für deine Meinung erklärt. Ich finde es echt unsinnig zu behaupten etwas wäre schrott und dann nicht mal einen einzigen Grund zu liefern. Schade eigentlich. Google Chrome ist nämlicht recht gut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: OttoNormalUser 30.06.12 - 19:39

    Zu minimalistisch gehalten, und keine Möglichkeit das zu ändern, also zu eingeschränkt, und somit für mich persönlich "Schrott".

    Du kannst das gerne anders sehen, wenn dir reicht was dir Google vorsetzt.

    ONU

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: redbullface 30.06.12 - 19:44

    Ich nutze selbst Firefox seit Version 1 als Hauptversion. Aber ich finde nicht das Chrome schott ist. Wenn man es richtig Minimalistisch macht, dann finde ich es gut. Ich selber brauche Chrome jedoch nicht und bin mit Firefox zufrieden. Chrome ist sogar ein sehr guter Browser in meinen Augen, genauso wie Opera.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: Anonymer Nutzer 01.07.12 - 17:33

    klar chrome ist sehr gut. aber nach wie vor nicht so gut wie firefox. ja es startet ein bisschen schneller, sieht bisschen besser aus, aber beide punkte in unwesentlichem umfang. nur die plugins sint allesamt schlechter. flash habe ich auch ohne chrome und sobald es das nicht mehr separat gibt, habe ich keins und benutze nicht mehr entsprechende angebote, ganz einfach. youtube läuft bei mir eh mit xbmc, ganz flashfrei! :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: Anonymer Nutzer 02.07.12 - 13:01

    OttoNormalUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst das gerne anders sehen, wenn dir reicht was dir Google vorsetzt.
    So banale Dinge wie Funktionaltität, Geschwindigkeit, Stabilität, Sicherheit?

    Und Chromium ist auch nicht so ganz ver-googlet. Immer diese alles oder nichts Masche ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: Anonymer Nutzer 02.07.12 - 13:02

    providus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nur die plugins sint allesamt schlechter.
    Bei IETab ist das gegenteil der Fall. Im Firefox tägliche Abstürze, in Chromium stabil ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: OttoNormalUser 17.07.12 - 18:13

    hiasB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OttoNormalUser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du kannst das gerne anders sehen, wenn dir reicht was dir Google
    > vorsetzt.
    > So banale Dinge wie Funktionaltität, Geschwindigkeit, Stabilität,
    > Sicherheit?
    Diese Banalitäten bieten andere Browser auch, und in Sachen Funktionalität sind mir Chrome und seine Ableger eben zu eingeschränkt und Google diktiert.

    > Und Chromium ist auch nicht so ganz ver-googlet. Immer diese alles oder
    > nichts Masche ...
    Man wollte Gründe hören warum Chrome für mich Schrott ist, die kann man nun akzeptieren, oder eben nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.07.12 18:15 durch OttoNormalUser.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: Anonymer Nutzer 19.07.12 - 12:47

    OttoNormalUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > So banale Dinge wie Funktionaltität, Geschwindigkeit, Stabilität,
    > > Sicherheit?
    > Diese Banalitäten bieten andere Browser auch,
    Dann schau Dir mal die Sicherheitsstatistiken an und Du wirst feststellen, sie machen das nicht so gut.
    Auch beim Fortschritt bezüglich HTML5 Integration ist der Chrome weit vorne mit dabei, wenn nicht sogar führend.
    Aber natürlich funktionieren die anderen Browser auch. Nur gibt es durchaus Gründe, Chromium zu nutzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: OttoNormalUser 20.07.12 - 12:56

    hiasB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OttoNormalUser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > So banale Dinge wie Funktionaltität, Geschwindigkeit, Stabilität,
    > > > Sicherheit?
    > > Diese Banalitäten bieten andere Browser auch,
    > Dann schau Dir mal die Sicherheitsstatistiken an und Du wirst feststellen,
    > sie machen das nicht so gut.
    Welche Statistiken meinst du? Link?
    Hier ist meiner: http://secunia.com/resources/factsheets/2011_browsers
    Finde der Fx schneidet nicht schlechter ab als Chrome.

    > Auch beim Fortschritt bezüglich HTML5 Integration ist der Chrome weit vorne
    > mit dabei, wenn nicht sogar führend.
    Einer muss ja führend sein, und so lange ich mit Fx alles angezeigt bekomme, hab ich auch keinen Nachteil durch Techniken, die noch wenig bis gar nicht eingesetzt werden.

    > Aber natürlich funktionieren die anderen Browser auch. Nur gibt es durchaus
    > Gründe, Chromium zu nutzen.
    Es gibt aber auch Gründe ihn nicht zu benutzen, und deshalb bleib ich bei Fx.

    ONU



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.07.12 12:59 durch OttoNormalUser.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: kosovafan 14.01.13 - 19:01

    Ihnen ist aber schon klar das Firefox nicht's anderes als ein Google Ableger ist. Google ist der größte Geldgeber. Ohne Google kein Firefox, definitiv nicht in dieser Art. Browser ist wie ein OS, jeder nutzt den, denn er mag. Spricht auch nicht's dagegen, nur Argumente sollten griffig sein und nicht aus irgendwelchen Medien zittiert sein.


    MFG

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Bevor ich den Chrome Schrott nutze, verzichte ich auf Flash

    Autor: OttoNormalUser 14.01.13 - 21:15

    Weil Google ein Geldgeber ist, ist Firefox ein Google Ableger?
    Was ist das für ne Logik?
    Außerdem hab ich nix gegen Google, sondern gegen Chrome, weil er unflexibel wie ein Stein ist, da helfen auch die pille palle Erweiterungen nicht.
    Versteh erst mal was ich geschrieben hab, und unterstelle mir nicht ich würde irgendwelchen Medien nachplappern.

    ONU

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  4. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 129€)
  2. 59,99€/69,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  2. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Teilzeitarbeit: Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus
    Teilzeitarbeit
    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

    In einem Versuch will Amazon komplette Teams inklusive Manager in Teilzeit arbeiten lassen - 30 Stunden pro Woche und mit den gleichen Rechten wie Vollzeitkräfte. Möglicherweise ist der Schritt eine Reaktion auf frühere Medienberichte zur Arbeitsbelastung bei Amazon.

  2. Archos: Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro
    Archos
    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

    Mit dem 50f Helium bringt Archos ein günstiges Android-Smartphone mit Fingerabdrucksensor und LTE-Unterstützung auf den Markt. Die restliche Ausstattung des Smartphones bewegt sich im Einsteigerbereich.

  3. Sicherheit: Operas Server wurden angegriffen
    Sicherheit
    Operas Server wurden angegriffen

    Der Browser-Hersteller Opera hat seine Nutzer über einen Angriff auf seine Server informiert. Von der schnell abgewehrten Attacke sei das Sync-System betroffen, möglicherweise wurden Passwörter und Nutzernamen abgegriffen. Sicherheitshalber wurden alle Passwörter zurückgesetzt.


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57