Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alamode: Arduino-Verbindungsplatine…

Schön und gut.. aber..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön und gut.. aber..

    Autor: herbstleyd 07.11.12 - 19:47

    Die schaffen es ja noch nicht mal den RasPI auszuliefern. Ich warte nun schon seit Juni auf das Teil.. ich bin stinksauer..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Schön und gut.. aber..

    Autor: ultrawipf 07.11.12 - 20:09

    hmm eigendlich müsste es jetzt relativ schnell gehen, da die Produktion im vollen Gange ist ;)
    ich hab meinen schon seit über 2 Monaten aber musste auch im Januar vorbestellen.
    hab auch von Anderen gehört, dass die die version 2 vom Raspi (version B v.2 mit 512mb ram) bereits nach einer Woche bekommen haben.

    Zudem wird die Erweiterungsplatine ja auch von ganz anderen Leuten gefertig und verkauft als das RasPi und hat somit nichts damit zu tun ;)
    Die Idee und Ausführung scheint gut durchdacht, aber falls man die Zusatzfunktionen nicht braucht (aufgrund des Preises und der Flexibilität) würde ich einen normales Arduino Board über usb am Pi angeschlossen bevorzugen. Trotzdem ist es vermutlich (wenn es billiger wäre) eine perfekte Ergänzung zum Pi und ich würde es sofort kaufen.

    Viel Spass mit deinem Raspberry wenn es endlich kommt :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Schön und gut.. aber..

    Autor: space invader 07.11.12 - 20:18

    Ich warte wütend ebenfalls auf meine Lieferung, die ich vor einem Monat bei RS Components abgegeben habe...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Schön und gut.. aber..

    Autor: Casandro 07.11.12 - 20:32

    RS ist da Mist, die kommen bei mir, laut Liefertermin Ende November. Beide Bestellungen, eine von vor ein paar Monaten, eine die ich kürzlich aufgegeben habe.
    Farnell ist da deutlich schneller.

    Nein, das hat wenig mit der Produktion zu tun, die läuft inzwischen auf Hochtouren. Die Dinger werden ja inzwischen von Sony in Großbritannien hergestellt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Schön und gut.. aber..

    Autor: space invader 07.11.12 - 22:31

    Farnell wollte aber eine Kreditkarte :(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Schön und gut.. aber..

    Autor: Tou 08.11.12 - 07:31

    Leute storniert eure Bestellung bei RS und bestellt bei Farnell. Lieferzeit ist dort zwar mit drei Wochen angegeben, aber im Endeffekt habt ihr das Paket schon nach einer Woche!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Schön und gut.. aber..

    Autor: parafin 08.11.12 - 08:14

    Schoen und gut wenn Du nur einen willst - ich mach' eine kleine Sammelbestellung (spart Versandkosten) und muss zu RS weil Farnell fuer Privatkunden nur einen einzelnen pro Bestellung zulaesst :-/ (zumindest war's Anfang Oktober so als ich meine letzte Bestellung rausgelassen hab').

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Schön und gut.. aber..

    Autor: burnz 08.11.12 - 08:46

    Sorry, aber das kann ich so nicht bestätigen. Ich hab 4 bei Farnell am 15.10 bestellt und bis heute lese ich unter meine Bestellungen lediglich: Lieferrückstand

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Schön und gut.. aber..

    Autor: Kesselbernd 08.11.12 - 09:10

    Ich habe ganz ander e Erfahrungen gemacht.
    Am 21.10. bei Farnell bestellt
    am 26.10. Versandmittteilung erhalten
    und am 1.11. hab ich die Lieferung bekommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Schön und gut.. aber..

    Autor: Karesyk 08.11.12 - 09:24

    Ich habe am 03.11 eine Bestellung bei RS aufgegeben.

    Mal gucken wann die geliefert wird, wobei ich nicht hoffe, dass es länger dauern wird als die Angegeben 4 Wochen. Ansonsten werde ich wohl stornieren. Weiß jemand ob der Support von RS auch in Deutsch zu erreichen ist oder nur in Englisch? Auf dem deutschen Onlineauftritt steht ja eine Telefonnummer mit der Vorwahl 64546 die laut Google in "Mörfelden-Walldorf" rauskommt.

    --------------------------------------------------------

    YouTube: https://www.youtube.com/user/Karesyk

    Schaut gerne mal vorbei. Ich würde mich freuen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Schön und gut.. aber..

    Autor: FLAGSHiP 08.11.12 - 09:44

    Ich habe bei vesalia.de bestellt und hatte meinen 512er Pi nach einer Woche....ist noch keinen Monat her.

    Grüße

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Schön und gut.. aber..

    Autor: ronnyst 08.11.12 - 16:08

    auf vesalia.de:

    Artikel ist z.Zt. nicht lieferbar (voraussichtlicher Liefertermin: 12. November 2012).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Produktmanager industrielle Datenkommunikation (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. Projektmanager Einkauf/IT (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. IT-Systemkauffrau / -mann oder Informatiker (m/w) zur Systemadministration
    Chirurgische Klinik München-Bogenhausen GmbH, München
  4. Client Services Software Support (m/w)
    State Street Bank International GmbH, Frankfurt

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Gehalt.de: Was Frauen in IT-Jobs verdienen
    Gehalt.de
    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

    Bei den wenigen Frauen in der Informationstechnologie wirkt sich die Lohnlücke im Vergleich zu Männern nicht so stark aus. Wenn sich weibliche Beschäftigte hier durchsetzen, bekommen sie ein überdurchschnittlich hohes Gehalt.

  2. Kurzstreckenflüge: Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord
    Kurzstreckenflüge
    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

    Der neue Onboard-Internet-Dienst der Lufthansa ist zugelassen worden. Voraussichtlich ab Oktober werden Fluggäste das Angebot nutzen können, auf Kurz- und Mittelstreckenflügen.

  3. Anonymisierungsprojekt: Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?
    Anonymisierungsprojekt
    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

    Wie umgehen mit Ex-Geheimdienstmitarbeitern in Open-Source-Projekten? Darüber mussten sich Mitarbeiter des Tor-Projektes klarwerden, nachdem ein Ex-CIA-Mitarbeiter eingestellt wurde. Ein Mitarbeiter schrieb in der Diskussion, er habe den Irakkrieg beendet.


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47