Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Das ist neu bei Firefox 4

Browser: Das ist neu bei Firefox 4

Firefox 4 ist praktisch fertig. Im aktuellen Release Candidate wurden keine groben Fehler gefunden, so dass dieser wohl ohne Änderungen als Final-Version veröffentlicht wird. Zeit, sich die zahlreichen großen und kleineren Neuerungen von Mozillas neuem Browser anzusehen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Menüleiste *out* 12

    Benutzername123 | 17.03.11 22:11 28.03.11 09:26

  2. Achtung: Addons funzen fast alle noch nicht.. 13

    Loolig | 17.03.11 14:24 25.03.11 12:13

  3. Leicht OT: Hat hier jemand schon Iron angetestet? 7

    Charles Marlow | 18.03.11 01:26 24.03.11 12:25

  4. SSL immer noch "kaputt"... 5

    jayrworthington | 17.03.11 13:34 22.03.11 17:10

  5. Es fehlen mir die Innovationen 9

    Neuschwabenland | 22.03.11 00:35 22.03.11 14:54

  6. Speicherproblem 3

    michelmichel | 22.03.11 09:20 22.03.11 11:31

  7. Addonverwaltung im Fenster? 1

    Johnny Cache | 22.03.11 10:58 22.03.11 10:58

  8. 2011 sollen noch Versionen 5 6 und 7 erscheinen??? 13

    Der ohne Name | 17.03.11 11:19 22.03.11 09:42

  9. useragent erweiterungen geändert 1

    p-d | 21.03.11 20:01 21.03.11 20:01

  10. WTF!? 500 MB Ram beim Start (Seiten: 1 2 ) 38

    Angry | 17.03.11 12:32 21.03.11 19:03

  11. Wie lange noch Support für FF 3.6? 3

    hmuellers | 17.03.11 15:44 20.03.11 15:09

  12. Nvidia Performace Level P12 ??? 6

    McFly | 17.03.11 16:44 19.03.11 23:17

  13. Bugzilla 1

    likely | 19.03.11 15:44 19.03.11 15:44

  14. Installiert, schon Bug gefunden (auf golem Seite) 10

    petameter | 17.03.11 10:22 19.03.11 12:06

  15. @golem.de 3

    Der Kaiser! | 18.03.11 03:04 18.03.11 13:57

  16. Noch mehr caching? 1

    antares | 18.03.11 04:26 18.03.11 04:26

  17. Und was ist mit der NSA? 1

    Der Kaiser! | 18.03.11 02:54 18.03.11 02:54

  18. Die kleinen Dinge... 4

    Johnny Cache | 17.03.11 10:46 18.03.11 00:44

  19. Arbeitsspeicher 6

    Benutzername123 | 17.03.11 20:11 18.03.11 00:34

  20. "Alles ist relativ " 6

    Gizzmo | 17.03.11 10:53 17.03.11 23:05

  21. Hallo Opera (Seiten: 1 2 3 ) 50

    homebrew | 17.03.11 08:56 17.03.11 23:05

  22. Kurzer Benchmark (Sunspider) 11

    engeltr | 17.03.11 11:36 17.03.11 21:59

  23. Ich bin begeistert 1

    Satan | 17.03.11 21:03 17.03.11 21:03

  24. Alle sind schneller als die Anderen 3

    Baron Münchhausen. | 17.03.11 12:23 17.03.11 19:04

  25. Für mich leider zu spät 3

    Anonymer Nutzer | 17.03.11 16:51 17.03.11 18:26

  26. tabs oben? 9

    le_baptiste | 17.03.11 14:48 17.03.11 16:00

  27. FF hat viel verloren

    Neoz | 17.03.11 14:29 Das Thema wurde verschoben.

  28. unfair 2

    debattierer | 17.03.11 11:19 17.03.11 11:29

Neues Thema Ansicht wechseln



Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

  1. 3D Xpoint: Revolutionärer Speicher vereint DRAM und NAND
    3D Xpoint
    Revolutionärer Speicher vereint DRAM und NAND

    Schneller als nichtflüchtiger NAND-Speicher und mehr Kapazität als flüchtiger DRAM: 3D Xpoint soll eine Lücke zwischen beiden heutigen Technologien besetzen und neue Anwendungen möglich machen.

  2. Honeynet des TÜV Süd: Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen
    Honeynet des TÜV Süd
    Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen

    Kaum online kamen schon die ersten Zugriffe: Das Sicherheitsunternehmen TÜV Süd hat eine Wasserwerkssimulation als Honeynet aufgesetzt und acht Monate lang ins Internet gestellt. Auch Betreiber von kleinen und unbedeutenden Anlagen mit Internetanschluss seien unmittelbar gefährdet, folgern die Sicherheitsexperten.

  3. Codecs: Konsortium will Lizenzgebühren für H.265 erheben
    Codecs
    Konsortium will Lizenzgebühren für H.265 erheben

    HEVC Advance will künftig Lizenzgebühren für die Nutzung des Codecs H.265 verlangen. Das könnte besonders Streamingdienste wie Netflix und Open-Source-Software hart treffen.


  1. 19:18

  2. 18:54

  3. 18:16

  4. 18:07

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 17:02

  8. 16:39