Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canonical: Erste Ubuntu-Smartphones…

hoffentlich

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hoffentlich

    Autor: ubuntu_user 07.02.13 - 12:56

    ist das dann eher wie cyanogenmod von der bedienung, statt z.,B. die widerlichen sense-teile von htc.

    zwischen cyanogenmod und nem gebrandeten htc/sense liegen welten, was performance, aussehen und bedienung angeht.

    dazu gibt es hoffentlich wenig modelle. also top-androidgeräte(nexus, s2,s3, note) + ne kleinere auswahl eigene geräte.

    die anzahl geräte ist so widerlich. geräte die sich technisch kaum unterscheiden, dann noch gebrandet mit unterschiedlichen versionen. nach der formel:
    5 hersteller x 20 geräte x 30 sprachen x 5 provicer x 5 unterschiedliche firmwareversionen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: hoffentlich

    Autor: zonk 07.02.13 - 13:31

    stimmt, nur bloed, dass es > cm9 nicht mehr stable fuer das 9100er (ohne g) gibt.
    Der daily laeuft einigermassen gut, aber lange nicht so schoen wie das 7er ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: hoffentlich

    Autor: nadjushka 07.02.13 - 13:36

    10.1 für das 9100 ohne g - ist stabil

    es wird nur nicht als stable deklariert, weil samsung für das g - gewisse Treiber zur Verfügung gestellt hat, so dass eine Funktion garantiert werden kann - bei dem normalen 9100 wurden die durch allgemeine Treiber erstetzt - so dass es auch funktioniert und im Einsatz keinen Unterschied macht.

    Ich habe eins ohne g mein Vater mit. beide haben den Canogen 10.1 drauf und beide snd seit release nicht abgestürzt oder sonst was.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Application Manager (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  2. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Qualitätsmanager (m/w)
    HECTEC GmbH, Landshut-Altdorf

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€
  2. 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Rache für Jesse James, Runaway, The Wanderers)
  3. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Security: Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
    Security
    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

    12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren - jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst.

  2. Boston Dynamics: Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen
    Boston Dynamics
    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

    Googles Mutterkonzern Alphabet will sich einem Medienbericht zufolge von Boston Dynamics trennen und es an Toyota abgeben. Ganz aufgeben will Google seine Robotersparte aber nicht.

  3. Oracle-Anwältin nach Niederlage: "Google hat die GPL getötet"
    Oracle-Anwältin nach Niederlage
    "Google hat die GPL getötet"

    Der Gerichtsentscheid zugunsten von Google im Streit um Java-APIs freut viele Beobachter. Eine Anwältin von Oracle aber meint, dass das Urteil die Existenz der General Public License gefährde - und damit den Bestand der Open-Source-Community.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:51

  4. 11:22

  5. 11:09

  6. 09:01

  7. 17:09

  8. 16:15