1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canonical: Ubuntu on Tablets…

als custom rom fuer andere tablets?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. als custom rom fuer andere tablets?

    Autor neocron 19.02.13 - 19:01

    hey, hat jemand eine ahnung, wie schwierig es sein wird diese auch fuer andere tablets zu adaptieren?
    waere es moeglich dafuer zB. auch uebliche clockwork mod images bereitzustellen, oder gibt es da andere hindernisse, die nicht kompatibel waeren, sodass fuer andere tablets dort ein grosses hindernis besteht ueberhaupt etwas anderes als android laufen zu lassen?

    um den bootlock weiss ich, allerdings wuerde ich meinen sollte es rein logisch zumindest doch moeglich sein auf jedem tablet, das einen custom rom erlaubt, auch ein derartiges linux zu bringen, oder? (unabhaengig davon, ob nun auch jemand sich hinsetzt, und das ubuntu fuer eine bestimmte hardware anpasst!, treiber, ... muessen naterlich dann auch auf die jeweiligen tablets angepasst werden).

    oder wird derartiges hauptsaechlich daran scheitern, dass zB. nvidia entsprechende kernel sourcen, ... haelt, fuer zB. ihre tegra chips, die gern genutzt werden?
    und somit zwar theoretisch das draufpappen von linux kein problem ist, jedoch aber die kompatibilitaet!?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Defense Grid 2 angespielt: Kerne, Türme, Aliens
Defense Grid 2 angespielt
Kerne, Türme, Aliens
  1. Ex-Stalker Vorwürfe gegen Actionspiel-Projekt Areal
  2. Crowdfunding Kickstarter unterstützt ab Herbst deutsche Projekte
  3. Catlateral Damage 40.000 US-Dollar für Katzen-Chaos

Plasma 5 im Test: Eine frische Brise für den KDE-Desktop
Plasma 5 im Test
Eine frische Brise für den KDE-Desktop
  1. Unix-Desktop KDE SC 4.14 wird 4er-Reihe abschließen
  2. Qt-Addons KDE Frameworks 5.0 endlich erschienen
  3. KDE-Arbeitsfläche Plasma-5-Beta zeigt neues Design

Syncthing im Test: P2P-Synchronisierung leicht gemacht
Syncthing im Test
P2P-Synchronisierung leicht gemacht

  1. Digitale Agenda: Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben
    Digitale Agenda
    Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

    Die Digitale Agenda der Bundesregierung sieht eine finanzielle Förderung des Breitbandausbaus in ländlichen Gebieten vor und verspricht WLAN für alle. Zudem soll Deutschland bei Verschlüsselung "Standort Nr. 1" werden.

  2. DVB-T2: HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen
    DVB-T2
    HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen

    Verschlüsselung wirke eher abschreckend. DVB-T2 werde sich nur durchsetzen, wenn das neue Angebot für Antennenfernsehen offen sei, betonen Verbraucherschützer.

  3. Wissenschaft: Hören wie die Fliegen
    Wissenschaft
    Hören wie die Fliegen

    Forscher bauen das Gehör einer Fliegenart nach, die mit unerreichter Genauigkeit die Quelle eines Geräuschs bestimmen kann. Das US-Militär interessiert sich dafür. Aber auch Menschen mit Hörbeeinträchtigungen könnte das helfen.


  1. 16:31

  2. 16:05

  3. 16:00

  4. 15:48

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 14:40

  8. 14:21