1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canonical: Ubuntu on Tablets…

Fazit

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fazit

    Autor: derMax 19.02.13 - 17:55

    Fazit ist wohl, das Ubuntu das schafft was Microsoft mit Windows 8 gerne geschafft hätte!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Fazit

    Autor: noneofthem 19.02.13 - 17:56

    derMax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fazit ist wohl, das Ubuntu das schafft was Microsoft mit Windows 8 gerne
    > geschafft hätte!


    +1

    Eindeutig! Und Mark sagte sogar an einer Stelle "Gaming Console". Nur so am Rande. Ich sag nur Steam.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Fazit

    Autor: blackout23 19.02.13 - 18:02

    noneofthem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derMax schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Fazit ist wohl, das Ubuntu das schafft was Microsoft mit Windows 8 gerne
    > > geschafft hätte!
    >
    > +1
    >
    > Eindeutig! Und Mark sagte sogar an einer Stelle "Gaming Console". Nur so am
    > Rande. Ich sag nur Steam.

    Finde auch alles positiv. Mit der Konvergenz vorallem von Smartphone zu Tablet zweifel ich aber ein bisschen. Das man sich ein Multimedia Dock neben den Fernseher stellt und sein Ubuntu Phone dockt anstatt ein HTPC zu basteln kann ich mir ja noch vorstellen. Genau so wie ein Arbeitsplatz nur aus Keyboard, Maus und Monitor ebenfalls in einem Dock um daraus ein ARM basierten Ubuntu Desktop zu machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Fazit

    Autor: DeathMD 19.02.13 - 19:01

    derMax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fazit ist wohl, das Ubuntu das schafft was Microsoft mit Windows 8 gerne
    > geschafft hätte!

    +1

    Ja eindeutig! Meiner Meinung nach das bisher durchdachteste und innovativste Konzept von Allen und es ist vorallem zu Ende gedacht. Das kann weder Apple und schon gar nicht Microsoft von sich behaupten! Einfach toll, dann auch noch Steam für Linux, wenn Canonical jetzt alles richtig macht, glaube ich können sie jede Menge User von Microsoft und Apple dazugewinnen. Werde das noch genauer verfolgen, aber meinen Segen haben sie auf alle Fälle jetzt schon!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Streit um NSA-Selektoren: Die alten Fakten hinter der neuen BND-Affäre
Streit um NSA-Selektoren
Die alten Fakten hinter der neuen BND-Affäre
  1. BND-Affäre CDU nennt SPD hysterisch
  2. BND-Affäre Airbus stellt Strafanzeige wegen Industriespionage
  3. Überwachung BND half NSA bei Spionage gegen Frankreich und EU-Kommission

Studie: Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar
Studie
Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar
  1. Unsicheres Plugin Googles Passwort-Warnung lässt sich leicht aushebeln
  2. Security Die Makroviren kehren zurück
  3. Voiceprint Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung

Debian 8 angeschaut: Das unsanfte Upgrade auf Systemd
Debian 8 angeschaut
Das unsanfte Upgrade auf Systemd
  1. Linux Chrome benötigt aktuelle Kernel-Features

  1. Cloudspeicher: Dropbox für iOS erstellt bald Office-Dokumente
    Cloudspeicher
    Dropbox für iOS erstellt bald Office-Dokumente

    Dropbox hat die Version 3.9 seiner iOS-App veröffentlicht, die es ermöglicht, Dateien zu kommentieren und bald auch Office-Dokumente zu erzeugen. Das soll es Nutzern leichter machen, mobile Bürotätigkeiten zu übernehmen.

  2. Roadmap: AMDs Super-Chip für 2017 forderte Opfer
    Roadmap
    AMDs Super-Chip für 2017 forderte Opfer

    Der K12-Kern ist verschoben und die Tablet-Chips Project Skybridge sind ganz eingestampft worden: AMD hat mehrere Projekte zurück- oder eingestellt, um sich auf andere zu konzentrieren. Die klingen dafür umso besser - wenn die nächsten Jahre alles klappt.

  3. Codename Fiji: AMDs neue High-End-Grafikkarte erscheint in wenigen Wochen
    Codename Fiji
    AMDs neue High-End-Grafikkarte erscheint in wenigen Wochen

    Noch im laufenden zweiten Quartal 2015 plant AMD eine neue Top-Grafikkarte: Die Radeon R9 390X ist das weltweit erste Modell mit schnellem und sparsamem Stapel-Videospeicher, sie unterstützt die DX12-Schnittstelle und eignet sich gut für die 4K-Auflösung.


  1. 07:14

  2. 22:47

  3. 20:24

  4. 19:53

  5. 18:43

  6. 18:39

  7. 17:20

  8. 16:06