1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canonical: Ubuntu on Tablets…

Nun wäre der logische Schritt für den Desktop...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nun wäre der logische Schritt für den Desktop...

    Autor: blackout23 19.02.13 - 18:29

    ... ebenfalls voll auf Qt 5 zu setzen. Sonst wird es schwer mit der Konvergence Geschichte, wenn der Desktop im GTK Land stecken bleibt. Dann hätten wir hier zumindest mal wieder etwas Annäherung bei den Linux Desktops mt KDE und Unity. Qt scheint eh besser zu sein.
    KDE flutscht auf meinem alten Laptop super trotz aller Transparenz Effekte und Animationen, während bei Gnome und Unity es immer ne halbe Sekunde dauert, bis irgendwelche Elemente reagieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.02.13 18:29 durch blackout23.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nun wäre der logische Schritt für den Desktop...

    Autor: Satan 19.02.13 - 18:39

    Dann könnte man bei User Interfaces vor allem nahezu komplett auf QML setzen. Das dürfte es dann auch einfacher machen, Anwendungen an die verschiedenen Gerätetypen anzupassen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nun wäre der logische Schritt für den Desktop...

    Autor: it5000 19.02.13 - 18:41

    Und ich finde QT sieht viel besser aus. Okay dass ist Geschmackssache...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Stuxnet lässt grüßen: Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
Stuxnet lässt grüßen
Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
  1. Sicherheitslücke BND will Zero Day Exploits einkaufen
  2. Malware Europol will Backdoors gegen Cyberkriminelle nutzen
  3. Kaspersky Lab Diebe spielen Malware über CD-Laufwerk auf Geldautomaten

Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

  1. Teardown: Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
    Teardown
    Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus

    Wer beim neuen Nexus 6 selber Hand anlegen will, muss sich keine Gedanken über verklebte Bauteile machen: Das Google-Smartphone lässt sich verhältnismäßig leicht auseinandernehmen. Ein gesprungenes Display-Glas könnte trotzdem teuer werden.

  2. Pinc VR: Virtuelle Realität mit Gestensteuerung für das iPhone 6
    Pinc VR
    Virtuelle Realität mit Gestensteuerung für das iPhone 6

    Schutzhülle und Head Mounted Display in einem: Pinc VR für das iPhone 6 erschafft virtuelle Realitäten, die mit den Fingern bedient werden - ein Ring macht's möglich.

  3. Linux-Distribution: Less ist ein mögliches Einfallstor
    Linux-Distribution
    Less ist ein mögliches Einfallstor

    Das Tool Less wird unter Linux oft benutzt, um in Verbindung mit anderen Tools etwa Dateien zu öffnen. Damit würden viele Fehler und Sicherheitslücken provoziert, meint ein profilierter Hacker.


  1. 17:00

  2. 16:17

  3. 15:56

  4. 15:35

  5. 14:00

  6. 13:21

  7. 13:17

  8. 12:55