Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canonical: Ubuntu on Tablets…

unterschied windows vs ubuntu

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. unterschied windows vs ubuntu

    Autor: ubuntu_user 20.02.13 - 09:12

    außer split-screen haben die nicht wirklich viel gemeinsam. jedenfalls nicht mehr als bbos oder ios mit ubuntu. wer dann irgendwas mit fenstern auf nem tablet machen will, ist dann automatisch ähnlich zum galaxy note 2?

    ob das jetzt bei ubuntu alles schon so funktioniert wie beworben, mag anzuzweifeln sein. das konzept unterscheidet sich aber grundlegend von windows.
    - ubuntu hat ein OS mit unterschiedlichen oberflächen, wohingegen windows mehrere hat, wo versucht wird, dass beide gleich aussehen. was zu massiven abstrichen am desktop führt, oder eben beim tablet, wenn man es als destkop nutzt.

    - ubuntu ist weitesgehend kompatibel. zwischen arm und x86 liegen in den meisten fällen ein export parth= ... windows hat völlig voneinander getrennte Apis, die sich zwar wieder ähneln, aber immer probleme verursachen. metro-style apps sind auch nicht mehr als ne billige kopie des android-prinzips.

    - wenn canonical windows kopieren hätte wollen, dann hätten die unity so verfrickelt, dass es überall gleich aussieht. ähnlich wie leute die es auf das nexus "gehackt" haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. nachtrag

    Autor: ubuntu_user 20.02.13 - 09:15

    bei windows kann man nicht mal vernünftig sehen was metro und was desktopanwendung ist. geschweige denn zu sehen welche anwendungen gearde laufen.
    (vorschau metro bringt extrem viel wenn man zweimal auf ner textseite surft)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: nachtrag

    Autor: zu Gast 20.02.13 - 10:00

    Es gibt einiges mehr an Gemeinsamkeiten bzw. Funktionen die sich ähneln.

    Ich habe auch keine Probleme damit zwischen "Metro" Anwendungen und Desktopanwendungen zu unterscheiden.

    > geschweige denn zu sehen welche anwendungen gearde laufen.
    Äh ja....das wäre eine weitere Ähnlichkeit zu Ubuntu

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: unterschied windows vs ubuntu

    Autor: cry88 20.02.13 - 10:21

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - ubuntu hat ein OS mit unterschiedlichen oberflächen, wohingegen windows
    > mehrere hat, wo versucht wird, dass beide gleich aussehen. was zu massiven
    > abstrichen am desktop führt, oder eben beim tablet, wenn man es als destkop
    > nutzt.

    nope, bei windows läuft zum einen überall der gleiche kernel. bei den tablets ist es auch so das desktop- und tablet-oberfläche vermischt sind. d.h. man kann desktop apps auch im tablet betrieb nutzen. das funktioniert bei ubuntu dagegen nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: unterschied windows vs ubuntu

    Autor: xcvb 20.02.13 - 12:43

    > d.h. man kann desktop apps auch im tablet betrieb nutzen. das funktioniert
    > bei ubuntu dagegen nicht.

    Es funktioniert, benutzen kann man desktop apps im tablet betrieb aber trotzdem nicht (es sei denn man schließt Maus und Tastatur an, aber dann wäre man bei Ubuntu wieder im Desktopmodus und es würde auch dort funktionieren).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: nachtrag

    Autor: ubuntu_user 20.02.13 - 13:29

    zu Gast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt einiges mehr an Gemeinsamkeiten bzw. Funktionen die sich ähneln.
    >
    > Ich habe auch keine Probleme damit zwischen "Metro" Anwendungen und
    > Desktopanwendungen zu unterscheiden.
    >
    > > geschweige denn zu sehen welche anwendungen gearde laufen.
    > Äh ja....das wäre eine weitere Ähnlichkeit zu Ubuntu

    bei ubuntu sieht man das. bei windows 8 NICHT

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: unterschied windows vs ubuntu

    Autor: ubuntu_user 20.02.13 - 13:31

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > nope, bei windows läuft zum einen überall der gleiche kernel.

    marketing bla bla. solange man dafür nicht entwickeln kann, ist das egal welcher kernel da läuft.

    > bei den
    > tablets ist es auch so das desktop- und tablet-oberfläche vermischt sind.

    und nicht kompatibel

    > d.h. man kann desktop apps auch im tablet betrieb nutzen. das funktioniert
    > bei ubuntu dagegen nicht.

    woher willst du das wissen?
    ich kann auf dem winRT keine desktopanwendungen (außer office) nutzen. ich kann auch keine dlls die für arm kompiliert sind einbinden, es sei denn die wurden umgefrickelt. da bei MS .net != .net ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: unterschied windows vs ubuntu

    Autor: QDOS 20.02.13 - 13:47

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > marketing bla bla. solange man dafür nicht entwickeln kann, ist das egal
    > welcher kernel da läuft.
    ?? Du kannst dafür entwickeln...

    > kann auch keine dlls die für arm kompiliert sind einbinden, es sei denn die
    natürlich kannst du in WinRT DLLs laden...

    > wurden umgefrickelt. da bei MS .net != .net ist.
    WinRT hat nichts mit .NET zu tun...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: unterschied windows vs ubuntu

    Autor: ubuntu_user 20.02.13 - 14:24

    QDOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ?? Du kannst dafür entwickeln...

    dann zeig mir mal wie ich im kernel die tcp-messages abfange und an informationen komme die das sdk für userspaceanwendungen nicht bietet?

    > natürlich kannst du in WinRT DLLs laden...

    habe ich auch nie behauptet, dass das anders wäre -.-
    nur kannst du eben nicht jede x-beliebige dll einfach so laden.

    > WinRT hat nichts mit .NET zu tun...

    du willst also nicht entwickeln?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: unterschied windows vs ubuntu

    Autor: zu Gast 20.02.13 - 19:38

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zu Gast schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es gibt einiges mehr an Gemeinsamkeiten bzw. Funktionen die sich ähneln.
    >
    > >
    > > Ich habe auch keine Probleme damit zwischen "Metro" Anwendungen und
    > > Desktopanwendungen zu unterscheiden.
    > >
    > > > geschweige denn zu sehen welche anwendungen gearde laufen.
    > > Äh ja....das wäre eine weitere Ähnlichkeit zu Ubuntu
    >
    > bei ubuntu sieht man das. bei windows 8 NICHT

    Was sieht man bei Win8 nicht? Welche Apps laufen? Ja sieht man, wenn man links rein geht.
    Ob es eine APP oder Desktop-Anwendung ist? Ja das sieht man auch.

    > ich kann auf dem winRT keine desktopanwendungen (außer office) nutzen.
    Das ist nicht richtig und ich meine jetzt nicht einmal den Hack.
    Es gibt eine ganze Reihe von Anwendungen die in Windows8 enthalten sind, die es auch unter RT gibt und auch laufen. Auch das sind Desktopanwendungen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: unterschied windows vs ubuntu

    Autor: QDOS 20.02.13 - 20:21

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nur kannst du eben nicht jede x-beliebige dll einfach so laden.
    http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/hh447159(v=vs.85).aspx
    kann jede DLL laden, die im App Package dabei ist...
    DLLs außerhalb kannst du aufgrund der Sandbox nicht laden.

    > > WinRT hat nichts mit .NET zu tun...
    >
    > du willst also nicht entwickeln?
    Wozu brauche ich bitte .NET um für Windows zu entwickeln?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.13 20:22 durch QDOS.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT System- und Prozessberater/-in
    Daimler AG, Ludwigsfelde
  2. Mitarbeiter 2nd-Level-Support (m/w)
    KREMPEL GmbH, Vaihingen an der Enz
  3. Datenbank- und Business-Intelligence-Admini- stratoren (m/w)
    ARI Fleet Germany GmbH, Koblenz, Stuttgart oder Eschborn bei Frankfurt am Main
  4. Senior Project Manager (m/w)
    Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT VERFÜGBAR: Overwatch - Origins Edition - [PC]
    59,00€
  2. JETZT VERFÜGBAR: Total War: WARHAMMER
    54,99€
  3. TIPP: Zotac Geforce GTX970
    259,00€ (Vergleichspreis: 290,04€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Doom im Technik-Test: Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
Doom im Technik-Test
Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  1. Blackroom John Romero und das Shooter-Holodeck
  2. Doom Hölle für alle
  3. Doom Bericht aus der Bunnyhopping-Hölle

Oxford Nanopore: Das Internet der lebenden Dinge
Oxford Nanopore
Das Internet der lebenden Dinge
  1. Wie Glas Forscher machen Holz transparent
  2. Smartwatch Skintrack macht den Arm zum Touchpad
  3. Niederschläge Die Vereinigten Arabischen Emirate wollen einen Berg

  1. Toshiba OCZ RD400: Schnelle Consumer-M.2-SSD mit Extender-Karte
    Toshiba OCZ RD400
    Schnelle Consumer-M.2-SSD mit Extender-Karte

    Ob mit oder ohne PCIe-Adapter: Die neue RD400-SSD von OCZ erreicht hohe Transferraten und Zugriffe pro Sekunde. Bei der Haltbarkeit und Leistungsaufnahme liegt Samsungs 950 Pro vorne.

  2. Hyperloop: HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
    Hyperloop
    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

    Aus dem Marvel Comic in die Röhre: Das Projekt Hyperloop Transportation Technologies will seine Kapseln aus einem Verbundwerkstoff bauen. Fans von Captain America dürfte der Name bekannt vorkommen.

  3. Smartwatches: Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser
    Smartwatches
    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

    Pebble ist wieder aktiv und bringt zwei neue Smartwatches auf Kickstarter. Die Pebble 2 und die Pebble Time 2 sind mit Pulsmessern ausgerüstet und schließen damit gegenüber der Konkurrenz auf.


  1. 07:14

  2. 19:01

  3. 18:03

  4. 17:17

  5. 17:03

  6. 16:58

  7. 14:57

  8. 14:31