1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Canonical: Ubuntu on Tablets…

Win8 UI

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Win8 UI

    Autor: zu Gast 20.02.13 - 08:41

    Die ganzen Diskussionen bezüglich der Win8 UI die hier so geführt werden, sagen mir eines:
    Kaum jemand scheint hier jemals gelernt zu haben, eine Taskleiste effizient zu gestallten und zu nutzen.
    Wenn dem nämlich so wäre, gäbe es die ganzen Diskussionen wegen den Kacheln überhaupt nicht, die im Übrigen an nichts anderes erinnern als an einen mit Icons zugemüllten Desktop.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.13 08:50 durch zu Gast.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Win8 UI

    Autor: ubuntu_user 20.02.13 - 09:14

    zu Gast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn dem nämlich so wäre, gäbe es die ganzen Diskussionen wegen den Kacheln
    > überhaupt nicht, die im Übrigen an nichts anderes erinnern als an einen mit
    > Icons zugemüllten Desktop.

    der desktop hat sich bei mir aber nicht bewegt ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Win8 UI

    Autor: zu Gast 20.02.13 - 09:55

    Wenn es das nicht wäre, wäre es eine Schattierung, Größe, Farbe, Symbol oder sonnst was...Hauptsache man kann sich über irgendwas aufregen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Win8 UI

    Autor: hypron 20.02.13 - 09:56

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zu Gast schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn dem nämlich so wäre, gäbe es die ganzen Diskussionen wegen den
    > Kacheln
    > > überhaupt nicht, die im Übrigen an nichts anderes erinnern als an einen
    > mit
    > > Icons zugemüllten Desktop.
    >
    > der desktop hat sich bei mir aber nicht bewegt ^^

    Und wenn der Desktop zugemüllt ist, dann ist er es auch. Das Startmenü kann ich ja wieder ausblenden. ;)

    Und die Kacheln kann man auch auf statisch stellen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Win8 UI

    Autor: hypron 20.02.13 - 09:56

    zu Gast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es das nicht wäre, wäre es eine Schattierung, Größe, Farbe, Symbol
    > oder sonnst was...Hauptsache man kann sich über irgendwas aufregen.


    Eben, ist ja von MS.
    Bei Linux wärs wieder ein einzigartiges Beispiel für Fortschritt und Innovation.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Win8 UI

    Autor: zu Gast 20.02.13 - 10:07

    Über das Startmenü kann man ja geteilter Meinung sein. Ich vermisse darin zumindest die Taskleiste.

    Nichts desto trotz ist es so, das man auf das Startmenü nicht zwingend angewiesen ist. Ich habe es auch früher kaum genutzt.

    Lustig dabei ist ja, das ich kaum einen Vista und 7 Rechner gesehen habe, der nicht mit Gadget´s versehen war, die Informationen liefern. Sei es Wetter, Feeds oder Mails... Im Grunde nicht viel anders.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Win8 UI

    Autor: ubuntu_user 20.02.13 - 13:34

    zu Gast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es das nicht wäre, wäre es eine Schattierung, Größe, Farbe, Symbol
    > oder sonnst was...Hauptsache man kann sich über irgendwas aufregen.


    also darf man MS nicht mehr in irgendeiner weise kritisieren? aha sehr fair. sieht ms aber ja genauso

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Win8 UI

    Autor: zu Gast 20.02.13 - 19:44

    Wenn es dir darum geht das Recht zu behalten, nur des Prinzips wegen kritisieren zu dürfen,..... ist angekommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Win8 UI

    Autor: broiler1985 26.02.13 - 09:09

    Also ich bin jetzt nicht wirklich der Windowshasser, auch wenn ich primär Linux nutze.

    Allerdings was mich an Windows 8 stört ist nicht das Startmenü (obwohl ich das Klassische besser fand), das ist ne Gewöhnungssache (ähnlich GNOME2 / UNITY). Mich regen so Kleinigkeiten auf wie z.B. dass jede Datei mit irgend 'ner Metroanwendung geöffnet wird (standardmäßig). Was ich allerdings gut finde ist die Geschwindigkeit, bei ist W8 ziemlich flott! Aber ich muss dazu sagen dass ich Windows hauptsächlich zum Zocken benutze,

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Urheberrecht: Computerspiele können kaum legal archiviert werden
Urheberrecht
Computerspiele können kaum legal archiviert werden
  1. Spielepresse IDG verkauft Gamestar an die Mediengruppe Webedia
  2. Konsolenhersteller Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen
  3. Simplygon "Assets machen 70 Prozent eines Spiele-Budgets aus"

Fire TV Stick im Test: Googles Chromecast kann einpacken
Fire TV Stick im Test
Googles Chromecast kann einpacken
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Chromecast-Konkurrent Amazon verschickt Fire TV Stick bereits früher
  3. Chromecast-Konkurrent Amazons Fire TV Stick schon ab 7 Euro zu haben

Schöpfung 2.0: Bis zum Designerbaby ist es nicht mehr weit
Schöpfung 2.0
Bis zum Designerbaby ist es nicht mehr weit
  1. Wandelflugzeug GL-10 Nasa testet Elektrodrohne mit Schwenkflügeln
  2. Luftfahrt Nasa testet verformbare Tragflächen
  3. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe

  1. Orten und steuern: Volkswagen mit Apple-Watch-Anschluss
    Orten und steuern
    Volkswagen mit Apple-Watch-Anschluss

    Volkswagen hat für seine Fahrzeuge ab Modelljahr 2014 eine App für die Apple Watch entwickelt, die das Auto öffnen und verschließen, die Tankfüllmenge erfassen und den Standort des geparkten Autos anzeigen kann.

  2. Icera: Nvidia möchte seine Modem-Sparte loswerden
    Icera
    Nvidia möchte seine Modem-Sparte loswerden

    Kein Erfolg im Smartphone-Markt: Nvidia plant, seine Tochterfirma Icera oder deren Mobilfunk-Modem-Technik verkaufen zu wollen. Vorerst soll das Geschäft aber noch weiterlaufen.

  3. BAE Systems: Nachtsichtgerät verstärkt Restlicht und zeigt Thermalsicht
    BAE Systems
    Nachtsichtgerät verstärkt Restlicht und zeigt Thermalsicht

    Im Dunkeln zu sehen ist ein Menschheitstraum, den moderne Technik auf zweierlei Weise erfüllen kann. Entweder wird das Restlicht verstärkt oder Wärmestrahlung sichtbar gemacht. Ein neues Nachtsichtgerät von BAE Systems kann beides, doch der militärische Einsatz hat seine Tücken.


  1. 11:24

  2. 09:52

  3. 09:41

  4. 09:00

  5. 07:53

  6. 07:45

  7. 07:29

  8. 07:21