1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Click to Play: Mozilla schaltet…

Noch besser: Eine Möglichkeit unerwünschte PlugIns zu entfernen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch besser: Eine Möglichkeit unerwünschte PlugIns zu entfernen

    Autor: OskarMaria 30.01.13 - 19:42

    Ich hatte heute meinen Feuerfuchs mal untersucht.
    - 2007 Microsoft Office System ...
    - Adobe Contribute Cx...
    - Microsoft Office Live plugin...
    - Microsoft DRM
    - Microsoft DRM (2x)
    - Real Player
    - Real Player Live Connect
    - Silverlight ...
    - Windows Media Player

    Alle PlugIns haben sich ohne mein Wissen eingenistet und werden definitiv nicht gebraucht. Alle sind auch deaktiviert & ich habe sie niemals vermisst.

    Aber deinstallieren geht nicht oder nur mit unangemessenem Aufwand. Es wäre schön, wenn man den Krempel einfach von Bord werfen könnte.

    Gruß OskarMaria

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Keurig 2.0 gehackt: Die DRM-geschützte Kaffeemaschine
Keurig 2.0 gehackt
Die DRM-geschützte Kaffeemaschine
  1. Soaksoak Malware-Welle infiziert Wordpress-Seiten
  2. Mobile Sicherheit Nokia Security Center in Berlin soll Mobilfunknetze sichern
  3. Sicherheitslücken Java-Sandbox-Ausbrüche in Googles App Engine

1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Grafiktreiber im Test: AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
Grafiktreiber im Test
AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
  1. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  2. Geforce GTX 980 Matrix Asus' Overclocker-Grafikkarte schmilzt Eis
  3. Dual-GPU-Grafikkarte AMDs Radeon R9 295 X2 nur kurzfristig billiger

  1. Urteil: Finger weg vom Handy beim Autofahren
    Urteil
    Finger weg vom Handy beim Autofahren

    Autofahrer laufen Gefahr, selbst bei Alltagshandlungen mit dem Smartphone oder Handy mit einem Bußgeld belegt zu werden. Ein Oberlandesgericht urteilte, dass selbst das Ablesen der Uhrzeit verboten ist, wenn das Gerät dazu in die Hand genommen wird.

  2. BSI-Sicherheitsbericht: Hacker beschädigen Hochofen in deutschem Stahlwerk
    BSI-Sicherheitsbericht
    Hacker beschädigen Hochofen in deutschem Stahlwerk

    Das BSI registriert immer raffiniertere Angriffe auf IT-Systeme. Betroffen waren zuletzt auch Großkonzerne und Produktionsanlagen. Hochrangige Mitarbeiter fielen auf Phishing-Mails herein.

  3. Innenminister de Maizière: Jeder kleine Webshop muss sicher sein
    Innenminister de Maizière
    Jeder kleine Webshop muss sicher sein

    Das IT-Sicherheitsgesetz soll eigentlich die kritische Infrastruktur schützen. Neue Vorschriften gibt es aber auch für alle kommerziellen Betreiber von Internetseiten wie Webshops und Medien. Noch bleiben viele Fragen offen.


  1. 07:19

  2. 18:57

  3. 17:27

  4. 17:00

  5. 16:54

  6. 15:36

  7. 15:09

  8. 14:00