1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Click to Play: Mozilla schaltet…

Uhhh sie ziehen mit

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Uhhh sie ziehen mit

    Autor Guardian 30.01.13 - 15:18

    bei Chrome geht das halt schon ewig...
    Bei Opera glaub ich auch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor hoffelmann 30.01.13 - 15:38

    wie geht das bei chrome denn?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor indent 30.01.13 - 15:54

    Einstellungen > Inhaltseinstellungen > Plug-ins > Click-to-Play

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor hypron 30.01.13 - 15:55

    hoffelmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie geht das bei chrome denn?


    In den Einstellungen die Plugins auf Click-to-Play stellen? ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor hoffelmann 30.01.13 - 15:59

    cool, danke für den tipp : )

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor blubby666 30.01.13 - 16:13

    das geht auch bei firefox schon ewig, about:config > plugins.click_to_play auf true setzen und gut

    glaub seit firefox 14 schon dabei

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor IScream 30.01.13 - 16:30

    blubby666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das geht auch bei firefox schon ewig, about:config > plugins.click_to_play
    > auf true setzen und gut
    >
    > glaub seit firefox 14 schon dabei


    So ist es.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor Th3Dan 30.01.13 - 16:53

    blubby666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das geht auch bei firefox schon ewig, about:config > plugins.click_to_play
    > auf true setzen und gut
    >
    > glaub seit firefox 14 schon dabei

    Als ob der Durchschnittsnutzer in der internen Firefox-Config rumfummelt.
    Es gibt genug Leute, die die Funktion nicht mal in den regulären Einstellungen finden.
    Der Großteil der Nutzer profitiert wohl erst davon, wenn so eine Option standardmäßig aktiv ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor Schnapsbrenner 30.01.13 - 17:06

    Th3Dan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > blubby666 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > das geht auch bei firefox schon ewig, about:config >
    > plugins.click_to_play
    > > auf true setzen und gut
    > >
    > > glaub seit firefox 14 schon dabei
    >
    > Als ob der Durchschnittsnutzer in der internen Firefox-Config rumfummelt.
    > Es gibt genug Leute, die die Funktion nicht mal in den regulären
    > Einstellungen finden.
    > Der Großteil der Nutzer profitiert wohl erst davon, wenn so eine Option
    > standardmäßig aktiv ist.
    Der Durchschnittschromenutzer weiß nicht mal was Chrome ist. :D

    Spaß bei Seite. Hatte bei V 3.6 schon immer n Flashblocker drin, weil ichs handlicher finde. Solange ich das wirklich weiterhin "recht einfach festlegen" kann wie sich ctp verhält...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor blubby666 30.01.13 - 17:07

    es geht nicht darum zu wissen wo es steht sondern zu wissen das es geht.
    ich gebe dir recht, leider wissen das nicht viele.

    ABER in welchem zeitalter leben wir?
    wenn ich mir denke "oh doofes flash zeug rotz mist, das will ich net, das soll nicht geladen werden", dann google ich wie man es deaktiviert. Jedes 8 jährige kind kann heut zu tage mit dem internet umgehen.

    und die meisten die hier meinen wieso es erst jetzt kommt, sind doch dem googln auch mächtig ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor cynicer 30.01.13 - 17:48

    Habs auch aktiviert...Flash und co. is nur nervig -> ressourcenfressend, unsicher...aber leider oft notwendig auf vielen Websites^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

  1. Icann: Länderdomains sind kein Eigentum
    Icann
    Länderdomains sind kein Eigentum

    Die Icann betont, dass Länderdomains kein Eigentum seien und deshalb auch nicht an Dritte übergeben werden könnten. Kläger in den USA wollten die Domains von Syrien, Iran und Nordkorea beschlagnahmen lassen.

  2. LG: Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen
    LG
    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

    LG hat mit der Verteilung eines Updates begonnen, das den Abschaltfehler des G3 endgültig beseitigen soll. Mit einer vorangegangenen Aktualisierung sollte bereits die Akkulaufzeit verbessert werden, gegen den Abschalt-Bug half diese allerdings nicht.

  3. Square Enix: Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos
    Square Enix
    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

    Abenteuer in der Welt von Eorzea lassen sich zwei Wochen lang kostenlos testen: Publisher Square Enix öffnet die PC-Version seines MMORPGs Final Fantasy 14 für Probespieler.


  1. 18:09

  2. 17:18

  3. 16:24

  4. 16:05

  5. 15:38

  6. 15:29

  7. 14:36

  8. 14:32