1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Click to Play: Mozilla schaltet…

Uhhh sie ziehen mit

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Uhhh sie ziehen mit

    Autor: Guardian 30.01.13 - 15:18

    bei Chrome geht das halt schon ewig...
    Bei Opera glaub ich auch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor: hoffelmann 30.01.13 - 15:38

    wie geht das bei chrome denn?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor: indent 30.01.13 - 15:54

    Einstellungen > Inhaltseinstellungen > Plug-ins > Click-to-Play

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor: hypron 30.01.13 - 15:55

    hoffelmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie geht das bei chrome denn?


    In den Einstellungen die Plugins auf Click-to-Play stellen? ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor: hoffelmann 30.01.13 - 15:59

    cool, danke für den tipp : )

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor: blubby666 30.01.13 - 16:13

    das geht auch bei firefox schon ewig, about:config > plugins.click_to_play auf true setzen und gut

    glaub seit firefox 14 schon dabei

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor: IScream 30.01.13 - 16:30

    blubby666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das geht auch bei firefox schon ewig, about:config > plugins.click_to_play
    > auf true setzen und gut
    >
    > glaub seit firefox 14 schon dabei


    So ist es.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor: Th3Dan 30.01.13 - 16:53

    blubby666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das geht auch bei firefox schon ewig, about:config > plugins.click_to_play
    > auf true setzen und gut
    >
    > glaub seit firefox 14 schon dabei

    Als ob der Durchschnittsnutzer in der internen Firefox-Config rumfummelt.
    Es gibt genug Leute, die die Funktion nicht mal in den regulären Einstellungen finden.
    Der Großteil der Nutzer profitiert wohl erst davon, wenn so eine Option standardmäßig aktiv ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor: Schnapsbrenner 30.01.13 - 17:06

    Th3Dan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > blubby666 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > das geht auch bei firefox schon ewig, about:config >
    > plugins.click_to_play
    > > auf true setzen und gut
    > >
    > > glaub seit firefox 14 schon dabei
    >
    > Als ob der Durchschnittsnutzer in der internen Firefox-Config rumfummelt.
    > Es gibt genug Leute, die die Funktion nicht mal in den regulären
    > Einstellungen finden.
    > Der Großteil der Nutzer profitiert wohl erst davon, wenn so eine Option
    > standardmäßig aktiv ist.
    Der Durchschnittschromenutzer weiß nicht mal was Chrome ist. :D

    Spaß bei Seite. Hatte bei V 3.6 schon immer n Flashblocker drin, weil ichs handlicher finde. Solange ich das wirklich weiterhin "recht einfach festlegen" kann wie sich ctp verhält...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor: blubby666 30.01.13 - 17:07

    es geht nicht darum zu wissen wo es steht sondern zu wissen das es geht.
    ich gebe dir recht, leider wissen das nicht viele.

    ABER in welchem zeitalter leben wir?
    wenn ich mir denke "oh doofes flash zeug rotz mist, das will ich net, das soll nicht geladen werden", dann google ich wie man es deaktiviert. Jedes 8 jährige kind kann heut zu tage mit dem internet umgehen.

    und die meisten die hier meinen wieso es erst jetzt kommt, sind doch dem googln auch mächtig ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Uhhh sie ziehen mit

    Autor: cynicer 30.01.13 - 17:48

    Habs auch aktiviert...Flash und co. is nur nervig -> ressourcenfressend, unsicher...aber leider oft notwendig auf vielen Websites^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Qualitätsprobleme: Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr
    Qualitätsprobleme
    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

    Die Analoguhr Withings Activité mit eingebautem Fitnesstracker leidet unter deutlichen Qualitätsproblemen. Anwender berichten von häufigen Brüchen des Deckglases. In mindestens einem Fall führte das wohl zu Verletzungen. Der Hersteller hat Verbesserungen vorgenommen.

  2. Apple-Patent: Smartphone-Kamera mit drei Sensoren
    Apple-Patent
    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

    Apple hat in den USA ein Patent erhalten, das eine Smartphone-Kamera beschreibt, bei der nicht ein Bildsensor verbaut ist, sondern gleich drei. Zentrales Element ist ein Prisma, mit dem das Licht in seine Grundfarben aufgeteilt und auf die einzelnen Sensoren gelenkt wird.

  3. Taxi-Dienst: Uber plant neuen Dienst für Deutschland
    Taxi-Dienst
    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

    Uberx könnte der kommende Uber-Dienst in Deutschland heißen. Dabei will Uber seinen Fahrern einen Bruchteil der Kosten für einen Personenbeförderungsschein zahlen. Der neue Dienst soll spätestens im Sommer starten.


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45