1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Computerspiele 2012: Kickstarter…

Untergang der Browsergames

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Untergang der Browsergames

    Autor: mawa 25.12.12 - 21:57

    Auch der Stern für Browsergames ist seit diesem Jahr sehr stark am sinken. Das gilt nicht nur für die Platzhirsche wie Zynga, die sich jetzt unabhängiger gegenüber Facebook gemacht haben, sondern auch für viele kleine Anbieter.

    Nehmen wir hier einmal Motion Twin, die haben dieses Jahr ihre Spiele unter einer eigenen Plattform Twinoid zusammengefasst. Hierbei auch eines ihrer Zugpferde in Deutschland "Die Verdammten" www.dieverdammten.de. Ein Spiel, bei dem es um Kooperation von 40 "zufälligen" Mitspielern nach der Zombiapokalypse geht. Gerade wegen der Kooperation habe auch ich dieses Spiel bisher immer mal gerne gespielt. Seit ca. einem halben Jahr, gibt es aber leider keinen Admin mehr für die deutschen Server, der Support wird notdürftig von einem englischen Admin mit übernommen. Supportanfragen laufen ins Leere und Upgrades oder der Start einer neuen Session gibt es nicht mehr. Das einzige was die franz. Betreiber noch hinbekommen ist das Übersetzen und Schalten von Bannern zum Kauf von Heldentagen. Die Stimmung ist aus diesem Grunde in der Spielerschaft leider entsprechend mies und viele gute Spieler geben das Spiel auf.

    Wie sieht es bei anderen Browsergames aus?
    Kommt 2013 die Browsergameapoklayse?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

  1. Keine Bußgelder: Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen
    Keine Bußgelder
    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

    Wenn Unternehmen Sicherheitslücken nicht rechtzeitig melden, darf die Bundesnetzagentur Bußgelder verhängen. Gemacht hat sie das noch nicht, obwohl die Zahl der Datenpannen gestiegen ist.

  2. Kinox.to: GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen
    Kinox.to
    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

    Die Filehoster Bitshare und Freakshare sollen in einem Rechenzentrum in den USA offline genommen werden. Das will die GVU zusammen mit der Generalstaatsanwaltschaft Dresden durchsetzen.

  3. Bungie: Destiny und der Gesundheitsbalken
    Bungie
    Destiny und der Gesundheitsbalken

    Game Connection 2014 Mit dem Nutzerinterface von Destiny geht Bungie eigene Wege - und könnte zum Vorbild für andere Spiele werden. David Candland hat es entwickelt und über diesen nicht einfachen Prozess gesprochen.


  1. 12:04

  2. 11:56

  3. 11:00

  4. 10:35

  5. 10:10

  6. 09:48

  7. 09:30

  8. 09:07