Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Ein Meilenstein": Steam für Linux…

Bald Konsolen im Eigenbau =)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bald Konsolen im Eigenbau =)

    Autor: elgooG 07.11.12 - 07:42

    Linux ist bereits eine super Lösung für Media-PCs. Steam + BigPicture Mode + Linux bedeutet, dass man sich jetzt auch die eigene persönliche Konsole basteln kann. Damit ist Schluss mit uralter Hardware wie es bei Xbox und PS3 der Fall ist.

    Ich hoffe Valve bringt da genug Steine in's rollen. Engines wie Unreal, Unity oder die Cry-Engine sind bereits auf Portabilität ausgelegt und Linux wäre nur noch eine weitere Plattform. Unreal läuft bereits unter Linux, Unity 4 dann auch. Es gibt auch bereits genug Spiele für MacOS. Die Portierung dieser Spiele auf Linux ist damit nicht besonders aufwendig.

    Jetzt da Microsoft Windows allmählich in den Sand setzt, Anwender auch andere Systeme wie Android und iOS, oder teilweise auch MacOS gewöhnt sind, wird das Spielemonopol von Windows hoffentlich stark genug aufgeweicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bald Konsolen im Eigenbau =)

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 11.11.12 - 00:22

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Linux ist bereits eine super Lösung für Media-PCs. Steam + BigPicture Mode
    > + Linux bedeutet, dass man sich jetzt auch die eigene persönliche Konsole
    > basteln kann.
    Also erstens ist es nichts neues, PCs wie Konsolen zu nutzen (wird zumindest mit Windows schon seit Jahren gemacht) und zweitens nützt einem ach so moderne Hardware nix, wenn man sie nicht für die gewünschten Spiele nutzen kann.
    Willste Halo4 auf'm PC spielen? Pech gehabt. Gleiches gilt für Red Dead Redemption und das kommende GTA5.
    Wenn man von MMORPGs absieht, erscheinen sowieso nur noch ein Teil der hochkarätigen Spiele für PC und selbst mit Steam erscheint ein noch kleinerer Teil auch für Linux.

    > Damit ist Schluss mit uralter Hardware wie es bei Xbox und
    > PS3 der Fall ist.

    Haben die GPUs von Intel eigentlich mittlerweile die Leistung der 360- bzw. PS3-GPUs erreicht?
    Oder willste einen dicken Tower-PC mit dezidierter Grafik neben dein TV stellen?

    > Ich hoffe Valve bringt da genug Steine in's rollen. Engines wie Unreal, Unity oder
    > die Cry-Engine sind bereits auf Portabilität ausgelegt und Linux wäre nur
    > noch eine weitere Plattform. Unreal läuft bereits unter Linux

    Unreal Tournament 2004 war die letzte Version, die unter Linux lief. Spiel von id Software gab's auch mal für Linux. Epic und id Software haben zusammen schon nix reißen können, aber jetzt auf einmal soll Valve alleine Steine ins Rollen bringen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bald Konsolen im Eigenbau =)

    Autor: elgooG 14.11.12 - 07:56

    Seitan-Sushi-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elgooG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Linux ist bereits eine super Lösung für Media-PCs. Steam + BigPicture
    > Mode
    > > + Linux bedeutet, dass man sich jetzt auch die eigene persönliche
    > Konsole
    > > basteln kann.
    > Also erstens ist es nichts neues, PCs wie Konsolen zu nutzen (wird
    > zumindest mit Windows schon seit Jahren gemacht) und zweitens nützt einem
    > ach so moderne Hardware nix, wenn man sie nicht für die gewünschten Spiele
    > nutzen kann.
    > Willste Halo4 auf'm PC spielen? Pech gehabt. Gleiches gilt für Red Dead
    > Redemption und das kommende GTA5.
    > Wenn man von MMORPGs absieht, erscheinen sowieso nur noch ein Teil der
    > hochkarätigen Spiele für PC und selbst mit Steam erscheint ein noch
    > kleinerer Teil auch für Linux.

    Stell dir vor, die von dir genannten Spiele interessieren mich erst gar nicht. ;-)

    Es ist sehr wohl neu den PC auf diese Weise zu verwenden, weil alles in einer TV-tauglichen Oberfläche verpackt wird und neue Spiele direkt aus dem Netz kommen, was den Wechsel von optischen Datenträgern überflüssig macht.

    > > Damit ist Schluss mit uralter Hardware wie es bei Xbox und
    > > PS3 der Fall ist.
    >
    > Haben die GPUs von Intel eigentlich mittlerweile die Leistung der 360- bzw.
    > PS3-GPUs erreicht?
    > Oder willste einen dicken Tower-PC mit dezidierter Grafik neben dein TV
    > stellen?

    Soll das ein Witz sein? Die Hardware beider Konsolen ist doch hoffnungslos veraltet und warum soll ich mit einer Intel-GPU zocken, wenn mir durch die PC-Hardware alle Karten zur Verfügung stehen? ...und komm mir jetzt nicht mit der Hardware-Unterstützung unter Linux, denn es gibt genug super Karten die damit prächtig laufen.

    > > Ich hoffe Valve bringt da genug Steine in's rollen. Engines wie Unreal,
    > Unity oder
    > > die Cry-Engine sind bereits auf Portabilität ausgelegt und Linux wäre
    > nur
    > > noch eine weitere Plattform. Unreal läuft bereits unter Linux
    >
    > Unreal Tournament 2004 war die letzte Version, die unter Linux lief. Spiel
    > von id Software gab's auch mal für Linux. Epic und id Software haben
    > zusammen schon nix reißen können, aber jetzt auf einmal soll Valve alleine
    > Steine ins Rollen bringen?

    ...und was möchtest du damit sagen? Was hat das mit der Portabilität der Engines zu tun? Glaubst du tatsächlich ein Hersteller kann im Alleingang etwas verändern? Mit Steam lässt sich ohne viel finanziellen Aufwand ein Spiel für eine weitere Plattform vertreiben. Das mit Versuchen von einzelnen die jahrelang her sind und vor allem extrem halbherzig umgesetzt wurden zu vergleichen ist schon etwas seltsam.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Entwickler (m/w) Regalbediengeräte
    viastore SYSTEMS GmbH, Stuttgart
  2. IT-Projektmanager/-in Systemgestaltung im Arbeitsgebiet Machine Monitoring & Control
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Informatiker/in oder Ingenieur/in
    Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V., Bonn
  4. Senior Software Developer (m/w) Java / Scala
    Webtrekk GmbH, Berlin

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays unter 6,97 EUR
    (u. a. The Dark Knight Rises 5,99€, Cop Out 5,00€, Wolfman 5,99€, Body Heat 5,00€)
  2. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Homefront, 96 Hours Taken 2, Sieben, Das Bourne Ultimatum, Virtuality - Killer im System)
  3. 2 Serien auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. True Detective, Arrow, The Originals, The Big Bang Theory, Breaking Bad)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Flash-Player mit Malware: Mac-Nutzer werden hereingelegt
    Flash-Player mit Malware
    Mac-Nutzer werden hereingelegt

    Eilige Flash-Updates sind so alltäglich, dass sie bei vielen Nutzern kaum für Aufsehen sorgen dürften. Das kann für Mac-Nutzer zur Zeit zum Problem werden.

  2. The Binding of Isaac: Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab
    The Binding of Isaac
    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

    Besitzer eines iPhones werden vermutlich nicht so bald The Binding of Isaac: Rebirth spielen können: Apple lehnt den Verkauf über iTunes wegen der Darstellung von Gewalt gegen Kinder ab - dabei erzählt das Indiegame eine eher anrührende Geschichte.

  3. Sicherheitsupdate: Java fixt sein Installationsprogramm
    Sicherheitsupdate
    Java fixt sein Installationsprogramm

    Oracle hat ein außerplanmäßiges Security-Advisory veröffentlicht, das eine Schwachstelle im Java-Installationsprogramm für Windows beschreibt. Ein erfolgreicher Exploit ist recht aufwendig, hat aber potenziell weitreichende Folgen.


  1. 17:53

  2. 16:39

  3. 16:15

  4. 15:33

  5. 15:27

  6. 14:41

  7. 14:00

  8. 12:35