Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Ein Meilenstein": Steam für Linux…

Installationsanleitung für Ubuntu hier (auch ohne Beta Invite)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Installationsanleitung für Ubuntu hier (auch ohne Beta Invite)

    Autor: fotcorn 06.11.12 - 23:55

    Wer will kann das Steam Interface schon benutzten, einfach ohne die portierten Games.

    http://media.steampowered.com/client/installer/steam.deb
    runterladen und in der Konsole mit sudo dpkg -i steam.deb installieren.
    Ggf. ist noch ein sudo apt-get install -f nötig, wenn der vorherige Befehl irgendwas von fehlenden Abhänigkeiten erzählt.

    Jetzt sollte es im Gnome/KDE Menü unter Internet ein Link auf "Friends" geben.
    Das öffnet die Steam Freundeliste. Um das Hauptfenster zu öffnen muss man bei der Linux Beta Group auf "View all Members" klicken. Angeblich kann man hier sogar Linux Spiele vom Humble Bundle installieren und starten, das habe ich aber nicht gestestet.

    Screenshot: http://i.imgur.com/ePUQd.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Installationsanleitung für Ubuntu hier (auch ohne Beta Invite)

    Autor: Thaodan 07.11.12 - 00:17

    Welche Architektur hat das Paket? Frage nur weil ich gerade eine PKGBUILD für Arch erstellen will die ich ins AUR laden.

    BTW: In wie weit kann man Steam so nutzen? (nur damit ich das in der PKGBUILD nennen kann).

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 00:18 durch Thaodan.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Installationsanleitung für Ubuntu hier (auch ohne Beta Invite)

    Autor: fotcorn 07.11.12 - 00:25

    Das .deb ist ein 32 Bit Packet, funktioniert aber problemlos auf meinem 64 Bit 12.04 Ubuntu. Ich konnte das Spiel S.P.A.Z. vom letzten Humble Bundle herunterladen und spielen, scheint also soweit zu funktionieren. Absturz hatte ich bis jetzt noch nicht, aber ich habe noch nicht alles ausprobiert von der Steam GUI.

    Gibt scheinbar schon ein Packet im AUR:
    https://aur.archlinux.org/packages/steam/

    Und auch auf reddit wird davon geredet:
    http://www.reddit.com/r/linux/comments/12qsdb/steam_for_linux_download/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Installationsanleitung für Ubuntu hier (auch ohne Beta Invite)

    Autor: Thaodan 07.11.12 - 00:27

    Mal wieder zu lahm.^^

    EDIT: Gleich mal auf Reddit geschaut und anscheinend hat das Paket im AUR schon 50 Votes (die Votes erhöhen die Chance das, dass Paket ins Reposity Community kommen wennn das Paket es erlaub; aktuell).
    Wie jemand dort schon sagte: Arch ist bei solchen die sehr sehr schnell.

    Leider scheint Steam libpng12 zu nutzen, dabei ist Libpng15 aktuell -.-

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 00:32 durch Thaodan.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Installationsanleitung für Ubuntu hier (auch ohne Beta Invite)

    Autor: Thaodan 07.11.12 - 00:47

    Habe mir das Steam Paket gerade noch mal angeschaut ist anscheinend ähnlich geregelt wie in der Steam Beta die es um 2010 mal gab, also kein "richtiges" Paket.
    Quasi nur ein Stub der hinterher das richtige Steam herunterlädt, liegt wohl daran das Windows und OS X keinen Paketmanager haben (also vorallendingen nicht die Möglichkeit verschiedene Repos zu haben).

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Installationsanleitung für Ubuntu hier (auch ohne Beta Invite)

    Autor: blackout23 07.11.12 - 00:50

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal wieder zu lahm.^^
    >
    > EDIT: Gleich mal auf Reddit geschaut und anscheinend hat das Paket im AUR
    > schon 50 Votes (die Votes erhöhen die Chance das, dass Paket ins Reposity
    > Community kommen wennn das Paket es erlaub; aktuell).
    > Wie jemand dort schon sagte: Arch ist bei solchen die sehr sehr schnell.
    >
    > Leider scheint Steam libpng12 zu nutzen, dabei ist Libpng15 aktuell -.-

    Du bist echt langsam ich habe sogar schon was damit gespielt und ein Screenshot durch Steam in Arch gemacht. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Installationsanleitung für Ubuntu hier (auch ohne Beta Invite)

    Autor: Crass Spektakel 07.11.12 - 10:29

    Ein Stub-Downloader ist jetzt nicht sooo ungewöhnlich, so läufts defakto ja auch mit Flash, Oracle-Java und Co.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Installationsanleitung für Ubuntu hier (auch ohne Beta Invite)

    Autor: 412.- 07.11.12 - 13:35

    fotcorn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer will kann das Steam Interface schon benutzten, einfach ohne die
    > portierten Games.
    >
    > media.steampowered.com
    > runterladen und in der Konsole mit sudo dpkg -i steam.deb installieren.
    > Ggf. ist noch ein sudo apt-get install -f nötig, wenn der vorherige Befehl
    > irgendwas von fehlenden Abhänigkeiten erzählt.
    >


    lol

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Installationsanleitung für Ubuntu hier (auch ohne Beta Invite)

    Autor: Thaodan 07.11.12 - 15:56

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Stub-Downloader ist jetzt nicht sooo ungewöhnlich, so läufts defakto ja
    > auch mit Flash, Oracle-Java und Co.
    Unter Windows vielleicht aber unter Unix Systemen nicht (OS X zählt hier nicht wirklich).

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Installationsanleitung für Ubuntu hier (auch ohne Beta Invite)

    Autor: frostbitten king 08.11.12 - 09:48

    Verwendest du 32 bit oder 64 bit (ich verwend die 64bit version). Hab versucht Amnesia zu laden, wenn ma auf ein Game zum laden klickt, werd ich angemeckert wegen flash plugin. Bin noch nicht dahintergestiegen wie Steam nach dem flashplugin sucht (hab das 32 bit flash plugin installiert). Hab steam mit strace/ltrace gestartet, aber ich konnte keinen genauen aufruf finden also irgendwas mit ldopen /usr/blah/libflashplayer.so .. und dynamisch gelinkt scheints auch nicht zu sein ..zumindest bin ich übers steam binary/lib verzeichnis mit ldd gefahren und nix gefunden wo ich angemeckert wurde dass flash nicht gelinkt ist :(.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Installationsanleitung für Ubuntu hier (auch ohne Beta Invite)

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 10.11.12 - 23:47

    fotcorn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer will kann das Steam Interface schon benutzten, einfach ohne die
    > portierten Games.
    >
    > media.steampowered.com
    > runterladen und in der Konsole mit sudo dpkg -i steam.deb installieren.

    Dass Ubuntu-Nutzer für jeden Kleinscheiß eine Anleitung brauchen, verwundert nun überhaupt nicht, aber muss man wirklich das Paket über die Konsole installieren? Ich dachte, Ubuntu wäre so super einfach und einsteigerfreundlich. Unter openSUSE klickt man ein Software-Paket einfach an und dann wird's installiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Installationsanleitung für Ubuntu hier (auch ohne Beta Invite)

    Autor: Thaodan 10.11.12 - 23:53

    Wie unter Suse auch nur wenn die Architektur passt.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Entwicklungsingenieur (m/w) FPGA
    FERCHAU Engineering GmbH, Bremen
  2. Head of Software Development / Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen
  3. Software-Entwickler Java/C++ (m/w)
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  4. IT-Sicherheitsexpertin/IT-Si- cherheitsexperte im IT-Sicherheitslabor für die industrielle Produktion
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe (Home-Office möglich)

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. DNS:NET "Nicht jeder Kabelverzweiger bekommt Glasfaser von Telekom"
  2. Glasfaser Swisscom erreicht 1,1 Millionen Haushalte mit FTTH
  3. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

  1. USA: Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen
    USA
    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

    Die US-Filmindustrie will verhindern, dass der Zwang zur Nutzung bestimmter Set-Top-Boxen im TV-Kabelnetz aufgehoben wird. Denn das führe zum Einsatz von Popcorn Time auf künftigen Geräten, glaubt Bob Goodlatte, Chairman eines Ausschusses des US-Repräsentantenhauses.

  2. Unplugged: Youtube will Fernsehprogramm anbieten
    Unplugged
    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

    Youtube verhandelt mit großen US-Fernsehsendern über ein eigenes Fernsehangebot als Streamingdienst. Unplugged könnte über VPN auch aus Deutschland abrufbar sein.

  3. Festnetz: Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz
    Festnetz
    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

    Telekom-Chef Timotheus Höttges kündigt für 2018 mit Super-Vectoring Bandbreiten bis zu 250 MBit/s im Kupfernetz an. Mit der nächsten Technologie, G.fast, seien bis zu 500 MBit/s möglich.


  1. 13:08

  2. 11:31

  3. 09:32

  4. 09:01

  5. 19:01

  6. 16:52

  7. 16:07

  8. 15:26