Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Ein Meilenstein": Steam für Linux…

Steam für Linux-Fernseher?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Steam für Linux-Fernseher?

    Autor: Crass Spektakel 07.11.12 - 10:02

    Mal ehrlich, das einzige was noch fehlt ist Steam für Fernsehgeräte.

    Die meisten Fernseher laufen heute unter Linux. Auf meinem Samsung ist ohnehin schon Quake2 installiert und der Steam-Konkurrent Desura ist auch nutzbar. Würde Samsung so etwas vorinstallieren könnte man glatt auf eine aktuelle Spielkonsole im Wohnzimmer verzichten: 2x1200Mhz CPU und ein Permedia mit Geforce4200-Leistung sind verdammt nah dran an XBox und PS3.

    Derzeit muß man den Fernseher noch rooten, z.B. mittels SamyGo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Steam für Linux-Fernseher?

    Autor: Endwickler 07.11.12 - 10:21

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Derzeit muß man den Fernseher noch rooten, z.B. mittels SamyGo.

    Also ich musste meinen Fernseher nicht rooten um ihn zu benutzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Steam für Linux-Fernseher?

    Autor: teleborian 07.11.12 - 11:19

    http://www.youtube.com/results?search_query=ubuntu+on+tv&oq=ubuntu+on+tv

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Steam für Linux-Fernseher?

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 11.11.12 - 00:02

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal ehrlich, das einzige was noch fehlt ist Steam für Fernsehgeräte.

    Guck mal in die Ecke rechts oben. Da steht „Big Picture“ und genau dafür ist es da!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Steam für Linux-Fernseher?

    Autor: Crass Spektakel 13.11.12 - 16:28

    Nein, was Du beschreibst ist eine Benutzeroberfläche für Fernseher die auf einem PC läuft.

    Ich will ein Steam das direkt auf dem Fernseher läuft. Mein aktueller Samsung hat mehr Leistung als eine Xbox 360.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  2. Technical Manager (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  3. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster
  4. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn, Münster, Bonn, München, Darmstadt

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. TIPP: PCGH i5-6600K Overclocking Aufrüst Kit @ 4.5 GHz
    nur 649,90€
  2. PCGH-Allround-PC GTX970-Edition
    (Core i5-6500 + Geforce GTX 970)
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Section Control: Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen
    Section Control
    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

    Schnelles Abbremsen vor der Radarfalle soll Autofahrer bald nicht mehr vor Bußgeldern schützen. Mit Section Control kann auf einer Strecke gemessen werden, ob der Fahrer im Durchschnitt zu schnell war. Dazu gibt es bald einen Pilotversuch in Deutschland.

  2. Beam: ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen
    Beam
    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

    Im zweiten Anlauf ist es gelungen, das neue Modul für die ISS aufzublasen. Der erste Versuch am Tag davor wurde abgebrochen, nachdem sich das Modul nicht so weit ausdehnt hatte wie erhofft.

  3. Arbeitsbedingungen: Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen
    Arbeitsbedingungen
    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

    Eine frühere Apple-Store-Mitarbeiterin berichtet von ihrer Arbeit und gibt neue Einblicke. Sie enthüllt die geringen Aufstiegschancen eines Verkäufers und zeigt den von Apple gewünschten Umgang mit Kunden. Dabei spielt auch die Lieblingseissorte des Kunden eine Rolle.


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30