1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Ein Meilenstein": Steam für Linux…

Vordenker

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vordenker

    Autor laZee 07.11.12 - 07:59

    Damals, als DRM grad ein Hassthema wurde, hat Valve Steam veröffentlicht. Unfassbar, wieviel Hass denen dann entgegengeschlagen ist. Sie sind hart geblieben und haben heute die absolute Vorreiterrolle bei digitaler Distribution von Spielen.

    Heute werden offene und geschlossene Systeme zum Thema. Valves "Absicherung" in Richtung Linux könnte sich auf lange Sicht als genial erweisen, abhängig davon wie stark die Leute auf geschlossene Systeme in Zukunft reagieren. Jetzt, wo Win8 im Grunde auch so zu sein will wie iOS, könnten da die Nutzerinteressen vielleicht doch nochmal in Richtung Desktop-Linux schwappen - in der Games-Sparte.

    Mal schauen ob Valve mal wieder den richtigen Riecher hatte. Ansonsten ist es immer noch Fanservice, den wenige andere bieten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Vordenker

    Autor Atalanttore 11.11.12 - 19:16

    laZee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damals, als DRM grad ein Hassthema wurde, hat Valve Steam veröffentlicht.
    > Unfassbar, wieviel Hass denen dann entgegengeschlagen ist. Sie sind hart
    > geblieben und haben heute die absolute Vorreiterrolle bei digitaler
    > Distribution von Spielen.

    Ich bin auch hart geblieben und habe seitdem nichts mehr von Valve gekauft. DRM kommt mir nicht auf den Rechner.

    Meine Vorreiterrolle bei offener Software zahlt sich mehr und mehr aus. Was habe ich früher Geld für Spiele ausgegeben und damit meine Freizeit verbracht. Das gesparte Geld investiere ich jetzt lieber in gutes Essen. Bei McDonald's war ich schon ein halbes Jahr oder länger nicht mehr.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.11.12 19:17 durch Atalanttore.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rogue angespielt: Das etwas bösere Assassin's Creed
Rogue angespielt
Das etwas bösere Assassin's Creed
  1. Ubisoft Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015
  2. Assassin's Creed Rogue Als Templer nach New York
  3. Assassin's Creed Unity Gameplay und Geschichte

IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

DCMM 2014: Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden
DCMM 2014
Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden
  1. Elite Dangerous mit Oculus Rift "Wir brauchen mindestens 4K"
  2. Spielemesse Gamescom fast ausverkauft
  3. Spielebranche Gamescom soll bis 2019 in Köln bleiben

  1. EU-Datenschutzreform: Einigung auf Öffnungsklauseln für die Verwaltung
    EU-Datenschutzreform
    Einigung auf Öffnungsklauseln für die Verwaltung

    Im Streit um die EU-Datenschutzreform gibt es der Regierung zufolge "große Fortschritte". Unklar sei noch, wie das "Recht auf Vergessen" geregelt werden soll.

  2. Abzocke: Unbekannte kopieren deutsche Blogs
    Abzocke
    Unbekannte kopieren deutsche Blogs

    Mehrere deutsche Blogs werden von Unbekannten kopiert und unter ähnlichen Domainnamen veröffentlicht. Offenbar sind die Täter auf die Klicks auf Werbebanner aus. Betroffene sollten schnell reagieren.

  3. Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
    Digitale Agenda
    Ein Papier, das alle enttäuscht

    Die große Koalition hat am Mittwoch ihr 36-seitiges "Hausaufgabenheft" für den digitalen Wandel vorgestellt. Doch nicht einmal für die Grundvoraussetzung, den Breitbandausbau, finden sich darin konkrete Handlungsschritte. Netzgemeinde, Opposition und Wirtschaft lehnen es gleichermaßen ab.


  1. 19:29

  2. 18:36

  3. 18:21

  4. 17:13

  5. 17:07

  6. 16:45

  7. 16:31

  8. 15:34