Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 18 Beta: Schneller…
  6. Them…

Steinigt mich, aber Opera (12.11!) ist immer noch besser

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Steinigt mich, aber Opera (12.11!) ist immer noch besser

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.11.12 - 15:17

    Uschi12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > evilgoto schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe Opera auch jahrelang genutzt. Seit Opera 12 habe ich aber
    > sowohl
    > > auf PC als auch Notebook einige Probleme:
    > >
    > > - Trotz SSD in beiden Geräten friert Opera nach jedem Start fuer
    > ungefaehr
    > > fuenf bis zehn Minuten ein. Ich habe nur einen Adblocker als Addon
    > > installiert ...
    > > - Opera friert oft fuer bis zu 30 Sekunden beim Laden einer neuen Seite
    > ein
    > > (Opera reagiert nicht mehr ...)
    > > - Der Browser stuerzt teilweise im 30 Minutentalt komplett ab. Bei
    > > twitch.tv sogar noch oefter. Das Problem tritt bei mir auf beiden
    > Geraeten
    > > sowohl unter Windows 7 und 8 als auch unter Ubuntu auf.
    > >
    > > Haben eigentlich noch mehr solche Probleme? Als ich im Forum nachgefragt
    > > habe, wurde mir mitgeteilt, dass ich wohl der einzige Nutzer mit
    > derartigen
    > > Problemen sei.
    > Mal ein neues Profil angelegt?
    > > Dort habe ich zwar noch immer keine Option gefunden, womit ich das
    > > Beenden bei der Schliessung des letzten Tabs deaktivieren kann
    > Das gab es mal als Addon. Dann wurde die Möglichkeit jedoch von Google
    > "gefixt".

    Was hat denn Google mit dem Opera-Browser zu tun??

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Steinigt mich, aber Opera (12.11!) ist immer noch besser

    Autor: Uschi12 27.11.12 - 15:20

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann gerne ein kleines Beispiel in Pastebin posten.
    Eine Seite zu posten bei der das auftritt ist für alle Beteiligten einfacher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Steinigt mich, aber Opera (12.11!) ist immer noch besser

    Autor: Uschi12 27.11.12 - 15:21

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat denn Google mit dem Opera-Browser zu tun??
    In dem Abschnitt ging es um seinen aktuellen Standardbrowser Chrome.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Steinigt mich, aber Opera (12.11!) ist immer noch besser

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.11.12 - 15:26

    Uschi12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann gerne ein kleines Beispiel in Pastebin posten.
    > Eine Seite zu posten bei der das auftritt ist für alle Beteiligten
    > einfacher.

    Es kostet aber Arbeit, das heraus zu trennen, ohne gleich eine ganze Webseite posten zu müssen. Denn das geht nicht so einfach bei dem Projekt... Zumahl die Seite auch dynamisch ist und große Teile mit jQuery aufgebaut werden.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Steinigt mich, aber Opera (12.11!) ist immer noch besser

    Autor: Uschi12 27.11.12 - 15:45

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es kostet aber Arbeit, das heraus zu trennen, ohne gleich eine ganze
    > Webseite posten zu müssen. Denn das geht nicht so einfach bei dem
    > Projekt... Zumahl die Seite auch dynamisch ist und große Teile mit jQuery
    > aufgebaut werden.

    Ja gut, wenn das so eine geheime Seite ist und woanders nicht auftritt kann man das schlecht fixen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Steinigt mich, aber Opera (12.11!) ist immer noch besser

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.11.12 - 15:49

    Uschi12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es kostet aber Arbeit, das heraus zu trennen, ohne gleich eine ganze
    > > Webseite posten zu müssen. Denn das geht nicht so einfach bei dem
    > > Projekt... Zumahl die Seite auch dynamisch ist und große Teile mit
    > jQuery
    > > aufgebaut werden.
    >
    > Ja gut, wenn das so eine geheime Seite ist und woanders nicht auftritt kann
    > man das schlecht fixen.

    Sie ist schlichtweg nicht fertig.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Steinigt mich, aber Opera (12.11!) ist immer noch besser

    Autor: zZz 27.11.12 - 18:14

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > * Nervt nicht so oft mit nötigen Updates

    mich hat chrome noch nie mit updates gernervt, der macht das schön diskret im hintergrund

    > * krasser HTML5 Benchmark (html5test.com)

    leider ist opera ziemlich miserabel was die javascript-performanz angeht (-> http://goo.gl/PnmbK) und das wird ja immer wichtiger im schönen neuen web.

    exkurs: wir haben in der firma ein relativ einfaches formular, in welches man seine arbeitszeiten einträgt und überstunden werden automatisch berechnet. das funktioniert in pdfs alles über javascript. im adobe reader dauert das teilweise ewig, im chrome ist es am schnellsten, aber immer noch dürftig für so simple aufgaben. mag sein, dass das javascript nicht oder wenig optimiert wurde, aber es zeigt trotzdem wie schnell man an die grenzen stösst und wie wichtig die ständige verbesserung der js-engines ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Steinigt mich, aber Opera (12.11!) ist immer noch besser

    Autor: Anonymer Nutzer 28.11.12 - 06:05

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Opera sollte davor den Email,Bittorent und Chat(?) Client entfernen.

    Den M2 möchte ich aber gern behalten! Und was hast Du gegen BitTorrent?

    > Und bitte wenn es schon eine Qt Anwendung ist auch gleich die Lokal
    > Installierten Themes nutzen bzw. gleich die Qt Version.

    Opera nutzt schon lange kein Qt mehr.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Steinigt mich, aber Opera (12.11!) ist immer noch besser

    Autor: Anonymer Nutzer 28.11.12 - 06:13

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wunder mich nur, dass jemand offensichtlich dauerhaft oder häufig im
    > Zoom-Modus arbeitet.

    Ich arbeite z. B. regulär mit 150 %.

    > Wenn das der Fall ist, kann man im Betriebssystem die DPI-Anpassung
    > heranziehen, wenn man visuell beeinträchtigt ist oder hochauflösende
    > Displays verwendet. Dann kümmert sich das Betriebssystem um den korrekten
    > Zoom.

    Die DPI-Einstellung (102 dpi) ist korrekt. Sie nützt nur nichts, wenn der Webseiten-Autor im Stylesheet festlegt, daß ein Text mit 12 Pixeln (!) (entspricht 3 mm) gerendert werden soll. Deshalb hält sich da z. B. kein Tabletbrowser daran. Die arbeiten alle mit 200 bis 500 % Zoom.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Steinigt mich, aber Opera (12.11!) ist immer noch besser

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.11.12 - 10:01

    jtsn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lala Satalin Deviluke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich wunder mich nur, dass jemand offensichtlich dauerhaft oder häufig im
    > > Zoom-Modus arbeitet.
    >
    > Ich arbeite z. B. regulär mit 150 %.
    >
    > > Wenn das der Fall ist, kann man im Betriebssystem die DPI-Anpassung
    > > heranziehen, wenn man visuell beeinträchtigt ist oder hochauflösende
    > > Displays verwendet. Dann kümmert sich das Betriebssystem um den
    > korrekten
    > > Zoom.
    >
    > Die DPI-Einstellung (102 dpi) ist korrekt. Sie nützt nur nichts, wenn der
    > Webseiten-Autor im Stylesheet festlegt, daß ein Text mit 12 Pixeln (!)
    > (entspricht 3 mm) gerendert werden soll. Deshalb hält sich da z. B. kein
    > Tabletbrowser daran. Die arbeiten alle mit 200 bis 500 % Zoom.

    Gut zu wissen. Jedoch kann ich es immer noch nicht so recht nachvollziehen, da ich kurzsichtig bin, keine Brille habe und 3mm große Schrift immer noch gut lesen kann.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler (m/w) Java/C#
    D.O.M. Datenverarbeitung GmbH, Nürnberg
  2. Junior Softwareentwickler Java (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  3. Java Software-Entwickler (m/w)
    Clausohm-Software GmbH, Neverin, Berlin, Aachen
  4. Mitarbeiter (m/w) 1st Level Support
    Kaufland Logistik Möckmühl, Möckmühl

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NUR BIS SONNTAG: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)
  2. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    27,99€
  3. NUR BIS SONNTAG: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. Radeon RX 480: AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops
    Radeon RX 480
    AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

    Computex 2016 Ab Ende Juni 2016 im Handel: Die Radeon RX 480 basiert auf der Polaris-Architektur, nutzt 2.304 Shader-Einheiten, ein 256-Bit-Interface und 8 GByte GDDR5-Videospeicher. Mit 150 Watt soll die unter anderem für Virtual Reality ausgelegte Grafikkarte zudem sparsam sein.

  2. Ultra Compact Network: Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung
    Ultra Compact Network
    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

    Nokia hat eine LTE-Station so gebaut, dass sie in einen Rucksack passt. Auch über eine Drohne ist der Transport möglich.

  3. Juniper EX2300-C-12T/P: Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget
    Juniper EX2300-C-12T/P
    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

    Juniper hat seine EX2000-Switch-Serie aktualisiert - und damit auch ein ganz besonderes Modell. Der EX2300-C-12 übernimmt die Nachfolge des EX2200-C-12 und behält trotz deutlicher Verbesserungen seine Qualitäten bei, gerade als Power Sourcing Equipment. Außerdem beherrscht der PoE-Switch jetzt 10GbE.


  1. 04:23

  2. 19:26

  3. 18:41

  4. 18:36

  5. 18:16

  6. 18:11

  7. 17:31

  8. 17:26