1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 22 Aurora: Mozilla hält an…

bei mir sowieso immer blockiert

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. bei mir sowieso immer blockiert

    Autor: sasquash 11.04.13 - 09:56

    Würde ich auch jedem Empfehlen, von daher finde ich den Schritt von Firefox richtig, da er den Nutzern zugute kommt!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: bei mir sowieso immer blockiert

    Autor: Dullahan 11.04.13 - 10:26

    Ich hab die Einstellung leider noch nicht entdeckt. Musst das in der about:config ändern oder hab ich sie einfach im normalen Menü übersehen?

    Gruß

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: bei mir sowieso immer blockiert

    Autor: BasAn 11.04.13 - 10:28

    Add-On: "Ghostery"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: bei mir sowieso immer blockiert

    Autor: Dullahan 11.04.13 - 10:36

    Stimmt. Wenn wir grade dabei sind: Kann man auch irgendwie verhindern, dass die ganzen Metadaten mitgeschickt werden bei http requests? Also User Agent, Betriebssystem inkl. Version etc.?

    Gruß

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: bei mir sowieso immer blockiert

    Autor: dabbes 11.04.13 - 10:43

    Hab die Einstellung nicht und lebe noch immer.

    Und wo kommt es den Nutzern zugute, wenn die großen Portale auch weiterhin die Daten bekommen (glaub nicht das die die nicht haben) und die kleinen Anbieter in die Röhre gucken ?

    Das fördert meiner Meinung nach die Monopolbildung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: bei mir sowieso immer blockiert

    Autor: Endwickler 11.04.13 - 10:55

    Dullahan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab die Einstellung leider noch nicht entdeckt. Musst das in der
    > about:config ändern oder hab ich sie einfach im normalen Menü übersehen?
    >
    > Gruß

    Im normalen Menü erreichbar aber nur unter der benutzerdefinierten Chronik (FF 18):
    Einstellungen -> Datenschutz -> Chronik nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen -> Cookies von Drittanbietern akzeptieren

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Apple Fusion Keyboard: Tasten in der Doppelrolle als Trackpad
    Apple Fusion Keyboard
    Tasten in der Doppelrolle als Trackpad

    Apples Fusion Keyboard soll eine Tastatur werden, bei der die einzelnen Tasten auch mit einem Touchpad versehen sind. Damit sollen sich Zoom- und Wischbewegungen wie bei einem normalen Trackpad ausführen lassen, ohne dafür zusätzlich Platz zu benötigen. Die Idee hat sich Apple patentieren lassen.

  2. Quadcopter: Gopro will Drohnen verkaufen
    Quadcopter
    Gopro will Drohnen verkaufen

    Gopro verkauft bisher nur Actionkameras und Zubehör, doch das ist dem Unternehmen nicht mehr genug. Statt auf eine einzelne Produktkategorie zu setzen, sollten bald auch Gopro-Drohnen angeboten werden, kündigte Firmenchef Nick Woodman an.

  3. iOS 9: Öffentlicher Nahverkehr soll in Apple Maps auftauchen
    iOS 9
    Öffentlicher Nahverkehr soll in Apple Maps auftauchen

    Bisher gibt es nur Informationen für Autofahrer und Fußgänger in Apple Maps, doch bald soll der öffentliche Nahverkehr dazu kommen. Zum Start allerdings nur in wenigen Städten, darunter Berlin. Die Konkurrenz ist da schon weiter.


  1. 07:48

  2. 07:32

  3. 07:25

  4. 22:51

  5. 19:01

  6. 17:24

  7. 17:14

  8. 17:06