1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox: Mozilla verbessert…

Browser Fingerprint?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Browser Fingerprint?

    Autor fbfb 12.12.12 - 11:04

    Damit Private Browsing wirkungsvoll wäre, wäre es nötig dass sie etwas gegen Wiedererkennung durch Browser Fingerprint unternehmen. Sonst verspricht Private Browsing etwas, was es nicht halten kann.

    Siehe auch:
    http://www.golem.de/news/tracking-der-verraeterische-fingerabdruck-des-browsers-1212-96167.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Browser Fingerprint?

    Autor Spaghetticode 12.12.12 - 22:29

    Einige Browser beschreiben auch, dass der private Modus gewissen Einschränkungen unterworfen ist und man im privaten Modus nicht völlig privat sein kann. Die Fingerprinting-Problematik wird aber in keinem Browser genannt.


    Bei Firefox lautet der Hinweis lapidar: „Während auf diesem Computer keine Spuren Ihrer Browserchronik gespeichert werden, kann Ihr Internetanbieter oder Ihr Arbeitgeber trotzdem nachverfolgen, welche Seiten Sie besuchen.“

    IE und Opera bringen keinerlei Hinweis zu den Einschränkungen des privaten Modus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Browser Fingerprint?

    Autor IrgendeinNutzer 13.12.12 - 00:39

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Firefox lautet der Hinweis lapidar: ...

    und

    > IE und Opera bringen keinerlei Hinweis zu den Einschränkungen des privaten
    > Modus.


    Da sieht man wieder mal wie schön dass in Chrome gemacht ist (wenigstens eine kleine ausführliche Info), mich bestätigt das gerade wieder dass ich diesen Browser einsetze.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Browser Fingerprint?

    Autor rommudoh 13.12.12 - 10:31

    Also ist das in Wirklichkeit kein "sicheres browsen", sondern nur ein "lokal nicht nachweisbares browsen".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Browser Fingerprint?

    Autor Spaghetticode 13.12.12 - 18:21

    rommudoh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ist das in Wirklichkeit kein "sicheres browsen", sondern nur ein
    > "lokal nicht nachweisbares browsen".
    Dafür, um den Besuch bei Manwin vor der Ehefrau zu verstecken, reicht es.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Mobile Encryption App angeschaut: Telekom verschlüsselt Telefonie
Mobile Encryption App angeschaut
Telekom verschlüsselt Telefonie
  1. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio
  2. Telekom Störungen bei der IP-Telefonie
  3. Quartalsbericht Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

  1. Facebook, Google, Twitter: Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz
    Facebook, Google, Twitter
    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

    Facebook, Github, Dropbox, Google, Twitter und andere haben mit TODO eine Interessensgruppe gebildet, in der die Unternehmen sich über den Einsatz von Open-Source-Software beraten und gegenseitig helfen wollen.

  2. Typ 007: Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K
    Typ 007
    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

    Photokina 2014 Leicas neue Mittelformatkamera S Typ 007 ist mit einem neuen Mittelformatsensor (39 Megapixel) ausgerüstet, der erstmals auch in 4K filmen kann. GPS und WLAN gehören ebenfalls zu den Funktionen der Kamera.

  3. Cloud-Computing: Mathematica Online für den Browser
    Cloud-Computing
    Mathematica Online für den Browser

    Dank der hauseigenen Cloud kommt Mathematica von Wolfram Research nun auch in den Browser. Die Web-Version soll die gleichen Funktionen bieten wie auf dem Desktop und die Kooperation vereinfachen.


  1. 17:00

  2. 16:07

  3. 15:25

  4. 15:01

  5. 14:26

  6. 14:05

  7. 13:58

  8. 13:34