Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freier Musikplayer: Amarok 2.7 mit…

Featureitis :(.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Featureitis :(.

    Autor: frostbitten king 21.01.13 - 13:56

    Sollen lieber mal Bugs fixen statt neue Features einbauen. hab zu Zeiten von glaub version 2.4 nen Bugreport erstellt, dass die PLaylistlength nicht mehr dynamisch aktualisiert wird, sondern egal was ma für songs aktuell aktiv hat(über die suche) steht immer die gesamte Länge der Collection. Hab den Bugreport glaub so August 2011 herum geschrieben. Jetzt haben wir 2.7 ..und guess what, sie habens nicht gefixt. Seriously, langsam gehn die mir auf die Nerven. Kann man sich auch gleich nen Bugreport sparen, wenn die Devs eh nicht darauf reagieren :(.

  2. Re: Featureitis :(.

    Autor: Thaodan 21.01.13 - 14:14

    Nur weil ein Bug noch nicht gefixt ist heißst es nicht das die Devs nichts daran tun oder geschweige den es überhaupt an den liegt.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  3. Re: Featureitis :(.

    Autor: anonym 21.01.13 - 14:51

    also ich finde, wenn man mal mit den vorherigen versionen vergleicht, ist diesmal grade vor allem aufs bugfixen wert gelegt worden.

    die features die neu sind, sind doch allesamt aus gsoc-projekten.

  4. My favorite Pet Bug is still open

    Autor: Non_Paternalist 21.01.13 - 14:58

    Also ich kann Deinen Frust durchaus verstehen. Ich hatte auch den einen oder anderen Bug, den ich gemeldet hab, bei dem sich lange Zeit nichts tat. Da fragt man sich schon, wozu man das überhaupt meldet

    Aber Du musst vorsichtig sein: Nur weil Dein oder mein Bug nicht gefixt wurde, heißt das nicht, dass die Entwickler generell mehr Features einbauen als Bugs zu fixen. Wenn du dir mal die Statistiken anschaust, dann wird du sehen, dass ein Großteil der Bugs gut angegangen und geschlossen wurde.

    Ist halt ein PRoblem der Wahrnehmung.

  5. Re: My favorite Pet Bug is still open

    Autor: scroogie 22.01.13 - 08:02

    "We haven't been lazy even before this, as this release also comes with an impressive amount of other bug fixes: a total of over 470 bugs were closed since the 2.6 release, of which exactly 100 are direct bug fixes (with a commit link)"

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MEIERHOFER AG, München oder Großraum Hamburg (Home-Office)
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  3. Fissler GmbH, Idar-Oberstein
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  2. 142,44€
  3. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PES 2017 im Test: Vom Feeling her ein gutes Gefühl
PES 2017 im Test
Vom Feeling her ein gutes Gefühl

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  2. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß
  3. Datenschutz bei Facebook EuGH soll Recht auf Sammelklage prüfen

iOS 10 im Test: Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
iOS 10 im Test
Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
  1. Betaversion iOS 10.1 Beta enthält Porträt-Modus für iPhone 7 Plus
  2. Apple Nutzer berichten über verschiedene Probleme mit dem iPhone 7
  3. Apple Startprobleme beim Update auf iOS 10

  1. Neues iPhone: US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
    Neues iPhone
    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

    US-Komiker nehmen in ihren Talkshows seit der Vorstellung des iPhone 7 verstärkt Apple aufs Korn. Seien es die drahtlose Apple-Tasche, herumfliegende Airpods oder allgemeine Konsumkritik an dem Zwang, sich jedes Jahr etwas Neues zu kaufen.

  2. Festnetz: Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom
    Festnetz
    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

    Trotz Rückgang bei der Sprachtelefonie bietet die Deutsche Telekom keine reinen Internetzugänge an. Bündelangebote im Festnetz sind für den Netzbetreiber lukrativ.

  3. Zertifikate: Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen
    Zertifikate
    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

    Nach mehreren Problemen mit Startcom- und Wosign-Zertifikaten will Mozilla den Zertifikaten der Unternehmen offenbar das Vertrauen entziehen. Auch Google könnte diesem drastischen Schritt folgen.


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08