1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FSF: Nutzen der VLC-Relizenzierung…

OT: akkurate DVD Player Software

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: akkurate DVD Player Software

    Autor: MatzeXXX 30.11.12 - 18:00

    VLC ist toll zum Abspielen von DVDs, achtet dabei aber (völlig gewollt) wenig auf die intendierte Struktur der DVD (FBI-Warnung/Werbung überspringen, erzwungene Untertitel ignorieren, etc).

    Manchmal benötige ich aber ein sklavisches Befolgen der Struktur (fürs Authoring) - da war der Windows Media Player immer eine prima Lösung. Nun macht aber meine Windows 8 Lizenz die Einbindung der DVD-Abspielfunktion unmöglich. Gibt es eine freie Alternative?

    GOM, UMPlayer, Real, BS???

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: OT: akkurate DVD Player Software

    Autor: NochEinLeser 30.11.12 - 18:51

    Bis Januar kannst du Windows 8 kostenlos auf die Media Center Edition upgraden. Damit sollten dann auch DVDs gehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: OT: akkurate DVD Player Software

    Autor: MatzeXXX 01.12.12 - 15:25

    Wie gesagt, das geht leider nicht aufgrund der Lizenz meiner Windows 8 Kopie. Ist eine Uni-Version. Da sah man wohl keine Notwendigkeit zum DVD-Abspielen : (

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: OT: akkurate DVD Player Software

    Autor: Tzven 02.12.12 - 01:54

    Tools -> Preferences -> Show settings: ALL
    Input codecs -> Access modules -> DVD with menus
    Untick the option "Start directly in menu".
    Save the preferences then close and restart VLC.


    So stehts im forum, und bei mir klapt das auch so. Das wäre ja auch ein ding wenn gerade der vlc das nicht könnte. Das es anders voreingesttellt ist liegt einfach daran das die meisten es so bevorzugen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: OT: akkurate DVD Player Software

    Autor: MatzeXXX 02.12.12 - 12:37

    Geil! Mit lernt nicht aus - vielen Dank!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: OT: akkurate DVD Player Software

    Autor: Wary 02.12.12 - 13:44

    MatzeXXX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie gesagt, das geht leider nicht aufgrund der Lizenz meiner Windows 8
    > Kopie. Ist eine Uni-Version. Da sah man wohl keine Notwendigkeit zum
    > DVD-Abspielen : (


    Doch, geht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: OT: akkurate DVD Player Software

    Autor: MatzeXXX 02.12.12 - 15:54

    Ich hatte das schon einmal versucht - erfolglos. Kann mich aber nicht mehr an das Prozedere erinnern.

    Nun habe ich nochmal so einen Product-Key (und Downloadlink?) angefordert. Mal sehen, ob das klappt. Ich nutze halt eine Volumenlizenz von unserer Universität.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: OT: akkurate DVD Player Software

    Autor: MatzeXXX 04.12.12 - 07:17

    Tja, jetzt fällt mir auch wieder ein, warum das nicht ging: es gibt die Möglichkeit nicht, "Features hinzuzufügen". Gleiche Info auch hier:
    http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/w8itproinstall/thread/da8b1554-af4a-467b-a93b-0d18f079f19c

    Ich bin noch immer sehr neugierig: wie kann ich das Media Center Pack installieren???

    Lieben Dank : )

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Freie Bürosoftware: Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
    Freie Bürosoftware
    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

    Nach der Aufspaltung der Projekte Openoffice und Libreoffice war lange nicht klar, wer das Rennen bei der Entwicklung machen würde. Vier Jahre später zeichnet sich jedoch ein deutlicher Gewinner ab.

  2. Smartwatch: Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar ein
    Smartwatch
    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar ein

    Die Smartwatches Pebble Time und Pebble Time Steel haben auf Kickstarter Zusagen von mehr als 20 Millionen US-Dollar erzielt. Für die Serienfertigung war nur eine halbe Million erforderlich. Die Auslieferung soll schon im Mai 2015 beginnen.

  3. Manfrotto: Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen
    Manfrotto
    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

    Manfrotto hat drei unterschiedlich helle LED-Lampen vorgestellt, die über einen eingebauten Lithium-Ionen-Akku ungefähr eine Stunde betrieben werden. Sie werden über USB aufgeladen und sollen beim Filmen und Fotografieren die Umgebung erhellen.


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52