1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FSF: Nutzen der VLC-Relizenzierung…

OT: akkurate DVD Player Software

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: akkurate DVD Player Software

    Autor MatzeXXX 30.11.12 - 18:00

    VLC ist toll zum Abspielen von DVDs, achtet dabei aber (völlig gewollt) wenig auf die intendierte Struktur der DVD (FBI-Warnung/Werbung überspringen, erzwungene Untertitel ignorieren, etc).

    Manchmal benötige ich aber ein sklavisches Befolgen der Struktur (fürs Authoring) - da war der Windows Media Player immer eine prima Lösung. Nun macht aber meine Windows 8 Lizenz die Einbindung der DVD-Abspielfunktion unmöglich. Gibt es eine freie Alternative?

    GOM, UMPlayer, Real, BS???

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: OT: akkurate DVD Player Software

    Autor NochEinLeser 30.11.12 - 18:51

    Bis Januar kannst du Windows 8 kostenlos auf die Media Center Edition upgraden. Damit sollten dann auch DVDs gehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: OT: akkurate DVD Player Software

    Autor MatzeXXX 01.12.12 - 15:25

    Wie gesagt, das geht leider nicht aufgrund der Lizenz meiner Windows 8 Kopie. Ist eine Uni-Version. Da sah man wohl keine Notwendigkeit zum DVD-Abspielen : (

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: OT: akkurate DVD Player Software

    Autor Tzven 02.12.12 - 01:54

    Tools -> Preferences -> Show settings: ALL
    Input codecs -> Access modules -> DVD with menus
    Untick the option "Start directly in menu".
    Save the preferences then close and restart VLC.


    So stehts im forum, und bei mir klapt das auch so. Das wäre ja auch ein ding wenn gerade der vlc das nicht könnte. Das es anders voreingesttellt ist liegt einfach daran das die meisten es so bevorzugen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: OT: akkurate DVD Player Software

    Autor MatzeXXX 02.12.12 - 12:37

    Geil! Mit lernt nicht aus - vielen Dank!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: OT: akkurate DVD Player Software

    Autor Wary 02.12.12 - 13:44

    MatzeXXX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie gesagt, das geht leider nicht aufgrund der Lizenz meiner Windows 8
    > Kopie. Ist eine Uni-Version. Da sah man wohl keine Notwendigkeit zum
    > DVD-Abspielen : (


    Doch, geht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: OT: akkurate DVD Player Software

    Autor MatzeXXX 02.12.12 - 15:54

    Ich hatte das schon einmal versucht - erfolglos. Kann mich aber nicht mehr an das Prozedere erinnern.

    Nun habe ich nochmal so einen Product-Key (und Downloadlink?) angefordert. Mal sehen, ob das klappt. Ich nutze halt eine Volumenlizenz von unserer Universität.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: OT: akkurate DVD Player Software

    Autor MatzeXXX 04.12.12 - 07:17

    Tja, jetzt fällt mir auch wieder ein, warum das nicht ging: es gibt die Möglichkeit nicht, "Features hinzuzufügen". Gleiche Info auch hier:
    http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/w8itproinstall/thread/da8b1554-af4a-467b-a93b-0d18f079f19c

    Ich bin noch immer sehr neugierig: wie kann ich das Media Center Pack installieren???

    Lieben Dank : )

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  2. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig
  3. Digitale Agenda Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  1. Ridesharing: Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar
    Ridesharing
    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

    Das Ridesharing-Netzwerk Uber ist in 205 Städten weltweit verfügbar. Deutschland sei "einer der am schnellsten wachsenden Märkte in Europa".

  2. Telefónica und E-Plus: "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"
    Telefónica und E-Plus
    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

    Nach einem Bericht über eine neue wettbewerbsrechtliche Untersuchung erklären Telefónica und E-Plus heute, dass mit der EU alles geklärt sei. United Internet soll zuvor eine Beschwerde gestartet haben.

  3. Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
    Intel Core i7-5960X im Test
    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

    Intels neues Topmodell für Desktop-PCs, kleine Workstations und Übertakter startet früher als erwartet - und ist mit alter Software manchmal langsamer als der Vorgänger. Für Profis kann sich der Prozessor Core i7-5960X dennoch lohnen.


  1. 19:04

  2. 18:14

  3. 18:00

  4. 16:22

  5. 16:08

  6. 15:18

  7. 15:05

  8. 14:40