Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FSF: Nutzen der VLC-Relizenzierung…

Will das VLC-Team in den Appstore oder wird das nur gesagt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Will das VLC-Team in den Appstore oder wird das nur gesagt?

    Autor: krakos 30.11.12 - 16:29

    Also wenn ich die Quelle so lese wirkt das auf mich so:

    VLC-Team sagt "Wir ändern auf LGPL weil anpassung an aktuelle Videoindustrie + der Player soll ein multi-platform open source player sein".

    Community unterstellt: "Die wollen doch nur in den Appstore!!!!!111111einseins"

    Bradley M. Kuhn sagt: "Ey, wieso will VLC in den Appstore? Oo"

    Abgesehen davon, mMn interessiert es vielen Anwendern sowas von 0 unter welcher Lizenz VLC Player läuft. Hauptsache, sie können ihn benutzen und er tut was er kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Will das VLC-Team in den Appstore oder wird das nur gesagt?

    Autor: Thaodan 30.11.12 - 20:12

    krakos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abgesehen davon, mMn interessiert es vielen Anwendern sowas von 0 unter
    > welcher Lizenz VLC Player läuft. Hauptsache, sie können ihn benutzen und er
    > tut was er kann.
    Indirekt interessiert es den User schon. Wer nehmen will, die Software groß verbreiten und nichts zurück geben will der ist halt bei Copyleft Lizenz Lizensierter Software falsch.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Will das VLC-Team in den Appstore oder wird das nur gesagt?

    Autor: bstea 30.11.12 - 20:59

    Was hat das mit Usern zu tun?
    Ein User ist ein Nutzer der Software, kein Verteiler, Entwickler oder will Geld/Ruhm sich verdienen.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Will das VLC-Team in den Appstore oder wird das nur gesagt?

    Autor: Thaodan 30.11.12 - 21:09

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat das mit Usern zu tun?
    > Ein User ist ein Nutzer der Software, kein Verteiler, Entwickler oder will
    > Geld/Ruhm sich verdienen.
    Aber durch diese wird das Projekt und damit der Nutzer indirekt beeinflusst.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Will das VLC-Team in den Appstore oder wird das nur gesagt?

    Autor: aktenwaelzer 01.12.12 - 13:29

    Thaodan schrieb:

    >Wer nehmen will, die Software groß verbreiten und nichts zurück geben will
    > der ist halt bei Copyleft Lizenz Lizensierter Software falsch.

    Nur damit kein falscher Eindruck durch Deine GPL-Gebete entstehen:

    Es gibt etliche andere Lizenzen ohne Copyleft, die von Menschen gewählt werden, die sehr viel zurückgeben. Webbrowser (Mozilla Firefox), Webserver und Tools (Apache) und sogar ganze Betriebssysteme (BSD).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Will das VLC-Team in den Appstore oder wird das nur gesagt?

    Autor: xUser 01.12.12 - 13:36

    aktenwaelzer schrieb:

    > Es gibt etliche andere Lizenzen ohne Copyleft, die von Menschen gewählt
    > werden, die sehr viel zurückgeben. Webbrowser (Mozilla Firefox), Webserver
    > und Tools (Apache) und sogar ganze Betriebssysteme (BSD).

    Apache ist genauso Copyleft wie GPL und in den v2 sind sich die beiden sogar inkompatible.

    BSD heißt (zumindest bei two-clause): "Verklag mich nicht." Evtl. noch "Nenne meinen Namen und die Lizenz." Weniger kann man in eine Lizenz nicht reinschreiben.

    MPL ist ein Mischung aus beiden, wo nur die MPL Teile unter MPL beleiben müssen.


    Offensichtlicher Weise sind mehr Leute bereit unter Copyleft Lizenzen etwas beizutragen, als unter BSD Lizenzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Will das VLC-Team in den Appstore oder wird das nur gesagt?

    Autor: aktenwaelzer 01.12.12 - 13:41

    xUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aktenwaelzer schrieb:
    >
    > > Es gibt etliche andere Lizenzen ohne Copyleft, die von Menschen gewählt
    > > werden, die sehr viel zurückgeben. Webbrowser (Mozilla Firefox),
    > Webserver
    > > und Tools (Apache) und sogar ganze Betriebssysteme (BSD).
    >
    > Apache ist genauso Copyleft wie GPL

    Das stimmt nicht. http://de.wikipedia.org/wiki/Apache-Lizenz

    > BSD heißt (zumindest bei two-clause): "Verklag mich nicht." Evtl. noch
    > "Nenne meinen Namen und die Lizenz." Weniger kann man in eine Lizenz nicht
    > reinschreiben.

    Und weiter? Ich weiß, was die BSD-Lizenz ist und was sie macht. ;))

    > Offensichtlicher Weise sind mehr Leute bereit unter Copyleft Lizenzen etwas
    > beizutragen, als unter BSD Lizenzen.

    Und welche Studie war das noch gleich, die Deine Behauptung belegt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Will das VLC-Team in den Appstore oder wird das nur gesagt?

    Autor: xUser 01.12.12 - 13:50

    aktenwaelzer schrieb:
    > > Apache ist genauso Copyleft wie GPL
    >
    > Das stimmt nicht. de.wikipedia.org

    Ok, stimmt. Dadurch fällt jedoch bei Änderungen der Name weg.

    > > Offensichtlicher Weise sind mehr Leute bereit unter Copyleft Lizenzen
    > etwas
    > > beizutragen, als unter BSD Lizenzen.
    >
    > Und welche Studie war das noch gleich, die Deine Behauptung belegt?

    Schau dir einfach die LOC, und die Masse der Contributor der verschiedenen großen Projekte an.
    Eine direkte Studie wäre interessant, ist mir aber nicht bekannt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  2. ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  3. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. expert AG, Langenhagen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)
  2. (u. a. Lone Survivor, Riddick, Homefront, Wild Card, 96 Hours Taken 2)
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  2. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  3. Cyborg Ein Roboter mit Herz

  1. IT-Support: Nasa verzichtet auf tausende Updates durch HP Enterprise
    IT-Support
    Nasa verzichtet auf tausende Updates durch HP Enterprise

    Eigentlich sollte HP Enterprise sämtliche Endnutzergeräte der Nasa verwalten. Der Support ist aber offenbar so schlecht, dass die IT-Chefin der US-Raumfahrtbehörde mit einer beispiellosen Verzweiflungstat reagiert.

  2. BGH-Antrag: Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen
    BGH-Antrag
    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

    Die große Koalition spielt bei der Vernehmung Edward Snowdens durch den NSA-Ausschuss immer noch auf Zeit. Mit Hilfe des BGH wollen Linke und Grüne die Regierung unter Druck setzen.

  3. Kollaborationsserver: Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
    Kollaborationsserver
    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

    Die aktuelle Version 10 von Nextcloud verbessert die Überwachung des Servers und ermöglicht eine detailliertere Kontrolle über Dateizugriffe. Offizielle Desktop-Clients für Windows, Mac OS X und Linux sollen folgen.


  1. 15:08

  2. 14:26

  3. 13:31

  4. 13:22

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:02

  8. 11:57