Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GCW-Zero: Ein Linux-Spielehandheld…

GCW-Zero: Ein Linux-Spielehandheld für Retro-Games

Das Linux-Spielehandheld GCW-Zero verfügt nur über 320 x 240 Bildpunkte und einen 4:3-Bildschirm. Für Spielekonsolen-Emulatoren und Retro-Games soll das genau das Richtige sein.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. braucht das irgendwer? 20

    HAES | 15.01.13 19:42 18.01.13 13:24

  2. wozu die GCW-Zero? Und nicht einfach PSP nutzen 15

    Polydesigner | 16.01.13 11:50 18.01.13 12:41

  3. noch 'ne schwarzkopierer-konsole? 20

    fratze123 | 16.01.13 08:37 18.01.13 11:44

  4. Sinnfreier Nachtrag 3

    Serenity | 16.01.13 08:15 18.01.13 10:59

  5. Ich hab schon ein Arm-Linux-Spiele-Handheld 10

    spambox | 16.01.13 09:53 17.01.13 02:58

  6. Die Auflösung ist das Problem 10

    Casandro | 15.01.13 20:05 16.01.13 21:09

  7. Wo zum Teufel ist der zweite Analogstick? 16

    smaggma | 15.01.13 20:08 16.01.13 16:43

  8. Linux und Vsync? 2

    Yeeeeeeeeha | 16.01.13 13:08 16.01.13 13:22

  9. cool, kein android? 6

    blubbsi_refoamed | 15.01.13 19:38 16.01.13 13:04

  10. Für Emulatoren also... 4

    HerrMannelig | 15.01.13 22:20 16.01.13 12:59

  11. Jetz ma' ein paar alternativen... 2

    racinghorst | 16.01.13 09:36 16.01.13 09:52

  12. Hoch, Hoch, Runter, Runter, Links, Rechts, Links, Rechts, B, A (kT) 7

    sithik | 15.01.13 20:07 16.01.13 07:38

  13. Was ist mit YDPG18a oder Droid X360? 1

    KlausKoe | 16.01.13 01:22 16.01.13 01:22

  14. 256 MByte DDR2-SDRAM? 4

    Golum | 15.01.13 19:13 15.01.13 22:48

  15. xp handheld 1

    blubbsi_refoamed | 15.01.13 21:21 15.01.13 21:21

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Senior WEB-Entwickler (m/w)
    Bittner+Krull Softwaresysteme GmbH, München
  2. SAP System Engineer (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf oder Jona (Schweiz)
  3. IT-Projektleiter/-in für IT-Systeme im Qualitätsmanagement
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Spezialist Business Relationship Management (m/w) - IT-Fertigungssysteme und -programme
    Ford-Werke GmbH, Köln

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Vorbestell-Aktion: Metal Gear Solid V + Taschenlampe gratis
  2. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. 100 MBit/s Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten
  2. Huawei G8 Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro
  3. Mediapad M2 8.0 Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Firmenchef: Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"
    Firmenchef
    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

    Ifa 2015 Wann kommt endlich VoLTE? Das wurde der Chef der Telekom Deutschland heute auf der Ifa gefragt. Er stutzte kurz und sagte dann, der Netzbetreiber brauche noch etwas Zeit.

  2. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper
    Magnetfeld
    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

    Derzeit kommunizieren Smartphone und Smartwatch meist per Bluetooth miteinander. US-Forscher haben ein neues Übertragungsverfahren entwickelt, das abhörsicher ist und weniger Energie benötigt. Allerdings hat das System einen entscheidenden Nachteil.

  3. Film-Codecs: Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus
    Film-Codecs
    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

    Amazon gibt viel Geld für ein Startup aus, das auf Codier- und Decodier-Software für hochauflösende Filme spezialisiert ist. Elemental Technologies wird bei AWS integriert.


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44