1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gnome 3.8 im Test: Alt und Neu…

Geheimtip (?) für gestresste Linux-Nutzer......

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geheimtip (?) für gestresste Linux-Nutzer......

    Autor eiischbinsnur 28.03.13 - 13:30

    ....die so wie meiner einer mit den neuesten Entwicklungen (Unity, GNOME) so gar nix anfangen können: Lubuntu.

    Lässt sich aus dem Ubuntu Software Center problemlos nachinstallieren.

    NICHT "LXDE", sndern Lubuntu! (LXDE ist die Basis für Lubuntu und auch nicht übel, aber Lubuntu ist nochmals mehr "polished" und durchdacht.)

    Schnell, sehr aufgeräumt, unaufgeregt (keine graphischen Spielereien oder sonstige Mätzchen).

    Schlägt für meine Begriffe auch XFCE.

    ......just my .02.....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Geheimtip (?) für gestresste Linux-Nutzer......

    Autor Seitan-Sushi-Fan 28.03.13 - 13:50

    Wenn Stress bedeutet, mal nach 15–20 Jahren ein wenig den irrationalen Klammergriff an 1990er-Usability zu lösen, dann ja: Die mind. zehnte DE, die Windows 95 nachmacht, löst den Stress. LXDE ist ja ganz anders als Xfce, Gnome 2.x, XPde, IceWM usw. …

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Geheimtip (?) für gestresste Linux-Nutzer......

    Autor mgoldhand 28.03.13 - 18:13

    Der geheimtipp ist und bleibt elementaryos :)

    ist noch SEHR jung und in der beta aber fuer mich eine der scheonsten und besten distros auf dem markt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Geheimtip (?) für gestresste Linux-Nutzer......

    Autor hutzlibu 28.03.13 - 23:38

    Nutze ich auch auf meinem schwachen Netbook - aber nur da.
    Denn ausgereift ist es leider noch nicht ... und hübsch ist es nun auch nicht. Ja, ich hätte gerne auch Optisch etwas ansprechendes - keine Effektexplosion, sondern schlichte Eleganz und dezente Animationen.

    Aber für Minimalisten ohne Ansprüche erfüllt es wohl seine Dienste :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Geheimtip (?) für gestresste Linux-Nutzer......

    Autor masteredu 31.03.13 - 19:58

    Ich empfehle euch mal den Wikipedia-Artikel

    http://de.wikipedia.org/wiki/Elementary_(Software)

    anzusehen.

    Alles andere ist Kindergarten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Geheimtip (?) für gestresste Linux-Nutzer......

    Autor cookiekiller 01.04.13 - 11:24

    Elementary ist doch auch nur Ubuntu ..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note Edge im Hands On: Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
Galaxy Note Edge im Hands On
Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Interview mit John Carmack "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  3. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone

NFC: Apple Pay könnte sich auszahlen
NFC
Apple Pay könnte sich auszahlen
  1. Visa Europe Verhandlungen für Apple Pay in Europa laufen
  2. NFC in der Analyse Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
  3. Apple Smartwatch soll eigenen App Store bekommen

  1. Soziale Netzwerke: Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund
    Soziale Netzwerke
    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

    Für Kinder und Jugendliche sind Offline-Freunde wichtiger als die Kontakte in sozialen Netzwerken wie Facebook. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Uni Bielefeld unter Schülern der fünften bis zehnten Klasse.

  2. Internet-Partei: Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland
    Internet-Partei
    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

    Er wollte Neuseelands IT-Infrastruktur ausbauen und faire Internetpreise durchsetzen. Jetzt hat Kim Dotcom mit seiner Internet-Partei die Wahlen in Neuseeland verloren und kann nicht ins Parlament einziehen.

  3. SpaceX: Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet
    SpaceX
    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

    Einen Tag später als geplant ist der private Raumfrachter Dragon am Sonntagmorgen zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Es ist der vierte Versorgungsflug des Frachters, der vom US-Unternehmen SpaceX für die Nasa entwickelt wurde.


  1. 14:00

  2. 13:15

  3. 12:30

  4. 12:18

  5. 12:16

  6. 14:11

  7. 13:09

  8. 18:22