Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview Unity 3D: "Der typische…

Wer einen Entwickler...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer einen Entwickler...

    Autor: janus.reith 11.09.12 - 19:10

    ...oder Spieler morgens um drei Uhr mit gezückter Pistole in der Hand aus dem Schlaf reißt...

    geniales Szenario :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wer einen Entwickler...

    Autor: d-tail 11.09.12 - 19:33

    Das wär mal ne Idee für ne neue Art "Egoshooter". Spielprinzip: Nachts um 3 mit gezückter Knarre Entwickler aus dem Bett reissen. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wer einen Entwickler...

    Autor: BananenGurgler 11.09.12 - 22:36

    janus.reith schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...oder Spieler morgens um drei Uhr mit gezückter Pistole in der Hand aus
    > dem Schlaf reißt...
    >
    > geniales Szenario :D

    Spieler/Entwickler nachts um 3 und schlafen ... ein durch und durch dem Klischee widersprechendes Szenario. Sowas soll es in der freien Wildbahn wirklich geben? :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wer einen Entwickler...

    Autor: RaistlinMuc 12.09.12 - 03:25

    stimmt 03:24 und am arbeiten...

    wer schläft coded nicht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wer einen Entwickler...

    Autor: Schattenwerk 12.09.12 - 10:33

    RaistlinMuc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > stimmt 03:24 und am arbeiten...
    >
    > wer schläft coded nicht!

    Wer um 03:24 nicht schläft sondern arbeitet kotet eher anstatt was gutes zu coden ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wer einen Entwickler...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 12.09.12 - 10:36

    Das liegt aber eher an zu viel "Kaffee und Kippen", als am Schlafmangel per se ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wer einen Entwickler...

    Autor: bassline8 21.09.12 - 08:28

    Work Life Balance ist mir wichtiger.
    Ich programmiere zum Geld verdienen, habe Familie, Kinder und treibe Sport, da braucht man schlaf.
    Dieses bis in die Nacht coden ist so 80er.... ;-)
    Viele Grüße von einem alten Herren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. (Junior) Online Developer (m/w)
    Pixelpark Bielefeld GmbH, Bielefeld
  2. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. Teamleitung (m/w) Software
    Continental AG, Markdorf
  4. Software Engineer in Test (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt am Main und Berlin

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 565,30€
  3. MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4GB GDDR5
    354,98€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10
  2. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  3. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei

ESL One: Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
ESL One
Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
  1. E-Sport Mit Speicheltests gegen Doping
  2. The International Evil Geniuses gewinnt rund 6,6 Millionen US-Dollar
  3. E-Sports "Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichtemachen"

Cheating im E-Sport: Digitales Doping
Cheating im E-Sport
Digitales Doping
  1. E-Sport Doping-Tests bei ESL-Turnieren
  2. Counter-Strike E-Sportler berichtet über Doping mit Psychopharmaka
  3. Spieleentwicklung "Free-to-Play ist das beste Geschäftsmodell für E-Sport"

  1. Frankfurt: Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn
    Frankfurt
    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

    In der U-Bahn in Frankfurt arbeiten die Konkurrenten Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica beim Netzausbau zusammen. Auch Verstärker und Antennen in den Stationen und Tunneln nutzt man gemeinsam.

  2. 3D-Varius: Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker
    3D-Varius
    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

    Diese Geige sieht nicht nur unkonventionell aus, sie wurde auch auf unkonventionelle Weise hergestellt: Laurent Bernadac hat sie von einem 3D-Drucker aufbauen lassen. Vorbild war ein klassisches Instrument.

  3. Vectoring: Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s
    Vectoring
    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

    Die Telekom will um die Hauptverteiler Vectoring einsetzen, was technisch bedingt die Konkurrenz ausschließt. Bei der Zählung der Haushalte, die dann besser dastehen, weil sie noch keine Datenrate von 50 MBit/s erhalten, wurden die Telekom-50-MBit/s-Haushalte mitgezählt.


  1. 19:06

  2. 18:17

  3. 17:16

  4. 16:36

  5. 15:27

  6. 15:24

  7. 14:38

  8. 14:09