1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › John Carmack: "Native Spiele-Ports…

John Carmack: "Native Spiele-Ports für Linux lohnen sich nicht"

Spiele nativ auf Linux zu portieren, sei wirtschaftlich sinnlos, sagt John Carmack, Mitbegründer des Spieleherstellers id Software. Stattdessen sei es sinnvoller, auf Wine zu setzen.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hier stänkert ein Engine-Anbieter gegen den Anderen 15

    k@rsten | 09.02.13 19:56 14.02.13 12:09

  2. linux lohnt sich halt wirklich nicht 18

    kendobaronQ | 10.02.13 05:49 12.02.13 16:06

  3. Vorschlag an alle Meckertanten hier: 1

    Sharra | 12.02.13 05:50 12.02.13 05:50

  4. Was ist denn ein nicht-nativer Port? 16

    HerrMannelig | 09.02.13 21:11 11.02.13 23:17

  5. Portierung von QL? WTF???? 6

    Daemonicon | 11.02.13 09:56 11.02.13 23:14

  6. Nicht Linux ist das Problem...   (Seiten: 1 2 3 ) 42

    Rookie86 | 09.02.13 18:57 11.02.13 19:43

  7. Wenn Linux 99% Desktop-Marktanteil hätte... 13

    DTF | 10.02.13 13:54 11.02.13 18:52

  8. Klar ist das machbar 13

    morecomp | 11.02.13 08:28 11.02.13 15:03

  9. Erst seit der Übername durch Zenimax (Bethesda) redet der so komisch 11

    MDMA | 10.02.13 00:38 11.02.13 14:30

  10. Re: Portierung von QL? WTF????

    MrBrown | 11.02.13 14:32 Das Thema wurde verschoben.

  11. "Id Software habe selbst zweimal versucht..." 3

    fratze123 | 11.02.13 07:40 11.02.13 13:48

  12. Durch Wiederholung wirds auch nich wahrer.. 14

    Tapirleader | 09.02.13 23:03 11.02.13 11:24

  13. Hat jemand seinen Beitrag gelesen? 4

    Lord Gamma | 10.02.13 17:50 11.02.13 07:48

  14. Wozu Support? 7

    xcvb | 10.02.13 12:29 11.02.13 00:44

  15. Ein typisches Henne-Ei-Problem, was jetzt gelöst werden soll 4

    Spaghetticode | 10.02.13 20:34 10.02.13 23:26

  16. Er hat recht. 8

    Turner | 10.02.13 10:34 10.02.13 21:08

  17. Meine persönliche Meinung 1

    Anonymer Nutzer | 10.02.13 17:44 10.02.13 17:44

  18. Ich kann Ihm da nur zustimmen 15

    null | 10.02.13 12:39 10.02.13 16:00

  19. Absolut logisch   (Seiten: 1 2 ) 33

    dabbes | 09.02.13 18:04 10.02.13 15:41

  20. Was'n mit dem los?   (Seiten: 1 2 ) 40

    PyCoder | 09.02.13 18:04 10.02.13 15:40

  21. Lohnt sich nicht... 1

    KeysUnlockTheWorld | 10.02.13 14:09 10.02.13 14:09

  22. Re: Wann hatte der das letzte Mal einen Hit?

    non_sense | 10.02.13 22:00 Das Thema wurde verschoben.

  23. Quake 3 17

    HerrMannelig | 09.02.13 21:00 10.02.13 13:36

  24. derweil sich die pc-spieler hier kabbeln 2

    tunnelblick | 10.02.13 12:52 10.02.13 12:55

  25. Re: Carmack ärgert sich weil Steam nicht von ihm ist

    DTF | 10.02.13 14:01 Das Thema wurde verschoben.

  26. Man schwächt aber nicht Windows, indem man deren Format nutzt 11

    theuserbl | 10.02.13 02:59 10.02.13 12:51

  27. Carmack ärgert sich weil Steam nicht von ihm ist 5

    Crass Spektakel | 10.02.13 11:58 10.02.13 12:26

  28. Wann hatte der das letzte Mal einen Hit? 6

    Charles Marlow | 10.02.13 01:09 10.02.13 11:42

  29. Re: Bezahlte Jubelperser

    Turner | 10.02.13 11:15 Das Thema wurde verschoben.

  30. 20:1 7

    Crass Spektakel | 10.02.13 09:04 10.02.13 10:41

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

  1. Verbraucherzentrale: Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren
    Verbraucherzentrale
    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

    Der Beitragsservice von ARD und ZDF wird alle Bürger anschreiben. Wer nicht reagiert, wird zwangsangemeldet. Verbraucherschützer raten, zu reagieren. Doppelt gezahlte Rundfunkbeiträge können nur noch bis 31. Dezember 2014 zurückgeholt werden.

  2. Filmstreaming: Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar
    Filmstreaming
    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

    Erste Netflix-Nutzer in Deutschland mit US-Account können auf ihr Abo nun ohne VPN zugreifen. Der Preis ist bereits sichtbar, Netflix will die Angaben trotzdem erst am 16. September öffentlich machen.

  3. Alone in the Dark: Atari setzt auf doppelten Horror
    Alone in the Dark
    Atari setzt auf doppelten Horror

    Noch vor Ende 2014 will Atari zwei Survival-Horror-Spiele mit bekanntem Namen veröffentlichen. Alone in the Dark und Haunted House entstehen bei kleinen Entwicklerteams und erscheinen für Windows-PC.


  1. 20:28

  2. 17:25

  3. 17:02

  4. 16:56

  5. 16:20

  6. 15:51

  7. 15:36

  8. 15:35