1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › John Carmack: "Native Spiele-Ports…

John Carmack: "Native Spiele-Ports für Linux lohnen sich nicht"

Spiele nativ auf Linux zu portieren, sei wirtschaftlich sinnlos, sagt John Carmack, Mitbegründer des Spieleherstellers id Software. Stattdessen sei es sinnvoller, auf Wine zu setzen.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hier stänkert ein Engine-Anbieter gegen den Anderen 15

    k@rsten | 09.02.13 19:56 14.02.13 12:09

  2. linux lohnt sich halt wirklich nicht 18

    kendobaronQ | 10.02.13 05:49 12.02.13 16:06

  3. Vorschlag an alle Meckertanten hier: 1

    Sharra | 12.02.13 05:50 12.02.13 05:50

  4. Was ist denn ein nicht-nativer Port? 16

    HerrMannelig | 09.02.13 21:11 11.02.13 23:17

  5. Portierung von QL? WTF???? 6

    Daemonicon | 11.02.13 09:56 11.02.13 23:14

  6. Nicht Linux ist das Problem...   (Seiten: 1 2 3 ) 42

    Rookie86 | 09.02.13 18:57 11.02.13 19:43

  7. Wenn Linux 99% Desktop-Marktanteil hätte... 13

    DTF | 10.02.13 13:54 11.02.13 18:52

  8. Klar ist das machbar 13

    morecomp | 11.02.13 08:28 11.02.13 15:03

  9. Erst seit der Übername durch Zenimax (Bethesda) redet der so komisch 11

    MDMA | 10.02.13 00:38 11.02.13 14:30

  10. Re: Portierung von QL? WTF????

    MrBrown | 11.02.13 14:32 Das Thema wurde verschoben.

  11. "Id Software habe selbst zweimal versucht..." 3

    fratze123 | 11.02.13 07:40 11.02.13 13:48

  12. Durch Wiederholung wirds auch nich wahrer.. 14

    Tapirleader | 09.02.13 23:03 11.02.13 11:24

  13. Hat jemand seinen Beitrag gelesen? 4

    Lord Gamma | 10.02.13 17:50 11.02.13 07:48

  14. Wozu Support? 7

    xcvb | 10.02.13 12:29 11.02.13 00:44

  15. Ein typisches Henne-Ei-Problem, was jetzt gelöst werden soll 4

    Spaghetticode | 10.02.13 20:34 10.02.13 23:26

  16. Er hat recht. 8

    Turner | 10.02.13 10:34 10.02.13 21:08

  17. Meine persönliche Meinung 1

    Anonymer Nutzer | 10.02.13 17:44 10.02.13 17:44

  18. Ich kann Ihm da nur zustimmen 15

    null | 10.02.13 12:39 10.02.13 16:00

  19. Absolut logisch   (Seiten: 1 2 ) 33

    dabbes | 09.02.13 18:04 10.02.13 15:41

  20. Was'n mit dem los?   (Seiten: 1 2 ) 40

    PyCoder | 09.02.13 18:04 10.02.13 15:40

  21. Lohnt sich nicht... 1

    KeysUnlockTheWorld | 10.02.13 14:09 10.02.13 14:09

  22. Re: Wann hatte der das letzte Mal einen Hit?

    non_sense | 10.02.13 22:00 Das Thema wurde verschoben.

  23. Quake 3 17

    HerrMannelig | 09.02.13 21:00 10.02.13 13:36

  24. derweil sich die pc-spieler hier kabbeln 2

    tunnelblick | 10.02.13 12:52 10.02.13 12:55

  25. Re: Carmack ärgert sich weil Steam nicht von ihm ist

    DTF | 10.02.13 14:01 Das Thema wurde verschoben.

  26. Man schwächt aber nicht Windows, indem man deren Format nutzt 11

    theuserbl | 10.02.13 02:59 10.02.13 12:51

  27. Carmack ärgert sich weil Steam nicht von ihm ist 5

    Crass Spektakel | 10.02.13 11:58 10.02.13 12:26

  28. Wann hatte der das letzte Mal einen Hit? 6

    Charles Marlow | 10.02.13 01:09 10.02.13 11:42

  29. Re: Bezahlte Jubelperser

    Turner | 10.02.13 11:15 Das Thema wurde verschoben.

  30. 20:1 7

    Crass Spektakel | 10.02.13 09:04 10.02.13 10:41

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

  1. Cryptophone: Verschlüsselung nicht für jedermann
    Cryptophone
    Verschlüsselung nicht für jedermann

    Die App von GSMK und der Telekom verschlüsselt Telefonate und Textnachrichten. Die gleiche Technik kommt im wesentlich teureren Cryptophone der Firma zum Einsatz. Wird das überhaupt benötigt?

  2. Apple: iPhone 6 teuer zu reparieren
    Apple
    iPhone 6 teuer zu reparieren

    Wer die Reparatur eines defekten iPhone 6 oder iPhone 6 Plus selbst bezahlen muss, weil kein Garantiefall vorliegt, muss tief in die Tasche greifen. Nur bei einem defekten Display ist der Preis günstiger als beim 5S.

  3. Minikamera Ai-Ball: Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei
    Minikamera Ai-Ball
    Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

    Photokina 2014 Ai-Ball ist eine Miniüberwachungskamera, die über das Smartphone oder einen Computer gesteuert wird. Sie ist 3 cm groß und wiegt 100 Gramm.


  1. 12:06

  2. 12:02

  3. 12:01

  4. 11:51

  5. 11:41

  6. 11:30

  7. 10:52

  8. 10:42