Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › John Carmack: "Native Spiele-Ports…

» John Carmack: "Native Spiele-Ports…

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. » John Carmack: "Native Spiele-Ports…

    Autor: darksider3 09.02.13 - 18:11

    Das ist doch total unverständlich.
    Wenn die Spielehersteller es mal hinkriegen würden <b>SAUBEREN</b> und guten Code zu schreiben, wäre das Portieren gar keine so große Sache.
    Und wenn man sich über sogenannte "Schlechte Grafik-Treiber" ausläßt, könnte man eventuell doch auch noch erwähnen, dass die nicht wirklich wollen das es läuft. Die tuen immer so, als ob die nicht das Geld dafür hätten, selbst konforme treiber zu entwickeln. Schande über Id Software.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: » John Carmack: "Native Spiele-Ports…

    Autor: Endwickler 09.02.13 - 18:18

    darksider3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch total unverständlich.
    > Wenn die Spielehersteller es mal hinkriegen würden SAUBEREN und guten Code
    > zu schreiben, wäre das Portieren gar keine so große Sache.
    > Und wenn man sich über sogenannte "Schlechte Grafik-Treiber" ausläßt,
    > könnte man eventuell doch auch noch erwähnen, dass die nicht wirklich
    > wollen das es läuft. Die tuen immer so, als ob die nicht das Geld dafür
    > hätten, selbst konforme treiber zu entwickeln. Schande über Id Software.

    Falls du mal liest: die Portierung beschreibt er doch als eine einfache Sache.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: » John Carmack: "Native Spiele-Ports…

    Autor: violator 09.02.13 - 18:20

    darksider3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die Spielehersteller es mal hinkriegen würden SAUBEREN und guten Code
    > zu schreiben, wäre das Portieren gar keine so große Sache.

    Und wie soll das gehen wenn der Publisher sagt, dass das Spiel nächsten Montag fertig sein soll?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: » John Carmack: "Native Spiele-Ports…

    Autor: darksider3 09.02.13 - 18:20

    Ja, und an anderer Stelle wieder als schwierig, wegen dem Support und dem Vertrieb. Den Vertrieb kann er über Software-Centren wie von Ubuntu/debian/OpenSuse regeln. Support ist das selbe wie immer. Er sagt auch, dass es einfacher wäre, dass ganze auf wine zu porten, falls du den Beitrag gelesen hast.
    ---
    vi: Das ist ja logisch was du da beschreibst. Aber wieso werden die sachen im nachhinein nicht verbessert bzw. teilweise umgeschrieben? Wieso bleiben die immer bei dem, was die immer getan haben?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.02.13 18:22 durch darksider3.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software Quality Manager (m/w)- Industry & Logistics
    Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad oder Berlin
  2. IT-Spezialist (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Großraum Bremen
  3. Template Architekt / Consultant "General Ledger & Combined Processes" (m/w)
    Deutsche Telekom Accounting GmbH, Bonn
  4. Prozess- und Projektreferent (m/w) in der Abteilung Vertriebssysteme
    DEKRA SE, Stuttgart

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€
  2. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  3. VORBESTELLBAR: Der Hobbit Trilogie - Extended Edition [3D Blu-ray]
    145,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Elite Bundle Xbox One startet ein bisschen schneller
  2. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  3. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Lenovo Yoga Tab 3 Pro: 10-Zoll-Tablet mit eingebautem 70-Zoll-Projektor
    Lenovo Yoga Tab 3 Pro
    10-Zoll-Tablet mit eingebautem 70-Zoll-Projektor

    Ifa 2015 Als Nachfolger des Yoga Tablet 2 Pro hat Lenovo das Yoga Tab 3 Pro vorgestellt. Das neue Modell hat ein kleineres Display, aber der eingebaute Pico-Projektor schafft eine größere Projektionsfläche. Auch die normalen Yoga-Tablets legt Lenovo neu auf.

  2. Smartwatches: Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor
    Smartwatches
    Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor

    Ifa 2015 Wie erwartet hat Motorola die neue Version der Moto 360 präsentiert: Auch das neue Modell ist rund, beim Kauf über den Moto Maker kann der Nutzer das Design beeinflussen. Die neue Moto 360 Sport richtet sich explizit an Sportler.

  3. Umfrage: Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming
    Umfrage
    Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

    Streaming wird von fast allen Internetnutzern genutzt. Aber viele klagen über Probleme bei der Wiedergabe und mit dem Urheberrecht.


  1. 22:20

  2. 21:45

  3. 21:17

  4. 18:20

  5. 17:49

  6. 17:43

  7. 17:24

  8. 16:45