1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › John Carmack: "Native Spiele-Ports…

Wozu Support?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu Support?

    Autor xcvb 10.02.13 - 12:29

    Wenn der Support das große Problem ist, warum sagen die nicht einfach, dass sie für Linux keinen Support anbieten und man sich damit abfinden muss? Ich habe ehrlich gesagt noch nie irgend welchen Support in Anspruch nehmen müssen. Und das Argument mit dem Vertrieb verstehe ich auch nicht. Sie können doch einfach eine Linux Binary mit auf die CD packen und gut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wozu Support?

    Autor developer 10.02.13 - 12:33

    xcvb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn der Support das große Problem ist, warum sagen die nicht einfach, dass
    > sie für Linux keinen Support anbieten und man sich damit abfinden muss? Ich
    > habe ehrlich gesagt noch nie irgend welchen Support in Anspruch nehmen
    > müssen. Und das Argument mit dem Vertrieb verstehe ich auch nicht. Sie
    > können doch einfach eine Linux Binary mit auf die CD packen und gut.

    Unter Support fallen auch Updates die nötig sind um gefundene Fehler zu beheben, oder Probleme die auf Grund neuer Versionen von Treibern, libs etc auftreten.

    Jedes mal wenn du deinen Packetmanager anwirfst und auch nur ein Update einspielst nimmst du den Support in Anspruch.

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. gibt eh keinen Support

    Autor Crass Spektakel 10.02.13 - 12:36

    Mal ehrlich, hat hier irgendjemand schon jemals nützlichen Support für irgend ein Spiel oder irgendeine Software erhalten? Egal ob Windows, Linux, XBox oder Kühlschrank?

    Ich meine wenn es schon für Windowssysteme praktisch keinen Support gibt, wen juckt da Linuxsupport?

    (Ok, ja, für CSI Powerhaus habe ich mal richtig guten Support erhalten, kostet pro Jahr und Arbeitsplatz auch einen Kiloeuro aber sonst fällt mir nur noch Support vom Linuxkernelteam betreffs SCSI und Device-Mapper ein).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: gibt eh keinen Support

    Autor QDOS 10.02.13 - 14:46

    Schon mal nen Patch installiert?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: gibt eh keinen Support

    Autor Thaodan 10.02.13 - 15:49

    Schon mal daran gedacht das der Plattform Code bei einem Spiele nicht besonders groß ist?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: gibt eh keinen Support

    Autor QDOS 11.02.13 - 00:41

    Was ändert das daran, dass Patches == Support?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: gibt eh keinen Support

    Autor Thaodan 11.02.13 - 00:44

    Das Patches so wie so für die Windows Version erstellt werden müssen und somit keine Extra Aufwand sind.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zoobotics: Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
Zoobotics
Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  1. Softrobotik Weicher Roboter bekommt neuen Antrieb
  2. Dyson 360 Eye Staubsauger schickt Sauberkeitsbericht übers Smartphone
  3. Robotik Roboter Achires läuft kameragesteuert

Ascend Mate 7 im Test: Huaweis fast makelloses Topsmartphone
Ascend Mate 7 im Test
Huaweis fast makelloses Topsmartphone
  1. Cloud Congress 2014 Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner
  2. Huawei Cloud Congress Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden
  3. Ascend G7 Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Onlinebestellung: Media Markt eröffnet ersten Drive-in
Onlinebestellung
Media Markt eröffnet ersten Drive-in
  1. Preisvergleich Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig
  2. Prepaid Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif

  1. Bedeutungsverlust: Google-Plus-Profil für Gmail kein Zwang mehr
    Bedeutungsverlust
    Google-Plus-Profil für Gmail kein Zwang mehr

    Wer ein neues Gmail-Konto eröffnen wollte, wurde bislang mit einem verpflichtenden Profil bei Google Plus beglückt. Das ist nun vorbei. Doch wer andere Google-Dienste verwenden will, kommt noch nicht um eine Präsenz auf dem sozialen Netzwerk herum.

  2. Mehr Lohn: Neue mehrtätige Streikwelle bei Amazon Deutschland
    Mehr Lohn
    Neue mehrtätige Streikwelle bei Amazon Deutschland

    Gleich an vier Standorten wird bei Amazon seit heute Nacht für mehr Lohn gestreikt. Die Anzahl der Streikenden soll sich deutlich erhöht haben.

  3. Holzleim: Fingerabdrucksensor des iPhone 6 ausgetrickst
    Holzleim
    Fingerabdrucksensor des iPhone 6 ausgetrickst

    Mit einer Kopie hat Ben Schlabs von den SRLabs den Fingerabdrucksensor des iPhone 6 getäuscht. Da Apple unter iOS 8 auch Drittanbieter diese Authentifizierungsmethode nutzen lässt, ist dies brisanter als damals beim iPhone 5S.


  1. 09:36

  2. 09:08

  3. 08:40

  4. 07:44

  5. 07:15

  6. 14:00

  7. 13:15

  8. 12:30