1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kickstarter: VLC für Windows 8, RT…

Wie bescheiden von den Entwicklern...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie bescheiden von den Entwicklern...

    Autor: paradigmshift 24.12.12 - 10:01

    "ein Mindestziel von 40.000 britischen Pfund"

    Geht es hier um teure Lizenzen für Code oder wohin geht das Geld? Ich habe wirklich keine Ahnung und bitte um Aufklärung warum diese horrende Summe nötig ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wie bescheiden von den Entwicklern...

    Autor: renz 24.12.12 - 10:18

    Kein Interesse das gratis zu machen, wenn die Leute auch bezahlt werden?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wie bescheiden von den Entwicklern...

    Autor: cyzz 24.12.12 - 10:31

    40k bei 2 Haupt- und 2 Nebenentwicklern = 3 Monate Familie anständig versorgen +Steuer

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wie bescheiden von den Entwicklern...

    Autor: lisgoem8 24.12.12 - 11:11

    cyzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 40k bei 2 Haupt- und 2 Nebenentwicklern = 3 Monate Familie anständig
    > versorgen +Steuer


    Oder einfach mal eine neue Entwicklungsumgebung für eine Hand voll der Hauptentwickler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wie bescheiden von den Entwicklern...

    Autor: Analysator 24.12.12 - 13:05

    cyzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 40k bei 2 Haupt- und 2 Nebenentwicklern = 3 Monate Familie anständig
    > versorgen +Steuer


    Wenn alle gleich viel bekämen, wäre das also 10k p.P., also 3,3k pro Monat.
    - Steuern...trotzdem, da wollen sich wohl einige einfach mal dickes Geld für was gönnen was früher (tm) auch über Spenden/als Hobby ging.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wie bescheiden von den Entwicklern...

    Autor: SelfEsteem 24.12.12 - 16:06

    Analysator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > trotzdem, da wollen sich wohl einige einfach mal dickes Geld
    > für was gönnen was früher (tm) auch über Spenden/als Hobby ging.

    Grober Unfug.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Einfache Rechnung

    Autor: spambox 24.12.12 - 21:47

    Ein Westeuropäischer Entwickler kostet im Schnitt 1.500 EUR/Tag.

    Wenn du nun schätzt, dass die Umsetzung 25 MT beansprucht, kommst du auf knapp 38.000 EUR. Ein bisschen Puffer gehört noch dazu und die Summe stimmt.

    Und bevor du mit "Stundenlohn" konterst...Ein Klempner kostet 80 bis 150 ¤/h, das sind 800 bis 1.500 EUR pro Arbeitstag, also auch plausibel.

    #sb

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Einfache Rechnung

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 26.12.12 - 15:07

    spambox schrieb:
    ------------------------------------------
    > also auch plausibel.

    Plausibel heißt nicht bescheiden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
Berliner Datenschutzbeauftragter
Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
  1. E-Gesundheitskarte Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten
  2. EU-Ministerrat Showdown für Europas Datenschutz
  3. Umfrage E-Personalausweis im Internet kaum genutzt

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

  1. Telefonie und Internet: Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin
    Telefonie und Internet
    Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

    In Berlin liegt eine DSL-Störung bei O2 vor. Bereits am Samstagabend meldeten Twitter-Nutzer auch einen Ausfall ihrer Internet- und Telefonanschlüsse von O2 und 1und1.

  2. Telltale: Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht
    Telltale
    Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht

    Telltale hat während der Minecon 2015 erste Details zu Minecraft: Story Mode bekanntgegeben. Außerdem gibt es einen Trailer zu der interaktiven Geschichte, deren erste Episode noch in diesem Jahr erscheinen soll.

  3. Geheimdienst: NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus
    Geheimdienst
    NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus

    Nicht nur Staatschefin Dilma Rousseff: Laut Wikileaks soll der US-Geheimdienst NSA auch hohe Regierungsmitglieder Brasiliens systematisch ausspioniert haben. Rousseff bleibt gelassen.


  1. 14:50

  2. 14:34

  3. 12:32

  4. 12:17

  5. 14:04

  6. 11:55

  7. 10:37

  8. 09:33