1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Libreoffice APIs: "Wir achten auf…

Übernahme aus Symphony

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Übernahme aus Symphony

    Autor cloudius 06.02.13 - 17:59

    > Meeks betont auch, dass ihm persönlich keine Funktionen aufgefallen seien, die
    > Libreoffice aus dem Code von Lotus Symphony übernehmen sollte.

    Das ist schade! Im AOO-Blog sind ja einige Bugfixes aufgelistet, die bereits von Symphony zu OpenOffice zurückgeflossen sind. Außerdem heißt das wohl, dass die "Task Pane" nicht im LibreOffice auftauchen wird.

    Sind natürlich zwei Gründe, die mich persönlich wieder eher zu OpenOffice bringen.

    Edit: [blogs.apache.org]



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 18:01 durch cloudius.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor Steffo 06.02.13 - 19:57

    Funktionen != Bug Fix

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor Seitan-Sushi-Fan 06.02.13 - 20:05

    cloudius schrieb:
    ---------------------
    > Das ist schade!

    Ach, das ist bloß das typische Marketing-Gesabbel von LO-Leuten. Die lügen das Blaue vom Himmel, um OpenOffice eines auszuwischen. Natürlich übernehmen die Funktionen und Bugfixes von OpenOffice. Geh mal auf https://wiki.documentfoundation.org/ReleaseNotes/4.0 und mach mal 'ne Textsuche nach „Apache“. Da findeste schon einige Funktionen, die LO aus OO übernommen hat und das wird auch so weiter gehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor bstea 06.02.13 - 20:25

    Der Ton macht den Unterschied, aus dem Apache Blog: "Good news: LibreOffice has integrated my SVG import feature"

    --
    "Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, daß es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen auszuprobieren."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor Moe479 06.02.13 - 23:30

    mir ist sowas von wurst wie das ding heisst, wichtig ist, es muss offen und (kosten)frei für endanwender bleiben, ich freue mich auf die android-version.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor txt.file 07.02.13 - 10:03

    Dann sage denen doch, dass du das gerne hättest. Woher sollen die schließlich wissen, was ihre Anwender wünschen, wenn kein Anwender mitteilt was er/sie/es wünscht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Shamu Hinweise auf neues Nexus-Smartphone verdichten sich
  2. Translate Community Nutzer sollen Google-Übersetzungen verbessern
  3. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Beta von Destiny für alle Spieler
  2. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  3. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur

  1. iOS: Wikipedia-App mit Offlinefunktion für unterwegs
    iOS
    Wikipedia-App mit Offlinefunktion für unterwegs

    Die Wikipedia-App ist in Version 4.0 für iOS erschienen und ermöglicht nicht nur das Abspeichern einzelner Einträge für die Offlinenutzung, sondern auch das Bearbeiten von Artikeln.

  2. Microsoft: Office fürs iPad wird praxistauglicher
    Microsoft
    Office fürs iPad wird praxistauglicher

    Microsoft hat seine drei iPad-Programme Word, Excel und Powerpoint aktualisiert und eine PDF-Exportfunktion, Schriften von Drittanbietern sowie Sprechernotizen bei der Folienpräsentation integriert. Auch mit Bildern kann Office fürs iPad nun besser umgehen.

  3. Sony-Sensor: Baut Nikon eine eigene Mittelformatkamera?
    Sony-Sensor
    Baut Nikon eine eigene Mittelformatkamera?

    Zahlreiche Mittelformatkameras sind in diesem Jahr bereits angekündigt und veröffentlicht worden. Das liegt an einem neuen Sensor, den Sony entwickelt hat. Gerüchten zufolge will Nikon jetzt auch eine passende Kamera anbieten. Das würde Canon unter Druck setzen.


  1. 09:16

  2. 07:56

  3. 07:41

  4. 07:28

  5. 07:23

  6. 07:00

  7. 18:09

  8. 17:18