Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Libreoffice APIs: "Wir achten auf…

Übernahme aus Symphony

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Übernahme aus Symphony

    Autor: cloudius 06.02.13 - 17:59

    > Meeks betont auch, dass ihm persönlich keine Funktionen aufgefallen seien, die
    > Libreoffice aus dem Code von Lotus Symphony übernehmen sollte.

    Das ist schade! Im AOO-Blog sind ja einige Bugfixes aufgelistet, die bereits von Symphony zu OpenOffice zurückgeflossen sind. Außerdem heißt das wohl, dass die "Task Pane" nicht im LibreOffice auftauchen wird.

    Sind natürlich zwei Gründe, die mich persönlich wieder eher zu OpenOffice bringen.

    Edit: [blogs.apache.org]



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 18:01 durch cloudius.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor: Steffo 06.02.13 - 19:57

    Funktionen != Bug Fix

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 06.02.13 - 20:05

    cloudius schrieb:
    ---------------------
    > Das ist schade!

    Ach, das ist bloß das typische Marketing-Gesabbel von LO-Leuten. Die lügen das Blaue vom Himmel, um OpenOffice eines auszuwischen. Natürlich übernehmen die Funktionen und Bugfixes von OpenOffice. Geh mal auf https://wiki.documentfoundation.org/ReleaseNotes/4.0 und mach mal 'ne Textsuche nach „Apache“. Da findeste schon einige Funktionen, die LO aus OO übernommen hat und das wird auch so weiter gehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor: bstea 06.02.13 - 20:25

    Der Ton macht den Unterschied, aus dem Apache Blog: "Good news: LibreOffice has integrated my SVG import feature"

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor: Moe479 06.02.13 - 23:30

    mir ist sowas von wurst wie das ding heisst, wichtig ist, es muss offen und (kosten)frei für endanwender bleiben, ich freue mich auf die android-version.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor: txt.file 07.02.13 - 10:03

    Dann sage denen doch, dass du das gerne hättest. Woher sollen die schließlich wissen, was ihre Anwender wünschen, wenn kein Anwender mitteilt was er/sie/es wünscht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Software-Entwickler/in für den Bereich HMI
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  2. Projektleiter/in - Frontend, Backend
    Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  4. Systemarchitekt (m/w) - Surround View (ADAS)
    Continental AG, Ulm

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NUR NOCH HEUTE: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, American Sniper, Edge of Tomorrow, Jupiter Ascending)
  3. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Die Maske, Die Goonies, Kiss Kiss Bang Bang, Batman: Under the Red Hood)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

  1. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.

  2. Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann
    Förderung
    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

    Fiber-To-The-Home (FTTH) kann billiger sein, räumt die Deutsche Telekom ein. Dies gelte für abgelegene Ortsteile, Weiler und Gehöfte. Vectoring wird zudem nicht staatlich gefördert.

  3. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32