1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Libreoffice APIs: "Wir achten auf…

Übernahme aus Symphony

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Übernahme aus Symphony

    Autor: cloudius 06.02.13 - 17:59

    > Meeks betont auch, dass ihm persönlich keine Funktionen aufgefallen seien, die
    > Libreoffice aus dem Code von Lotus Symphony übernehmen sollte.

    Das ist schade! Im AOO-Blog sind ja einige Bugfixes aufgelistet, die bereits von Symphony zu OpenOffice zurückgeflossen sind. Außerdem heißt das wohl, dass die "Task Pane" nicht im LibreOffice auftauchen wird.

    Sind natürlich zwei Gründe, die mich persönlich wieder eher zu OpenOffice bringen.

    Edit: [blogs.apache.org]



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 18:01 durch cloudius.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor: Steffo 06.02.13 - 19:57

    Funktionen != Bug Fix

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 06.02.13 - 20:05

    cloudius schrieb:
    ---------------------
    > Das ist schade!

    Ach, das ist bloß das typische Marketing-Gesabbel von LO-Leuten. Die lügen das Blaue vom Himmel, um OpenOffice eines auszuwischen. Natürlich übernehmen die Funktionen und Bugfixes von OpenOffice. Geh mal auf https://wiki.documentfoundation.org/ReleaseNotes/4.0 und mach mal 'ne Textsuche nach „Apache“. Da findeste schon einige Funktionen, die LO aus OO übernommen hat und das wird auch so weiter gehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor: bstea 06.02.13 - 20:25

    Der Ton macht den Unterschied, aus dem Apache Blog: "Good news: LibreOffice has integrated my SVG import feature"

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor: Moe479 06.02.13 - 23:30

    mir ist sowas von wurst wie das ding heisst, wichtig ist, es muss offen und (kosten)frei für endanwender bleiben, ich freue mich auf die android-version.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Übernahme aus Symphony

    Autor: txt.file 07.02.13 - 10:03

    Dann sage denen doch, dass du das gerne hättest. Woher sollen die schließlich wissen, was ihre Anwender wünschen, wenn kein Anwender mitteilt was er/sie/es wünscht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  1. Bombardier Primove: Eine E-Busfahrt, die ist lustig
    Bombardier Primove
    Eine E-Busfahrt, die ist lustig

    Die Berliner Verkehrsbetriebe haben ihre neue Induktionsbusflotte vorgestellt, die bald leise und sauber durch die Innenstadt rollen soll. Wir waren auf einer (viel zu kurzen) Testfahrt und haben erfahren, dass es nicht der Motor ist, der viel Energie verschwendet.

  2. VPN-Schwachstellen: PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software
    VPN-Schwachstellen
    PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software

    Der VPN-Anbieter PureVPN widerspricht jüngsten Berichten über Unsicherheiten in seinem Dienst. Ein Patch für seine Windows-Clientsoftware wurde dennoch eilig erarbeitet. Weitere sollen folgen.

  3. Mozilla: Firefox 39 schmeißt alte Krypto raus
    Mozilla
    Firefox 39 schmeißt alte Krypto raus

    SSLv3 ist aus Firefox 39 endgültig entfernt worden, und RC4 ist nur noch temporär für einige wenige Seiten erlaubt. Das Mozilla-Team erweitert den Schutz des Browsers vor Malware, daneben gibt es noch viele kleinere Neuerungen.


  1. 12:00

  2. 11:46

  3. 11:26

  4. 11:13

  5. 11:13

  6. 11:08

  7. 11:04

  8. 10:43