Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Libreoffice: Veränderte APIs…

Apache Open Office laeuft bei mir besser!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Anonymer Nutzer 31.01.13 - 16:06

    Finde ich Mist!

    Jeder ruehrt seine eigene Suppe im OS-Lager -- das ist der groesste Nachteil.

    Bin von Libre wieder zu Open Office umgestiegen, weil ich mit LibreOffice mehr Probleme hatte -- u.a. mit Bildern in der Tabellenkalkulation.

    Apache OO laeuft bei mir runder und bin damit zufriedener -- obwohl da auch noch ein paar Ecken und Kanten sind.

  2. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Trockenobst 31.01.13 - 18:17

    ThePatrick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin von Libre wieder zu Open Office umgestiegen, weil ich mit LibreOffice
    > mehr Probleme hatte -- u.a. mit Bildern in der Tabellenkalkulation.

    Langfristig ist Libre die bessere Basis. Wenn IBM oder Oracle keine Lust mehr auf OO haben, war es das.

    Ich habe schon das Gefühl, das Libre sich so langsam auch endlich um die Endkunden kümmert. Viele Kleinigkeiten die ich schon immer vermisst habe werden mit jedem neuen Update endlich eingebaut, der den Wechsel von Word -> Libre einfacher macht.

    Natürlich ist das Office auf dem Stand von MS Office 2005. Aber viel mehr brauchen 80% der Leute nicht.

  3. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Moe479 31.01.13 - 18:58

    99%, der rest ist nur irgendwo anders versteckt ... bzw. geht z.t. sogar mehr als mit mso.

  4. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Anonymer Nutzer 31.01.13 - 22:05

    Trockenobst schrieb:

    > Langfristig ist Libre die bessere Basis. Wenn IBM oder Oracle keine Lust
    > mehr auf OO haben, war es das.


    Ich dachte, OO wird jetzt von Apache betreut. Was hat IBM bzw. Oracle damit zu tun??

  5. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: honk 01.02.13 - 15:55

    IBM ist Haupsponsor von Apache OpenOffice. Oracle ist raus, das stimmt.

  6. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 05.02.13 - 02:17

    ThePatrick schrieb:
    -------------------------
    > Jeder ruehrt seine eigene Suppe im OS-Lager -- das ist der groesste
    > Nachteil.

    Während alle im proprietären Lager zusammen arbeiten? Gibt es WordPerfect Office nicht mehr und Corel entwickelt nun an MS Office mit?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  2. Vaillant GmbH, Remscheid
  3. ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH, Rott am Inn
  4. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. 99,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Jupitermond: Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa
    Jupitermond
    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

    Forschern der Nasa ist offenbar der direkte Nachweis von bis zu 200 Kilometer hohen Wasserfontänen auf dem Jupitermond Europa gelungen. Die Entdeckung könnte eine wichtige Rolle bei der Suche nach außerirdischem Leben spielen.

  2. Regierung: Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt
    Regierung
    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

    Telekom-Chef Tim Höttges trifft sich häufig mit Angela Merkel. In den vergangenen Jahren hatte er bereits sieben direkte Treffen mit der Bundeskanzlerin.

  3. Embedded Radeon E9550: AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten
    Embedded Radeon E9550
    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

    Was bisher nur für PC-Gamer und Workstations verfügbar ist, folgt im Embedded-Segment: AMD veröffentlicht Polaris-GPUs für Digital Signage, für Kliniken und Casinos - und wohl bald für Notebooks.


  1. 15:51

  2. 15:35

  3. 15:00

  4. 14:18

  5. 13:54

  6. 13:24

  7. 13:15

  8. 13:00