Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Libreoffice: Veränderte APIs…

Apache Open Office laeuft bei mir besser!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Anonymer Nutzer 31.01.13 - 16:06

    Finde ich Mist!

    Jeder ruehrt seine eigene Suppe im OS-Lager -- das ist der groesste Nachteil.

    Bin von Libre wieder zu Open Office umgestiegen, weil ich mit LibreOffice mehr Probleme hatte -- u.a. mit Bildern in der Tabellenkalkulation.

    Apache OO laeuft bei mir runder und bin damit zufriedener -- obwohl da auch noch ein paar Ecken und Kanten sind.

  2. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Trockenobst 31.01.13 - 18:17

    ThePatrick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin von Libre wieder zu Open Office umgestiegen, weil ich mit LibreOffice
    > mehr Probleme hatte -- u.a. mit Bildern in der Tabellenkalkulation.

    Langfristig ist Libre die bessere Basis. Wenn IBM oder Oracle keine Lust mehr auf OO haben, war es das.

    Ich habe schon das Gefühl, das Libre sich so langsam auch endlich um die Endkunden kümmert. Viele Kleinigkeiten die ich schon immer vermisst habe werden mit jedem neuen Update endlich eingebaut, der den Wechsel von Word -> Libre einfacher macht.

    Natürlich ist das Office auf dem Stand von MS Office 2005. Aber viel mehr brauchen 80% der Leute nicht.

  3. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Moe479 31.01.13 - 18:58

    99%, der rest ist nur irgendwo anders versteckt ... bzw. geht z.t. sogar mehr als mit mso.

  4. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Anonymer Nutzer 31.01.13 - 22:05

    Trockenobst schrieb:

    > Langfristig ist Libre die bessere Basis. Wenn IBM oder Oracle keine Lust
    > mehr auf OO haben, war es das.


    Ich dachte, OO wird jetzt von Apache betreut. Was hat IBM bzw. Oracle damit zu tun??

  5. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: honk 01.02.13 - 15:55

    IBM ist Haupsponsor von Apache OpenOffice. Oracle ist raus, das stimmt.

  6. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 05.02.13 - 02:17

    ThePatrick schrieb:
    -------------------------
    > Jeder ruehrt seine eigene Suppe im OS-Lager -- das ist der groesste
    > Nachteil.

    Während alle im proprietären Lager zusammen arbeiten? Gibt es WordPerfect Office nicht mehr und Corel entwickelt nun an MS Office mit?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen
  2. T-Systems International GmbH, Mülheim an der Ruhr, Berlin, Darmstadt, München, Saarbrücken
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. DRÄXLMAIER Group, Garching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  2. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  3. 329,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Whistleblowerin: Obama begnadigt Chelsea Manning
    Whistleblowerin
    Obama begnadigt Chelsea Manning

    Es ist eine seiner letzten Amtshandlungen: Der scheidende US-Präsident Barack Obama wird der Whistleblowerin Chelsea Manning einen Großteil der verbleibenden Strafe erlassen.

  2. Stadtnetz: Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch
    Stadtnetz
    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

    Eine Stadt mit Wifi auszurüsten, ist nicht einfach. Ein erfahrener Betreiber der Tele-Columbus-Gruppe berichtet von den Widrigkeiten bei der Elektrizitätsversorgung und dem Denkmalschutz.

  3. Netzsperren: UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen
    Netzsperren
    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

    Die derzeit im Vereinigten Königreich geplanten Zugangsbeschränkungen oder gar Netzsperren für Porno-Streaminganbieter im Internet könnten ohne jede parlamentarische Kontrolle durch die Regierung erlassen werden. Ein Parlamentsausschuss für Verfassungsfragen kritisiert das deutlich.


  1. 22:50

  2. 19:05

  3. 17:57

  4. 17:33

  5. 17:00

  6. 16:57

  7. 16:49

  8. 16:48