1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Libreoffice: Veränderte APIs…

Apache Open Office laeuft bei mir besser!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Anonymer Nutzer 31.01.13 - 16:06

    Finde ich Mist!

    Jeder ruehrt seine eigene Suppe im OS-Lager -- das ist der groesste Nachteil.

    Bin von Libre wieder zu Open Office umgestiegen, weil ich mit LibreOffice mehr Probleme hatte -- u.a. mit Bildern in der Tabellenkalkulation.

    Apache OO laeuft bei mir runder und bin damit zufriedener -- obwohl da auch noch ein paar Ecken und Kanten sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Trockenobst 31.01.13 - 18:17

    ThePatrick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin von Libre wieder zu Open Office umgestiegen, weil ich mit LibreOffice
    > mehr Probleme hatte -- u.a. mit Bildern in der Tabellenkalkulation.

    Langfristig ist Libre die bessere Basis. Wenn IBM oder Oracle keine Lust mehr auf OO haben, war es das.

    Ich habe schon das Gefühl, das Libre sich so langsam auch endlich um die Endkunden kümmert. Viele Kleinigkeiten die ich schon immer vermisst habe werden mit jedem neuen Update endlich eingebaut, der den Wechsel von Word -> Libre einfacher macht.

    Natürlich ist das Office auf dem Stand von MS Office 2005. Aber viel mehr brauchen 80% der Leute nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Moe479 31.01.13 - 18:58

    99%, der rest ist nur irgendwo anders versteckt ... bzw. geht z.t. sogar mehr als mit mso.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Anonymer Nutzer 31.01.13 - 22:05

    Trockenobst schrieb:

    > Langfristig ist Libre die bessere Basis. Wenn IBM oder Oracle keine Lust
    > mehr auf OO haben, war es das.


    Ich dachte, OO wird jetzt von Apache betreut. Was hat IBM bzw. Oracle damit zu tun??

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: honk 01.02.13 - 15:55

    IBM ist Haupsponsor von Apache OpenOffice. Oracle ist raus, das stimmt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 05.02.13 - 02:17

    ThePatrick schrieb:
    -------------------------
    > Jeder ruehrt seine eigene Suppe im OS-Lager -- das ist der groesste
    > Nachteil.

    Während alle im proprietären Lager zusammen arbeiten? Gibt es WordPerfect Office nicht mehr und Corel entwickelt nun an MS Office mit?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Streit um NSA-Selektoren: Die alten Fakten hinter der neuen BND-Affäre
Streit um NSA-Selektoren
Die alten Fakten hinter der neuen BND-Affäre
  1. BND-Affäre CDU nennt SPD hysterisch
  2. BND-Affäre Airbus stellt Strafanzeige wegen Industriespionage
  3. Überwachung BND half NSA bei Spionage gegen Frankreich und EU-Kommission

Gog.com Galaxy ausprobiert: Die Steam-Alternative mit der Abschalt-Option
Gog.com Galaxy ausprobiert
Die Steam-Alternative mit der Abschalt-Option
  1. Gog.com DRM-freie Downloadfassung statt unspielbarer Altversion
  2. GOG.com auf Deutsch Ab heute heißt es "Hallo und Tschüss"

Tor-Browser 4.5 angesehen: Mehr Privatsphäre für Surfer
Tor-Browser 4.5 angesehen
Mehr Privatsphäre für Surfer
  1. Darpa Memex soll die Suchmaschine für das Deep Web werden
  2. Darknet Ein Schwarzmarkt für Sicherheitslücken
  3. Darknet Korrupte Ermittler auf der Silk Road

  1. Codename Fiji: AMDs neue High-End-Grafikkarte erscheint in wenigen Wochen
    Codename Fiji
    AMDs neue High-End-Grafikkarte erscheint in wenigen Wochen

    Noch im laufenden zweiten Quartal 2015 plant AMD eine neue Top-Grafikkarte: Die Radeon R9 390X ist das weltweit erste Modell mit schnellem und sparsamem Stapel-Videospeicher, sie unterstützt die DX12-Schnittstelle und eignet sich gut für die 4K-Auflösung.

  2. Zen-Architektur: AMDs neue FX-Prozessoren sind eine Kampfansage
    Zen-Architektur
    AMDs neue FX-Prozessoren sind eine Kampfansage

    Satte 40 Prozent mehr Leistung pro Takt plus Hyperthreading: AMDs Zen-Technik soll sehr viel schneller rechnen als die bisherige Modul-Architektur. Damit auch der Takt der neuen FX-Prozessoren stimmt, setzt AMD auf eine moderne Fertigung und DDR4-Speicher.

  3. Microsoft Nanoserver: Kleiner, schlanker und sicherer
    Microsoft Nanoserver
    Kleiner, schlanker und sicherer

    Ignite 2015 Der Nanoserver ist eine weitere Deployment-Option der kommenden Generation des Windows-Servers. Wenige Prozesse und eine VHD-Imagegröße im Bereich einer CD sollen den Server speziell für Cloud-Anwendungen besser machen.


  1. 20:24

  2. 19:53

  3. 18:43

  4. 18:39

  5. 17:20

  6. 16:06

  7. 15:58

  8. 15:41