1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux: Appstream-Core erstmals…

Erster Gedanke..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erster Gedanke..

    Autor: timistcool 04.10.12 - 17:58





    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.10.12 17:58 durch timistcool.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Erster Gedanke..

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 05.10.12 - 14:38

    Schön, dass du der Welt beweist, dass du nur mit Bildchen was anfangen kannst. Hättest du den Text gelesen, wüsstest du, dass es sich dabei nicht um einen konkurrierenden Standard handelt. Es handelt sich bei AppStream nur um eine Ergänzung bestehender Standards. Das einzig standardisierte (LSB) Paket-Format ist weiterhin RPM und der standardisierte (fd.o) Zugriff auf Repositories erfolgt weiterhin über PackageKit.
    AppStream ist nur für Metadaten zu Paketen da: Beschreibung, Bewertung, Icons und Bildschirmfotos (hier wird's für dich wieder interessant) und zwar zum ersten Mal auf eine Weise, dass alle Distributionen darauf zugreifen können.

    Das AppStream-Projekt leidet so wenig an NIH-Syndrom, dass nicht einmal neue Front-Ends geschrieben wurden, sondern Apper und das Ubuntu Software Center entsprechend angepasst wurden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Erster Gedanke..

    Autor: Thaodan 05.10.12 - 19:01

    Zu mal man dankt dieses Systems ganz einfach ein Distributions-übergreifendes Software Center bauen kann, es kommt nur auf die verfügbaren Backendes des Software-Center-Servers und auf die von Appstream an (Beispiel pacman, RPM, Debian/Vanilla und Debian/Ubuntu).

    PS: Welch Ironie das Debian Pakete untereinander Inkompatibel sein können (ich meine gleich aktuelle Distos und auf Grund des Codes nicht des Formates).

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Witcher 3 angespielt: Geralt und die "Mission Bratpfanne"
The Witcher 3 angespielt
Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  1. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  2. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

Sony Alpha 7 II im Test: Fast ins Schwarze getroffen
Sony Alpha 7 II im Test
Fast ins Schwarze getroffen
  1. Systemkamera Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an
  2. Seek XR Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS
  3. Geco Mark II Federleichte Actionkamera für den Brillenbügel

Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. Technical Preview mit Cortana Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit
  2. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  3. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10

  1. Trotz Update: Samsungs SSD 840 Evo wird wieder langsamer
    Trotz Update
    Samsungs SSD 840 Evo wird wieder langsamer

    Auch nach dem Behandeln mit einem Spezialtool und der Installation neuer Firmware können SSDs der Serie 840 Evo wieder an Leseleistung verlieren. Die Probleme treten zwar selten auf, eine Abhilfe oder Stellungnahme von Samsung gibt es aber noch nicht.

  2. Fluggastdatenspeicherung: EU will Datensätze nach sieben Tagen anonymisieren
    Fluggastdatenspeicherung
    EU will Datensätze nach sieben Tagen anonymisieren

    Die EU-Kommission startet einen neuen Anlauf für die umfassende Speicherung von Passagierdaten. Die Kritik an dem Vorschlag ließ nicht lange auf sich warten.

  3. Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
    Grim Fandango im Test
    Neues Leben für untotes Abenteuer

    Endlich Point-and-Click-Steuerung am PC, dazu eine gut angepasste Gamepad-Bedienung für die Playstation 4 plus Extras wie ein Audiokommentar: Die Remastered-Version von Grim Fandango ist für historisch interessierte Spieler genauso interessant wie für solche, die "nur" Spaß haben wollen.


  1. 14:43

  2. 14:37

  3. 14:01

  4. 13:45

  5. 13:32

  6. 13:22

  7. 12:39

  8. 12:19