Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Distribution: Ubuntu erwägt…

Wenn die Kiste nicht mehr startet..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn die Kiste nicht mehr startet..

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.13 - 13:56

    ...weiss ich wenigstens, dass ich alle aktuellen Updates installiert habe.

    Ich finde die sollten sich lieber nur auf Sicherheitsupdates konzentrieren und nur alle 2 Jahre eine neue Version rausbringen.

  2. Re: Wenn die Kiste nicht mehr startet..

    Autor: honk 23.01.13 - 14:13

    Artikel nicht gelesen? Alle zwei Jahre eine stabile LTS wird es weiterhin geben, auch wenn das neue Modell kommt.

  3. Re: Wenn die Kiste nicht mehr startet..

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.13 - 14:59

    honk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Artikel nicht gelesen? Alle zwei Jahre eine stabile LTS wird es weiterhin
    > geben, auch wenn das neue Modell kommt.

    Das ist auch gut so. Meine Kritik bezog sich auf die Halbjahresversionen, die wegen der kurzen Abstände gerne mal verhunzt werden.

  4. Re: Wenn die Kiste nicht mehr startet..

    Autor: nille02 23.01.13 - 15:53

    honk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Artikel nicht gelesen? Alle zwei Jahre eine stabile LTS wird es weiterhin
    > geben, auch wenn das neue Modell kommt.

    Ein Hybrid System fände ich besser. Das Basis System wird über 1-2 Jahre stabil gepflegt aber normale, nicht System relevante Anwendungen, werden direkt Aktualisiert.

  5. Re: Wenn die Kiste nicht mehr startet..

    Autor: Der braune Lurch 23.01.13 - 17:50

    Das ist nicht immer möglich, wenn nicht-Kernkomponenten neue Funktionen der Kernkomponenten benötigen z.B. Ein seltener Fall, aber es ist möglich.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------
    How much money have you spent on League of Legends?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart
  3. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

PES 2017 im Test: Vom Feeling her ein gutes Gefühl
PES 2017 im Test
Vom Feeling her ein gutes Gefühl

Classic Computing 2016: Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
Classic Computing 2016
Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Feuerwerkwettbewerb Pyronale 2016 Erst IT macht prächtige Feuerwerke möglich
  3. Flüge gecancelt Delta Airlines weltweit durch Computerpanne lahmgelegt

  1. Hackerangriff: Übernahme von Yahoo könnte durch Hack gefährdet sein
    Hackerangriff
    Übernahme von Yahoo könnte durch Hack gefährdet sein

    Der Käufer von Yahoo hat sich seit dem katastrophalen Datenhack nicht mehr zu der Übernahme bekannt. In Kürze dürfte sich zeigen, ob die 5-Milliarden-US-Dollar-Übernahme noch zustande kommt.

  2. Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
    Canon vs. Nikon
    Superzoomer für unter 250 Euro

    Das Zeitalter der Schnappschusskameras scheint mit den immer besseren Aufnahmen mit Smartphones beendet zu sein. Eines können die kompakten und preiswerten Geräte aber immer noch besser: Zoomen. Wir haben uns die Bridge-Kameras Coolpix B500 von Nikon und die Powershot SX 420 IS von Canon angesehen.

  3. Konkurrenz für Amazon Echo: Apple baut angeblich Siri-Lautsprecher
    Konkurrenz für Amazon Echo
    Apple baut angeblich Siri-Lautsprecher

    Apple scheint einen Amazon-Echo- und Google-Home-Konkurrenten zu planen. Mittlerweile wurde der mutmaßliche Siri-Lautsprecher schon bei der US-Regulierungsbehörde FCC eingereicht. Ob der Lautsprecher auch eine Kamera zur Gesichtserkennung besitzt, bleibt unklar.


  1. 09:03

  2. 08:51

  3. 08:33

  4. 07:55

  5. 07:39

  6. 07:23

  7. 15:10

  8. 13:15