1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux Mint 14: Nadia verbessert…
  6. Thema

Einfach die beste Distro für Desktop und Notebook

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: nicht nur guter Desktop

    Autor: C00kie 24.11.12 - 18:55

    Och Leute.. wie kann man das nicht verstehen ._.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: nicht nur guter Desktop

    Autor: Thaodan 24.11.12 - 19:02

    Ja was soll der unterschied bei den beiden sein außer das die beiden Befehle anders heißen.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Einfach die beste Distro für Desktop und Notebook

    Autor: Jossele 24.11.12 - 19:18

    LinuxMint - die Mütterdistribution?? *bg* Nachdem bei meiner noch die version isadora läuft hab ich ja entlich eine alternative fürs upgrade :-)
    Hat wer erfahrung mit dem sprung von LM9 auf LM13?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Einfach die beste Distro für Desktop und Notebook

    Autor: C00kie 24.11.12 - 19:25

    Jossele schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LinuxMint - die Mütterdistribution?? *bg* Nachdem bei meiner noch die
    > version isadora läuft hab ich ja entlich eine alternative fürs upgrade :-)
    > Hat wer erfahrung mit dem sprung von LM9 auf LM13?

    Wenn es nur um die reine Benutzererfahrung geht, LM13 ist deutlich moderner und angenehmer, ich war selbst ein großer Fan von LM8 und 9 - aber 13 ist schon geil. Ich würde zu MATE als Desktop raten. :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.11.12 19:25 durch C00kie.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: nicht nur guter Desktop

    Autor: azeu 24.11.12 - 20:10

    Das heißt: Du versteht nicht worauf ich hinaus wollte.

    Gruss an die NS of America

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: nicht nur guter Desktop

    Autor: Thaodan 24.11.12 - 20:14

    Ja die frage ist was daran unterschiedlich sein soll außer der Befehlsname.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: nicht nur guter Desktop

    Autor: Astorek 24.11.12 - 23:26

    Ich vermute, es ist weniger zum Schreiben. Pseudocode-mäßig:

    if $parameter[2] = "search" call "apt-cache search"
    if $parameter[2] = "install" call "apt-get install"

    ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: nicht nur guter Desktop

    Autor: Thaodan 24.11.12 - 23:28

    Ok, das halte ich nicht wirklich für ein Vorteil.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: nicht nur guter Desktop

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 25.11.12 - 00:07

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja was soll der unterschied bei den beiden sein außer das die beiden
    > Befehle anders heißen.

    Dass unterschiedliche Befehle für willkürlich zugeordnete Features genutzt werden, ist total dämlich und deswegen nutzt ja auch fast jeder CLI-affine Nutzer eines Debian-Derivats auch Aptitude, statt apt-get. Mint geht wohl in die gleiche Richtung, wenn auch anders implementiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Einfach die beste Distro für Desktop und Notebook

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 25.11.12 - 00:08

    Thaodan schrieb:
    -----------------------------
    > Lustigerweise haben Rolling Release Distrubtion wie Arch davon weniger.
    Weniger wovon? Und was hat Arch auf einmal damit zu tun?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Einfach die beste Distro für Desktop und Notebook

    Autor: Thaodan 25.11.12 - 00:11

    Seitan-Sushi-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thaodan schrieb:
    > -----------------------------
    > > Lustigerweise haben Rolling Release Distrubtion wie Arch davon weniger.
    > Weniger wovon? Und was hat Arch auf einmal damit zu tun?
    Von cutting Edge Sachen und Arch hat damit zu tun das Arch Tolling Release und damit eher Blending Edge sein soll als Release Basierte Distrubtions wie Ubuntu.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

  1. Kartensoftware: Google Earth Pro jetzt kostenlos
    Kartensoftware
    Google Earth Pro jetzt kostenlos

    Google verschenkt seine bislang kostenpflichtige Software Google Earth Pro, mit der Geodaten analysiert und visualisiert werden können. Wer will, kann auch eigene Daten eingeben und hochauflösende Karten ausdrucken. Bislang kostete die Lizenz 400 US-Dollar jährlich.

  2. Versicherung: Feuer, Wasser, Cybercrime
    Versicherung
    Feuer, Wasser, Cybercrime

    Der Cyberangriff ist vorbei, doch wie groß ist der Schaden? Anders als bei Bränden oder Überschwemmungen können Unternehmen das nicht nach Schutzstandards ermitteln. Das wollen die Versicherer jetzt ändern - belastbare Zahlen fehlen ihnen aber noch.

  3. Die Woche im Video: Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen
    Die Woche im Video
    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

    Golem.de-Wochenrückblick Sieben Tage, viele Meldungen - und ein guter Überblick: Im Video-Wochenrückblick fassen wir jeden Samstag die wichtigsten Ereignisse der Woche zusammen.


  1. 12:22

  2. 10:05

  3. 09:01

  4. 18:53

  5. 17:37

  6. 17:29

  7. 17:17

  8. 17:02