Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Matthew Garrett: "UEFI und Secure…

Secure Boot ist nicht nützlich!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Secure Boot ist nicht nützlich!

    Autor: x-beliebig 19.02.13 - 14:12

    Bootsektorangriffe waren schon vor Secure Boot deutlich auf dem Rückzug. Das, was Secure Boot möglicherweise noch in Zukunft bedeutet, da die Macht in den Händen eines Monopolisten liegt, dessen Geschäfte immer schlechter laufen, werden wir erst noch sehen. Vor allem hat das System das Potential Systeme zu verdongeln und das ist grundsätzlich abzulehnen! Die Nützlichkeit von Secure Boot halte ich für so gering, dass mir die zukünftigen Gefahren viel wichtiger erscheinen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Secure Boot ist nicht nützlich!

    Autor: zwangsregistrierter 19.02.13 - 16:21

    +5000 und zum erstenmal in der Geschichte sind sich ALLE Golemleser einig.

    Irgendwie erschreckend, wenn jeder "IT-Profi" (nicht nur hier im Forum) verstanden hat, dass UEFI Scheißdreck ist und es sich trozdem durchsetzt. Leute kauft halt nicht immer jeden Müll!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.02.13 16:23 durch zwangsregistrierter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Secure Boot ist nicht nützlich!

    Autor: Felix_Keyway 19.02.13 - 16:39

    Dann werde ich halt darauf verzichten, mir irgendwie ein PC, Mainboard oder ähnliches zu kaufen. Linux ist ja so revolutionär läuft ja auch ohne Hardware ;) .

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Secure Boot ist nicht nützlich!

    Autor: Lord Gamma 19.02.13 - 17:16

    Ja, dank MS kommt man an UEFI leider nicht mehr vorbei. Immerhin ist die Möglichkeit des Abschaltens von Secure-Boot laut der Windows 8 Zertifizierungsspezifikation für Nicht-ARM Geräte zwingend erforderlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Secure Boot ist nicht nützlich!

    Autor: jayrworthington 19.02.13 - 19:19

    x-beliebig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bootsektorangriffe waren schon vor Secure Boot deutlich auf dem Rückzug.
    > Das, was Secure Boot möglicherweise noch in Zukunft bedeutet, da die Macht
    > in den Händen eines Monopolisten liegt, dessen Geschäfte immer schlechter

    Es geht nicht um Bootsektorangriffe, es geht darum eine Platform komplett (UEFI -> Kernel -> Module/Treiber) zu sichern. Das ist definiv eine nützliche idee, nur...

    > laufen, werden wir erst noch sehen. Vor allem hat das System das Potential
    > Systeme zu verdongeln und das ist grundsätzlich abzulehnen! Die
    > Nützlichkeit von Secure Boot halte ich für so gering, dass mir die
    > zukünftigen Gefahren viel wichtiger erscheinen.

    ist halt schon das Missbrauchspotential extrem hoch, und gerade sich auf einen Signierservice von MS zu verlassen ist eine insanely bad idea. Wenn SecureBoot sich mal etabliert hat, stellt man den Service ein -> "endlich TCPA mit SuperDRM"...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Trainee (m/w) Information Technology
    Interhyp AG, München
  2. Mitarbeiter (m/w) im 1st Level Support
    CONJECT AG, München
  3. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn
  4. IT Systemadministrator (m/w) IT Service Transition und IT Service Operation
    KfW Bankengruppe, Berlin

 

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  2. NEU: Metal Gear Solid V: The Phantom Pain gratis bei PCGH-PCs mit GTX 970/980 (Ti)
  3. PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Flugverkehrskontrolle Amazon will Drohnenverkehr regeln
  2. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  3. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed
Broadwell-C im Test
Intels Spätzünder auf Speed
  1. Core i7-5775C im Kurztest Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott
  2. Prozessor Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik
  3. Prozessor Intels Broadwell Unlocked wird teuer

  1. Trampender Roboter: Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört
    Trampender Roboter
    Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört

    Die Reise des trampenden Roboters Hitchbot durch die USA hat in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania ein jähes Ende gefunden. Ein Foto auf Twitter soll die Überreste des zerstörten Roboters zeigen.

  2. Multimedia-Bibliothek: Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück
    Multimedia-Bibliothek
    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

    Michael Niedermayer, seit 11 Jahren Leiter des Projekts FFmpeg, tritt von seinem Posten zurück. Er hoffe, damit die Entwickler aus dem Schwesterprojekt Libav zur Rückkehr zu bewegen.

  3. Demo wegen #Landesverrat: "Come and get us all, motherfuckers"
    Demo wegen #Landesverrat
    "Come and get us all, motherfuckers"

    Mehr als 2.000 Menschen haben am Samstag in Berlin für die Pressefreiheit demonstriert. Die Redner forderten, die Ermittlungen wegen Landesverrats gegen das Blog Netzpolitik.org und dessen Informanten sofort einzustellen.


  1. 19:44

  2. 11:30

  3. 10:46

  4. 12:40

  5. 12:00

  6. 11:22

  7. 10:34

  8. 09:37