1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Matthew Garrett: "UEFI und Secure…

"zahlreiche nützliche Aspekte" - Welche?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "zahlreiche nützliche Aspekte" - Welche?

    Autor SoniX 19.02.13 - 13:46

    "Es gebe aber auch zahlreiche nützliche Aspekte der Firmware und deren Sicherheitserweiterung, sagte Shim-Entwickler Matthew Garrett."

    Ja und welche Aspekte? Ich habe den Artikel zweimal gelesen weil ich dachte ich habe was übersehen. Aber es wird in keinem Wort erwähnt welche Aspekte das sein sollen.

    "Er möchte Anwender davon überzeugen, dass die Arbeit an der Umsetzung von Secure Boot für Linux auch Vorteile habe."

    Dann sollte man vielleicht damit anfangen Gründe zu nennen und nicht nurzu sagen es gäbe Gründe?!

    ****** Bin kein Stück schlauer als vorher.

    Danke.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.02.13 16:10 durch ap (Golem.de).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "zahlreiche nützliche Aspekte" - Welche?

    Autor Casandro 19.02.13 - 14:12

    Ja besonders da seit dem Samsung Bug die Latte noch höher liegt. Welche 'nützlichen Aspekte' wiegen die Gefahr auf, dass ein Angreifer per Bootmedium, USB oder gar Ethernet die Kiste durch einen Fehler in UEFI übernimmt.

    Vorteile hätte UEFI eigentlich nur auf ARM Kisten, aber da ist es ja dank Microsoft mit Secure Boot zugenagelt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "zahlreiche nützliche Aspekte" - Welche?

    Autor b1nary 19.02.13 - 14:18

    Selber Gedanke hier, wollte den Artikel grad nochmal lesen bis ich deinen Kommentar erblickt habe.

    Ich sehe nur eine weitere Potentielle Schwachstelle die vl in 10 Jahren mal als "sicher" bezeichnet werden kann und bis dahin bestenfalls Probleme verursacht für Entwickler und für Anwender...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "zahlreiche nützliche Aspekte" - Welche?

    Autor blackout23 19.02.13 - 14:59

    Haha ich hab auch wirklich zweimal gelesen, ob ich die nützlichen Aspekte vielleicht nur überlesen habe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "zahlreiche nützliche Aspekte" - Welche?

    Autor ello 19.02.13 - 16:04

    Mhh, habe ebenfalls zwei mal gelesen und konnte dennoch nichts von den zahlreichen Vorteilen finden.

    Irgendwie ist der Beitrag vom Niveau her noch tiefer als sonst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "zahlreiche nützliche Aspekte" - Welche?

    Autor tundracomp 19.02.13 - 23:50

    Nehmt es Golem nicht übel! Im Originalartikel steht auch nichts...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

DCMM 2014: Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden
DCMM 2014
Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden
  1. Fifa 15 angespielt Verbesserter Antritt bringt viele neue Tore
  2. Spielemesse Gamescom fast ausverkauft
  3. Spielebranche Gamescom soll bis 2019 in Köln bleiben

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  1. Test Ultimate Evil Edition: Diablo 3 zum Dritten
    Test Ultimate Evil Edition
    Diablo 3 zum Dritten

    Falls Diablo 3 nicht noch für Smartphones oder Tablets erscheint, ist die Ultimate Evil Edition die letzte Umsetzung des Hack-and-Slays von Blizzard. Auch Besitzer einer Playstation 4 oder einer Xbox One können damit in Sanktuario antreten.

  2. Kaspersky Antivirus: Sicherheitssoftware mit Webcam-Sperre und Ransomware-Schutz
    Kaspersky Antivirus
    Sicherheitssoftware mit Webcam-Sperre und Ransomware-Schutz

    Kaspersky Lab hat seine Sicherheitssoftware für Privatanwender aktualisiert. Die neue Version bietet neue Funktionen, um besser gegen künftige Angriffe geschützt zu sein. Vor allem Attacken über Ransomware und eine unbefugte Nutzung der Webcam stehen im Fokus.

  3. Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
    Computerspiele
    Schlechtes Wetter macht gute Games

    Viele erstklassige Spielestudios und hochklassige Games: Finnlands Spieleindustrie boomt. Dafür verantwortlich sind gute Bildung und Förderprogramme. Aber auch das Wetter spielt eine Rolle.


  1. 14:00

  2. 12:27

  3. 11:59

  4. 11:16

  5. 11:07

  6. 11:00

  7. 10:53

  8. 10:48