Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mediaplayer: OpenELEC 3.0 Beta…

Dreambox Einbindung mit RaspberryPi?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dreambox Einbindung mit RaspberryPi?

    Autor: Unwichtig 27.11.12 - 15:06

    Funktioniert das (gut)?
    Ich hatte es mal vor einem Jahr in einen XBMC-Based Mediaplayer eingebunden. Es hat dann immer nach ca. 40 Sekunden aufgehoert zu streamen.
    Ueber VLC ging aber immer.

    Weiss jemand mehr, ob dies geht? Oder wie sich der RasPi (512MB Version) allgemein mit OpenElec schlaegt. Spannend faende ich auch noch Emulatoren wie MAME, SNES, MegaDrive, PS1 etc

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Dreambox Einbindung mit RaspberryPi?

    Autor: widardd 27.11.12 - 23:53

    MAME auf der schmalen CPU? Würde mich sehr wundern, wenn da irgendetwas nach 1990 läuft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Dreambox Einbindung mit RaspberryPi?

    Autor: Unwichtig 28.11.12 - 07:33

    Alles nach 1990 ist auch kein MAME mehr ;)
    Nein, aber mal ehrlich. Die Pandora schafft auch viele Titel trotz nur 600MHz und 256MB RAM.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Dreambox Einbindung mit RaspberryPi?

    Autor: Hoizichri 07.02.13 - 15:01

    Also ich hab openELEC jetzt seit 3 Tagen am RaspberryPi (256MB Version) am laufen...absolut problemlos

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Dreambox Einbindung mit RaspberryPi?

    Autor: Anonymer Nutzer 11.02.13 - 11:30

    Unwichtig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Funktioniert das (gut)?
    > Ich hatte es mal vor einem Jahr in einen XBMC-Based Mediaplayer
    > eingebunden. Es hat dann immer nach ca. 40 Sekunden aufgehoert zu
    > streamen.
    > Ueber VLC ging aber immer.
    >
    > Weiss jemand mehr, ob dies geht? Oder wie sich der RasPi (512MB Version)
    > allgemein mit OpenElec schlaegt. Spannend faende ich auch noch Emulatoren
    > wie MAME, SNES, MegaDrive, PS1 etc

    RaspberryPi 512MB + DM800 HD PVR

    Kommt jetzt ganz drauf an was du erwartest. Es läuft und der Stream bricht nicht ab (bei mir per LAN). Habe aufs RaspberryPi(XBMC)+Handy+Lappi+Tablet
    gleichzeitig gestream, kein Ding. Umschaltzeiten per XBMC liegen bei 2-7 Sekunden, was für mich, da der RaspPI im Schlafzimmer steht, vollkommen ausreichend ist. Lizenzen kaufen nicht vergessen... ~4¤ per Paypal innerhalb 72h per Mail,
    sonst kannst du nur HD gucken und mußt SD hören :)

    Ich habe openELEC und RaspBMC getestet.
    Wobei bei mir RaspBMC einen Tick schneller, openELEC aber deutlich stabiler läuft.
    Bin bei openELEC geblieben (Übertaktet, 1GHz,500,500, force=0, + 5¤ Klebekühlrippen)

    Emus hab ich nicht getestet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Projektleiter (m/w) Arbeitsplatzinfrastruktur in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Dr. Noll GmbH, Bad Kreuznach
  4. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

  1. Standby-Modus: iPad Pro 9,7 Zoll mit Akkuproblemen
    Standby-Modus
    iPad Pro 9,7 Zoll mit Akkuproblemen

    Im Standby-Betrieb hält der Akku des kleinen iPad Pro 9,7 Zoll bei einigen Anwendern nicht lange durch. Möglicherweise werden die Funkverbindungen der Geräte ungewöhnlich oft genutzt. Apple hat noch keine Lösung.

  2. Tri-Radio-Plattform: Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN
    Tri-Radio-Plattform
    Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN

    Computex 2016 Auch Qualcomm will WLAN-Routerherstellern aberwitzige Geschwindigkeiten ermöglichen. Künftig werden noch mehr Geräte auf den Markt kommen, die auch das 5-GHz-Band verstopfen.

  3. Internetwirtschaft: Das ist so was von 2006
    Internetwirtschaft
    Das ist so was von 2006

    Die richtigen Fragen, nur zehn Jahre zu spät: Das "Grünbuch Digitale Plattformen" des Wirtschaftsministeriums zeigt den Abstand der deutschen Netzpolitik zur Realität.


  1. 07:40

  2. 07:26

  3. 18:53

  4. 18:47

  5. 18:38

  6. 17:41

  7. 16:36

  8. 16:29