1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » OpenSource
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Microsoft: "Die Fäulnis setzt…

Microsoft: "Die Fäulnis setzt bereits ein"

Microsoft verliert immer mehr an Boden bei der Entwicklung seines Kernels, weil es an guten Programmierern fehlt. Interne Strukturen verhindern zudem kleine, aber signifikante Leistungsverbesserungen. Das behauptet ein anonymer Microsoft-Mitarbeiter.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hat Microsoft denn überhaupt ein Kernel Problem?   (Seiten: 1 2 ) 32

    motzerator | 11.05.13 13:32 27.05.13 22:01

  2. Warum der Linuxkernel schneller entwickelt wird?   (Seiten: 1 2 ) 28

    Knarzi | 11.05.13 13:10 14.05.13 18:38

  3. Wie gehabt -> siehe... 1

    digitalkeeper | 14.05.13 18:27 14.05.13 18:27

  4. @Golem: der "Insider" stellt klar (entschuldigt sich) 4

    jgehrcke | 13.05.13 11:05 14.05.13 17:37

  5. NT-Kernel: Speicherverwaltung   (Seiten: 1 2 ) 36

    sithik | 11.05.13 13:05 14.05.13 15:17

  6. Gleicher Kernel für alle Produkte? 1

    Icestorm | 14.05.13 11:13 14.05.13 11:13

  7. Mir egal, ich bin umgestiegen   (Seiten: 1 2 3 4 ) 73

    Kernschmelze | 11.05.13 12:44 13.05.13 17:25

  8. Microsoft ist da noch das geringste Übel... 10

    Lala Satalin Deviluke | 12.05.13 11:36 13.05.13 14:11

  9. "kleine, aber signifikante Leistungsverbesserungen" 3

    HerrMannelig | 11.05.13 22:54 13.05.13 13:20

  10. Re: Virtualisierung

    volkerswelt | 13.05.13 10:51 Das Thema wurde verschoben.

  11. Virtualisierung 6

    Anonymer Nutzer | 12.05.13 23:42 13.05.13 08:29

  12. dein beitrag ist noch eher...

    fratze123 | 13.05.13 09:26 Das Thema wurde verschoben.

  13. Desktop-Performance 20

    Leedur | 11.05.13 15:24 12.05.13 18:07

  14. Golem mal wieder auf BILD-Niveau und unterschlägt dabei die Hälfte   (Seiten: 1 2 ) 26

    koflor | 11.05.13 21:14 12.05.13 17:44

  15. Kann ich nur bestätigen 12

    ubuntu_user | 11.05.13 15:28 12.05.13 14:07

  16. dauert nichtmehr lange bis microsoft einen linux kernel verwenden wird 2

    ruede | 12.05.13 13:53 12.05.13 14:02

  17. Re: Golem mal wieder auf BILD-Niveau und unterschlägt dabei die Hälfte

    koflor | 12.05.13 17:33 Das Thema wurde verschoben.

  18. Ein paar Fakten ... 1

    k@rsten | 12.05.13 13:50 12.05.13 13:50

  19. Re: Lieber eine lahme Ente ...

    k@rsten | 12.05.13 17:12 Das Thema wurde verschoben.

  20. Lieber eine lahme Ente ... 17

    DTF | 11.05.13 21:02 12.05.13 13:14

  21. Sie haben immer den Kreativ-Sektor vergessen 5

    devarni | 12.05.13 09:40 12.05.13 12:22

  22. Das behauptet ein anonymer Microsoft-Mitarbeiter.   (Seiten: 1 2 ) 29

    zu Gast | 11.05.13 12:57 12.05.13 12:16

  23. Es fehlt nicht an guten Programmierern 4

    void | 11.05.13 19:51 12.05.13 01:30

  24. in 7 Jahren gibts nur noch Apple und Acer 14

    im-Kern-gehts-um | 11.05.13 16:56 12.05.13 00:05

  25. WinFS: Das neue Dateisystem 7

    nasowas | 11.05.13 15:54 11.05.13 23:44

  26. Der Fisch stinkt vom Kopf 7

    kmork | 11.05.13 14:05 11.05.13 21:13

  27. na das wundert doch keinen!? ;)

    Anonymer Nutzer | 11.05.13 23:01 Das Thema wurde verschoben.

  28. Warum? 2

    omtr | 11.05.13 18:40 11.05.13 19:37

  29. weil es an guten Programmierern fehlt... 2

    sq | 11.05.13 19:17 11.05.13 19:26

  30. Midori & was der Mann so von sich gibt 1

    _jay | 11.05.13 19:05 11.05.13 19:05

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


25 Jahre Gameboy: Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste
25 Jahre Gameboy
Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste

Der Gameboy ist gut gealtert - heute wird mit der Konsole Musik gemacht, und selbst Spieleprogrammierer werden beim Anblick des grauen 8-Bit-Klotzes nostalgisch.

  1. Satoru Iwata Nintendo will Handhelds und stationäre Konsolen vereinen
  2. Nintendo Yamauchi-Clan will Anteile abstoßen
  3. Mario Nintendo macht Apps und gesund

Digitalkamera: Panono macht Panoramen im Flug
Digitalkamera
Panono macht Panoramen im Flug

Wenn Jonas Pfeil ein Panorama aufnimmt, stellt er nicht Kamera, Stativ und Panoramakopf auf, sondern wirft einen Ball in die Höhe. Um das Panorama anschließend zu betrachten, hantiert er mit einem Tablet. Der Berliner hat Golem.de seine Entwicklung erklärt.

  1. Nachfolger von Google Glass Google patentiert Kontaktlinsen mit Kameras
  2. Pentax 645Z Mittelformatkamera mit 51 Megapixeln und ISO 204.800
  3. Coolpix S810C Spielen und Surfen mit der Nikon-Kamera

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

  1. Reprap: "Waschmaschinen werden auch nur 5% der Lebenszeit verwendet"
    Reprap
    "Waschmaschinen werden auch nur 5% der Lebenszeit verwendet"

    Ein 3D-Drucker gehört in jeden Haushalt, sagt der Reprap-Erfinder Adrian Bowyer. Er erklärt weshalb, und wieso wir schon auf dem besten Wege dahin sind.

  2. Spam: AOL bekämpft Spam mit Verschärfung der DMARC-Einstellung
    Spam
    AOL bekämpft Spam mit Verschärfung der DMARC-Einstellung

    Mit einer unpopulären Maßnahme will AOL gegen Spam vorgehen: Das Unternehmen hat seine DMARC-Einstellung verschärft. Yahoo hat sich damit kürzlich den Unmut seiner Nutzer zugezogen.

  3. Mac OS X: Sicherheitsupdate und Beta-Versionen für alle
    Mac OS X
    Sicherheitsupdate und Beta-Versionen für alle

    Apple verändert seine Strategie bei der Verteilung von Vorabversionen von Mac OS X. Die ohnehin nicht funktionierenden Geheimhaltungsklauseln werden jedoch beibehalten. Außerdem hat Apple ein Sicherheitsupdate für Mac OS X 10.7.5 und neuer veröffentlicht.


  1. 12:03

  2. 11:55

  3. 11:45

  4. 11:19

  5. 10:59

  6. 10:51

  7. 10:47

  8. 10:07