Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: "Die Fäulnis setzt…

Seltsam

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Seltsam

    Autor: cry88 11.05.13 - 13:09

    Also bisher habe ich nur gehört wie sich die Leute über die GUI und das neue Bedienkonzept aufgeregt haben. Aber der Unterbau und damit auf auch der Kernel? Bisher das beste was sie abgeliefert haben. Schneller, stabiler und flexibler als die vorherige Version.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Seltsam

    Autor: Dragos 11.05.13 - 13:20

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also bisher habe ich nur gehört wie sich die Leute über die GUI und das
    > neue Bedienkonzept aufgeregt haben. Aber der Unterbau und damit auf auch
    > der Kernel? Bisher das beste was sie abgeliefert haben. Schneller, stabiler
    > und flexibler als die vorherige Version.


    Ich wünsche mir dennoch einen Überarbeiteten Kernel und ein Windows was nur noch 64 Bit unterstützt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Seltsam

    Autor: Anonymer Nutzer 11.05.13 - 13:20

    100% Zustimmung. Nach meinem ersten Umstieg von Windows 7 auf Windows 8, versuchte ich es mit ClassicShell. Jedoch war mir die zu stümperhaft. Ich wechselte wieder zurück zu Windows 7 und arbeitete erst einmal damit weiter.

    Dann nach einem erfolgreichen Upgrade meines Notebooks auf Windows 8 versuchte ich Start8 von Stardock. Eine halbe Stunde damit hantiert und dann die 5 Euro gezahlt. Windows 8 mit Start8 bringt mir genau das, was ich von Windows erwarte.

    Unter der Haube, und da muss ich Dir vollkommen Recht geben, hat sich einiges getan, dass mehr als nur ein nettes Feature ist. Wie auch bei Windows 7 ist Windows 8 sehr stabil und zuverlässig. Durch das Fehlen von Aero-Glass, was mir eigentlich fehlt, da die Effekte immer ganz nett anszuschauen waren, gab es noch einmal einen Leistungsschub. Wenn man von der GUI absieht, die bei vielen auf Ablehnung stößt, ist Windows 8 ein sehr solides und flinkes OS geworden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Seltsam

    Autor: DrWatson 11.05.13 - 13:23

    Und was bringt das?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Seltsam

    Autor: dabbes 11.05.13 - 14:41

    Code Entschlackung, in einigen Bereichn Performance Schub, weniger Code zu pflegen, man kann sich mehr auf Optimierung konzentrieren. Vieles ist halt nich nur mit der Kompileroption 32 / 64 Bit erledigt, sondern muss per Hand angepasst werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Requirements Engineer Integrationsprojekte Insurance (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Junior-Entwickler Microsoft Dynamics NAV (m/w)
    ORBIT, Bonn
  4. Technical E-Learning Developer (m/w)
    TTA International GmbH, Raum Köln

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Moto GP 2016 im Test: Motorradrennen mit Valentino Rossi
Moto GP 2016 im Test
Motorradrennen mit Valentino Rossi
  1. GTA 5 Online Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen
  2. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  3. Playsports Games Motorsport Manager rast auf PC-Plattformen

  1. Elektroauto: Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren
    Elektroauto
    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

    BMW plant angeblich eine rein elektrische Version des BMW i8, die mit einer Akkuladung bis zu 400 Kilometer weit kommen soll. Der Zweisitzer wäre damit eine Alternative zum Tesla S, der allerdings eine Reiselimousine darstellt.

  2. Keine externen Monitore mehr: Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab
    Keine externen Monitore mehr
    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

    Apple stellt das Thunderbolt-Display nicht mehr her und verkauft nur noch Restmengen. Das 27 Zoll große Display wurde schon 2011 vorgestellt und bleibt vorerst ohne Nachfolger. Damit gibt es von Apple keine externen Monitore mehr.

  3. Browser: Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen
    Browser
    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

    Apples neuer Browser Safari 10 wird Nutzer älterer Betriebssysteme nicht im Regen stehen lassen. Apple ermöglicht es, ihn auch unter OS X 10.10 (Yosemite) und OS X 10.11 (El Capitan) zu verwenden. Aktuell gibt es die Vorabversion nur für zahlende Entwickler.


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46