1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mint 9 im Test: Frisches Ubuntu…

Codecs MÜHSAM?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Codecs MÜHSAM?

    Autor Sind Golem Autoren daus 21.05.10 - 17:29

    Zitiere "Dank bereits enthaltener Codecs nimmt Linux Mint Einsteigern die Hürde, sie mühsam nachzuinstallieren."

    Versucht man in Ubuntu eine MP3 abzuspielen kommt ein Dialog der fragt ob man die Codecs installieren will. Mehr als ein JA/OK ist dies nicht...


    Was bitte daran ist eine Hürde oder mühsam?

    Ich will ja nicht wissen wie die Golem Autoren Codecs unter Windows verwalten, wahrscheinlich garnicht weil diese Autoren dann überfordert sind?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Codecs MÜHSAM? Hennel

    Autor TANKKK 21.05.10 - 19:09

    Hennel

    http://forum.golem.de/kommentare/wissenschaft/der-lautsprecher-als-wanddekoration/klingen-sicherlich-genauso-schlecht-wie-die-hans-g.-hennel-summit-hs-920/35198,2253539,2253539,read.html#msg-2253539

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Codecs MÜHSAM? Hennel

    Autor Der Kaiser! 20.07.10 - 03:24

    > [forum.golem.de]
    Was hat das mit dem Beitrag zu tun? o.O

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Codecs MÜHSAM?

    Autor Der Kaiser! 20.07.10 - 03:28

    > Zitiere "Dank bereits enthaltener Codecs nimmt Linux Mint Einsteigern die Hürde, sie mühsam nachzuinstallieren."

    > Versucht man in Ubuntu eine MP3 abzuspielen kommt ein Dialog der fragt ob man die Codecs installieren will. Mehr als ein JA/OK ist dies nicht...
    Immernoch mehr Arbeit als in Linux Mint. Da muss man gar nichts machen um MP3s abzuspielen!

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Codecs MÜHSAM?

    Autor foersu 20.07.10 - 15:17

    Es handelt sich nicht nur um MP3 Tracks.

    Ich wil auch AAC (Apples bzw. iTunes Format), FLAC (lossless format), oggvobis, etc. abspielen.

    Linux Mint spielt alle anstandlos ab, mit Ubuntu habe ich lange gekämpft um die Codecs zu installieren ... und manchmal habe ich verloren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Je einfacher, desto besser -> Usability!

    Autor surfenohneende 20.07.10 - 17:34

    Je einfacher, desto besser -> Usability!

    Ich nutze Opera u.A. auch, weil so viele tolle Sachen
    BEREITS an Bord sind und Ich nicht Suchen und Probieren
    muss -> Einschalten und läuft. (Ich will jetzt nicht
    auf Bugs eingehen)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

  1. Threshold: Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9
    Threshold
    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

    Ganz kurz war es bei Weibo zu sehen - das vermeintliche Logo von Windows 9, das aber nicht von Microsoft stammt. Veröffentlicht hat es Microsoft China, verbunden mit der Frage, ob die Nutzer wieder ein Startmenü in der linken unteren Ecke des Bildschirms haben möchten.

  2. Lieferdrohnen: Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter
    Lieferdrohnen
    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

    Ein Flugsicherungssystem für Drohnen entwickelt die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es soll - wie die Fluggeräte, die es überwacht - unbemannt sein.

  3. Radeon R9 285: Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen
    Radeon R9 285
    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

    AMDs Radeon R9 285 ist die modernste Grafikkarte des Herstellers: Eine neue Kompressionstechnik kompensiert das 256-Bit-Speicher-Interface, die Leistungsaufnahme ist vergleichsweise gering und auch die Tessellation-Geschwindigkeit stimmt.


  1. 18:30

  2. 18:28

  3. 17:37

  4. 17:20

  5. 16:57

  6. 16:50

  7. 16:32

  8. 15:50