1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mint 9 im Test: Frisches Ubuntu…

Codecs MÜHSAM?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Codecs MÜHSAM?

    Autor: Sind Golem Autoren daus 21.05.10 - 17:29

    Zitiere "Dank bereits enthaltener Codecs nimmt Linux Mint Einsteigern die Hürde, sie mühsam nachzuinstallieren."

    Versucht man in Ubuntu eine MP3 abzuspielen kommt ein Dialog der fragt ob man die Codecs installieren will. Mehr als ein JA/OK ist dies nicht...


    Was bitte daran ist eine Hürde oder mühsam?

    Ich will ja nicht wissen wie die Golem Autoren Codecs unter Windows verwalten, wahrscheinlich garnicht weil diese Autoren dann überfordert sind?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Codecs MÜHSAM? Hennel

    Autor: TANKKK 21.05.10 - 19:09

    Hennel

    http://forum.golem.de/kommentare/wissenschaft/der-lautsprecher-als-wanddekoration/klingen-sicherlich-genauso-schlecht-wie-die-hans-g.-hennel-summit-hs-920/35198,2253539,2253539,read.html#msg-2253539

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Codecs MÜHSAM? Hennel

    Autor: Der Kaiser! 20.07.10 - 03:24

    > [forum.golem.de]
    Was hat das mit dem Beitrag zu tun? o.O

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Codecs MÜHSAM?

    Autor: Der Kaiser! 20.07.10 - 03:28

    > Zitiere "Dank bereits enthaltener Codecs nimmt Linux Mint Einsteigern die Hürde, sie mühsam nachzuinstallieren."

    > Versucht man in Ubuntu eine MP3 abzuspielen kommt ein Dialog der fragt ob man die Codecs installieren will. Mehr als ein JA/OK ist dies nicht...
    Immernoch mehr Arbeit als in Linux Mint. Da muss man gar nichts machen um MP3s abzuspielen!

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Codecs MÜHSAM?

    Autor: foersu 20.07.10 - 15:17

    Es handelt sich nicht nur um MP3 Tracks.

    Ich wil auch AAC (Apples bzw. iTunes Format), FLAC (lossless format), oggvobis, etc. abspielen.

    Linux Mint spielt alle anstandlos ab, mit Ubuntu habe ich lange gekämpft um die Codecs zu installieren ... und manchmal habe ich verloren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Je einfacher, desto besser -> Usability!

    Autor: surfenohneende 20.07.10 - 17:34

    Je einfacher, desto besser -> Usability!

    Ich nutze Opera u.A. auch, weil so viele tolle Sachen
    BEREITS an Bord sind und Ich nicht Suchen und Probieren
    muss -> Einschalten und läuft. (Ich will jetzt nicht
    auf Bugs eingehen)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Spieleentwicklung: "Free-to-Play ist das beste Geschäftsmodell für E-Sport"
Spieleentwicklung
"Free-to-Play ist das beste Geschäftsmodell für E-Sport"
  1. E-Sport im Fußballstadion Größer, professioneller - und weiter weg
  2. E-Sport Nächste ESL One Counter-Strike in Köln
  3. Dreamhack Leipzig E-Sport auf den Spuren der Games Convention

Musik-Streaming-Dienste: Apple Music klingt wie alle anderen
Musik-Streaming-Dienste
Apple Music klingt wie alle anderen
  1. Streaming Parallele Benutzung von Apple Music stoppt Wiedergabe
  2. Apple Music iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz
  3. Apple Music Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

BND-Selektorenaffäre: Die Hasen vom Bundeskanzleramt
BND-Selektorenaffäre
Die Hasen vom Bundeskanzleramt
  1. Geheimdienst NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus
  2. Ex-Minister Pofalla NSA-Affäre war doch nicht beendet
  3. BND-Sonderermittler Graulich Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

  1. Communicator Bluetooth Headset: Kommunizieren wie Captain Kirk für 150 US-Dollar
    Communicator Bluetooth Headset
    Kommunizieren wie Captain Kirk für 150 US-Dollar

    Star-Trek-Fans können dank des Communicator Bluetooth Headsets bald stilgerecht telefonieren: Die Freisprecheinrichtung sieht aus wie die Sprechgeräte aus der ersten Star-Trek-Serie, als Vorlage wurde eine Originalrequisite genommen. Stilgerecht piepsen kann das Teil auch.

  2. Umfrage: Fast alle Onlinehändler von Poststreik betroffen
    Umfrage
    Fast alle Onlinehändler von Poststreik betroffen

    Onlineshops waren wie erwartet stark von dem Poststreik betroffen. Viele bekamen Beschwerden ihrer Kunden.

  3. Firefox: Mozilla will XUL-Oberfläche offiziell abschaffen
    Firefox
    Mozilla will XUL-Oberfläche offiziell abschaffen

    Nach ersten Experimenten mit einem HTML-UI wollen die Firefox-Macher nun offiziell die alte Eigenentwicklung XUL ersetzen. Noch ist aber nicht klar, wie genau das geschehen soll. Das Team stellt sich deshalb auf hitzige Diskussionen ein.


  1. 17:33

  2. 16:35

  3. 15:47

  4. 14:25

  5. 14:17

  6. 14:11

  7. 13:35

  8. 13:09