Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla-Browser: Entwicklung von 64…

Mehrere Prozesse

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehrere Prozesse

    Autor: BLi8819 24.11.12 - 14:22

    > Dass der Browser irgendwann, wie das zum Beispiel bei Googles Chrome der Fall ist, in Prozesse aufgeteilt werden muss, war aber auch Konsens in der Diskussion.

    Das ist der Hauptgrund, warum ich zu Chrome gewechselt bin.
    Mich hat es genervt, dass wenn in Tab 1 ein Skript und Flash-Plugin nicht richtig läuft, in Tab 3 nicht gearbeitet werden kann...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mehrere Prozesse

    Autor: Thaodan 24.11.12 - 14:22

    Plugins laufen bei Firefox schon lange extern.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mehrere Prozesse

    Autor: BLi8819 24.11.12 - 17:10

    Und dennoch schmiert der ganze Firefox ab, wenn Flash Probleme macht (Zumindest bei mir). Dann hat es einen anderen Grund. In Chrome kommt dann dort, wo das Video/Spiel sein sollte eine Fehlermeldung. Der Browser läuft normal weiter. In Firefox kommt "Keine Rückmeldung" und ich kann nichts tun.

    Auch hatte ich bei Firefox das Problem, dass er für ein paar Sekunden nicht reagiert hat, wenn ein Download abgeschlossen wurde. Wenn es nur das Download-Fenster betreffen würde, wäre es mir ja egal. Aber ich kann dann noch nicht mal im Browser scrollen.

    Schlussendlich hat es mich zu sehr genervt. Und Stunden nach der Ursache zu suchen, wollte ich auch nicht. Chrome läuft super und zickt nicht so rum.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Mehrere Prozesse

    Autor: Thaodan 24.11.12 - 17:30

    So wie du das schilderst kann das nur an deinem PC liegen.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Mehrere Prozesse

    Autor: BLi8819 24.11.12 - 19:44

    Ne, tut es ganz sicher nicht.
    Ich kenne keine Hardware die etwas gegen Firefox hat ;-) Alle anderen Programme laufen ja ganz normal und stabil.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Mehrere Prozesse

    Autor: Thaodan 24.11.12 - 19:46

    Aber das Firefox hängt wenn Firefox einen Download abschließt liegt sicher nicht am Programm an sich.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Mehrere Prozesse

    Autor: BLi8819 24.11.12 - 22:19

    Kann durchaus sein.
    Erst dachte ich es läge am Virenscanner (Avast). Aber selbes Problem hatte ich dann auch mit Norton.
    Ich habe auch einmal das Profil von FF gelöscht. Leider brachte das auch nichts.
    Komplette Neuinstallation von FF brachte auch nichts.
    Plugins habe ich auch deaktiviert. Keine Besserung.
    Ich konnte die Ursache nicht ermitteln. Daher habe ich dann Chrome ausprobiert und dort habe ich keine Probleme. Damit bin ich jetzt zufrieden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Mehrere Prozesse

    Autor: Remy 25.11.12 - 00:53

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dennoch schmiert der ganze Firefox ab, wenn Flash Probleme macht
    > (Zumindest bei mir). Dann hat es einen anderen Grund. In Chrome kommt dann
    > dort, wo das Video/Spiel sein sollte eine Fehlermeldung. Der Browser läuft
    > normal weiter. In Firefox kommt "Keine Rückmeldung" und ich kann nichts
    > tun.
    >
    > Auch hatte ich bei Firefox das Problem, dass er für ein paar Sekunden nicht
    > reagiert hat, wenn ein Download abgeschlossen wurde. Wenn es nur das
    > Download-Fenster betreffen würde, wäre es mir ja egal. Aber ich kann dann
    > noch nicht mal im Browser scrollen.


    Das ist bei mir auch so und auch bei mir liegt das sicher nicht am Rechner.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. MESSTEC Power Converter GmbH, Penzberg
  3. HALLHUBER GmbH, München
  4. medizinfuchs GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Trials of the Blood Dragon im Test: Motorräder im B-Movie-Rausch
Trials of the Blood Dragon im Test
Motorräder im B-Movie-Rausch
  1. Anki Cozmo Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad
  2. Crowdfunding Echtwelt-Survival-Spiel Reroll gescheitert
  3. Anki Overdrive Mit dem Truck auf der Rennbahn

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. ELWN Fit: Bluetooth-In-Ear-Headset mit Ersatzakku
    ELWN Fit
    Bluetooth-In-Ear-Headset mit Ersatzakku

    Die In-Ear-Kopfhörer ELWN Fit werden über Bluetooth mit dem Abspielgerät verbunden und in die Ohren gesteckt. Kein einziges Kabel verbindet die Kopfhörer, die allerdings mit einer Akkuladung nicht lange auskommen. Hier hilft ein ansteckbarer Zusatzakku.

  2. Multigeräte-Tastatur: Logitech K780 steuert Mac, PC, Tablets und Smartphones
    Multigeräte-Tastatur
    Logitech K780 steuert Mac, PC, Tablets und Smartphones

    Das Multi Device Wireless Keyboard K780 von Logitech  ist eine Bluetooth-Tastatur, die mit drei Geräten verbunden werden kann. So können zum Beispiel Desktops, Tablets und Smartphones damit genutzt werden.

  3. Cloud-Notizzettel: Evernote lässt nur noch zwei Geräte zu
    Cloud-Notizzettel
    Evernote lässt nur noch zwei Geräte zu

    Der Cloud-Notizzettelverwalter Evernote hat offenbar Probleme, genügend Geld mit seinem kostenpflichtigen Angebot zu verdienen. Er erhöht jetzt die Preise und setzt Nutzer des kostenlosen Angebots unter Druck.


  1. 07:46

  2. 07:31

  3. 07:20

  4. 18:14

  5. 18:02

  6. 16:05

  7. 15:12

  8. 15:00